Der neue Fitness-Test Alle FBI-Agenten müssen passieren

Sie mögen die 38 besten Gesundheits- und Fitness-Apps

Spezialagenten im FBI könnten ihre Tage auf den Beinen verbringen, um bösen Jungs hinterher zu jagen oder auf ihren Hintern Papierkram hinter einem Schreibtisch zu archivieren. Aber zum ersten Mal seit 16 Jahren verlangt das Büro von allen Spezialagenten einen körperlichen Fitnesstest. (Neue Rekruten mussten immer einen ähnlichen körperlichen Fitnesstest an der FBI-Akademie bestehen.)

Die Tests wurden von der Behörde wieder aufgenommen, um die Fitness zu einer Zeit zu fördern, in der ihre Agenten belebter - und gestresster - sind alle zuvor, und die Ergebnisse werden ein Teil der jährlichen Leistungsbeurteilung jedes Agenten sein. Das FBI erwartet jedoch nicht, dass seine Agenten Jack Bauer-artige Leistungen (wie seine offensichtliche Fähigkeit, niemals zu schlafen) ausführen. Dieser Fitnesstest umfasst Sit-ups, Liegestütze, einen 300-Meter-Sprint und einen 1,5-Meilen-Lauf. Mindestanforderungen werden basierend auf Alter und Geschlecht festgelegt. Der schwierigste Teil ist, dass die Agenten nur fünf Minuten Pause zwischen jeder Übung auf dem Fitnesstest haben.

Da haben wir uns gefragt: Wären wir fit genug, um im FBI zu sein? Schau dir die Grafik unten an, um zu sehen, ob du der Herausforderung gewachsen bist. Und wenn Sie etwas Training benötigen, um diese Anforderungen zu erfüllen, können Sie immer eine der Trainingseinheiten verfolgen, die das Büro am Freitag bei Sonnenaufgang in der National Mall veranstaltet. Stellen Sie nur sicher, dass die speziellen Agenten nicht anfangen zu denken, dass Sie eine Person von Interesse sind.

Lassen Sie Ihren Kommentar