Das One Thing Top Ernährungsexperten tun, um während der Feiertage gesund zu bleiben

Sie mögen mögen, was die besten Gesundheitsexperten der Welt zum Frühstück essen

Pekannusskuchen! Mit Honig glasierter Schinken! Zuckerrohrtrüffel! Feiertagsessen kann Angst oder Ekstase - oder beides - inspirieren, je nachdem, was du denkst. Hier ist die gute Nachricht: Die durchschnittliche Gewichtszunahme für die Ferienzeit beträgt nur ein Pfund. Nun zum Schlechten: Das hört sich zwar nicht nach viel an, aber die Forschung zeigt, dass wir es nicht verlieren und dass ein Pfund jedes Jahr aufs Neue summiert. Und die Nachrichten sind schlimmer für Leute, die bereits übergewichtig sind, die jedes Jahr ungefähr fünf zusätzliche Ferienpfund hinzufügen.

Süße Leckereien und reichhaltige Mahlzeiten können Landminen für gesundheitsbewusste Menschen sein, doch niemand will sich in der glücklichsten Zeit von allen benachteiligt fühlen. Keine Angst - es gibt vernünftige Wege, dieses Territorium zu durchqueren. Und wer könnte Ihnen besser zeigen, wie es geht, als gesunde Ernährungsexperten selbst? Wir haben die besten Ernährungsberater und Diätassistenten des Landes gebeten, uns die einzige Regel zu nennen, die sie befolgen, um die Saison überstehen zu können, ohne sie zu übertreiben oder so sehr zu betonen, dass sie den festlichen Spaß verpassen.

Lindsey Joe, Registered Diätetiker und Ernährungsberater

Meine eine Regel: Iss, was du liebst, lass, was du magst.

Anstatt deinen Teller eine Meile hoch mit Dingen zu stapeln, die deine Geschmacksknospen nicht wirklich quälen (Obstkuchen, wir sehen dich an!), Nimm nur die Lebensmittel, die dir echten Genuss bereiten. Wenn etwas dich nicht ohnmächtig werden lässt, lass es an der Seitenlinie.

Erica Giovinazzo, R.D., Cheftrainerin und Ernährungsberaterin bei Brick CrossFit und BodyChange Dietitian

Meine eine Regel: Halten Sie Ihre Leckereien auf einen Tag pro Woche.

Der größte Fehler, den Menschen in den Ferien machen, ist, Thanksgiving zu einem viertägigen Fest statt zu einem eintägigen Genuss zu machen. Dann kommen die Ferienpartys, und plötzlich geben Sie sich eine Ausrede, um fast jeden Tag Leckereien zu bekommen. Anstatt Ihr Festmahl zum Frühstück servieren zu lassen, beschränken Sie Ihre Prämien auf ein Ereignis pro Woche.

Lisa Moskovitz, R.D., CEO der NY Nutrition Group

Meine eine Regel: Nix die Schuld.

Schuldgefühle nach dem Verzehr von Nahrungsmitteln, die Sie normalerweise nicht essen lassen, können ungesunde Verhaltensweisen hervorrufen. Lassen Sie diese negativen Stimmen in Ihrem Kopf auf sich beruhen, geben Sie sich selbst die Erlaubnis, den Genuss schuldfrei zu genießen, und denken Sie daran, am nächsten Tag wieder mit Ihrer normalen Essgewohnheit auf den richtigen Weg zu kommen.

Justin Robinson, Registered Dietitian

Meine eine Regel: Essen Sie nichts, nur weil es Ferienessen ist.

Höre auf deinen Körper; die meisten Leute essen besondere Lebensmittel wie Kürbiskuchen an Thanksgiving oder hinunter Eierbecher auf einer Weihnachtsfeier, weil "das ist, was wir in den Ferien machen." Noshing ohne darüber nachzudenken, was du in deinen Körper bringst und warum du deine inneren Signale von Hunger und Sättigung ignorierst. Magst du wirklich Kürbiskuchen oder Eierlikör? Oder wenn du etwas Leckeres hättest, würdest du stattdessen dein Lieblingseis oder heißen Kakao wählen?Nur weil es begrenzt ist, heißt das nicht, dass man es essen muss.

Deborah Orlick Levy, R. D., Carrington Farms Gesundheits- und Ernährungsberater

Meine eine Regel: Essen Sie niedrig bis hoch (wenn es um Kalorien geht).

Beginnen Sie mit einer Brühe Suppe oder Salat, dann weiter zu magerem Protein, und bis Sie diese Dreifinger-Brownies erreichen, werden ein paar Bissen alles sein, was Sie brauchen, um sich zufrieden zu fühlen.

Teresa LaMasters, M. D., Gewicht-Verlust-Spezialist an der UnityPoint Clinic, Des Moines

Meine eine Regel: Alternate Ihre Sekt mit Mineralwasser.

Im Durchschnitt konsumieren die meisten Erwachsenen fast 100 Kalorien pro Tag aus alkoholischen Getränken. Da die Vermeidung alkoholischer Getränke insgesamt während dieser Zeit der Heiterkeit schwierig sein kann, kann der Wechsel zwischen einem alkoholischen Getränk und einer kalorienfreien Wunderkerze Ihnen helfen, zu vermeiden, auf die Pfunde zu strömen. Plus funkelndes Wasser hält Dinge festlich, und, Bonus, vermeiden Sie, die Katerzone, eine nicht so glückliche Feiertagtradition zu betreten.

Ashley Koff, R. D. für Earthbound Farm

Meine eine Regel: Balance acid with alkaline.

Feiertagslebensmittel sind voll von "Säureformern" wie Zucker, Spiritus und Fleisch, also stellen Sie sicher, dass Sie alle jene reichen Nahrungsmittel mit viel "alkalischen Formern" wie Zitronen und organischen Grüns balancieren. Nicht alle Ernährungsexperten sind mit der Alkalinitätstheorie einverstanden, die besagt, dass zu viel von einigen Nahrungsmitteln das pH-Gleichgewicht im Körper stören kann, es macht jedoch Sinn, das schwerere Geschirr mit viel Grün auszubalancieren.

Hannah Disterdick, R.D., Wellness-Spezialist für persönliches Ärzte-Netzwerk

Meine eine Regel: Bring den Schlag.

Bieten Sie den Party-Punsch an, dann "upgraden" Sie Ihr traditionelles Rezept mit natürlichen Süßstoffen wie Stevia oder 100% Fruchtsaft. Um noch gesünder zu gehen, lassen Sie den Schnaps fallen und ersetzen Sie ihn mit Sodawasser für ein prickelndes Mocktail. Obwohl sie das Summen vermissen werden, wird niemand die zusätzlichen Kalorien verpassen, und Sie werden sich wohl fühlen, dass es mindestens ein leichtes Getränk gibt, so dass Sie den Eierlikör überspringen können.

Jessica Setnick, R.D., Senior Fellow auf der Remuda Ranch bei Meadows, Internationale Föderation der Essstörungsdiätetiker

Meine eine Regel: Machen Sie Urlaubstage das ganze Jahr über.

Verhindere etwas von diesem "Essen der letzten Chance", indem du versprichst, den Kürbiskuchen deiner Mutter im Februar zu backen oder deinen Lieblingseintopf mit grünen Bohnen im Juli. Zu wissen, dass es wieder verfügbar sein wird, bedeutet, dass Sie nicht den Drang verspüren werden, "pleite zu gehen" und es jetzt zu viel zu essen.

Adrienne Raimo, RD, und Gründerin und Direktorin von One Bite Wellness

Meine eine Regel: Veg-out auf Gemüse.

Versuchen Sie, leichten pürierten Blumenkohl gegen kohlenhydratreiche Kartoffelpüree einzutauschen und fügen Sie Beilagen mit mehr Gemüse, wie Ratatouille, hinzu, um den Nährwert der Mahlzeit zu unterstützen und Sie satt zu halten, so dass Sie nicht zu viel essen. Bonus: All diese zusätzlichen Ballaststoffe helfen Ihnen, regelmäßig zu bleiben, auch wenn Sie ein wenig auf der Käseplatte essen.

Valerie Orsoni, Ernährungsexpertin, Gründerin von LeBootCamp

Meine eine Regel: Lassen Sie sich nicht vom "Gesundheits-Halo" täuschen.

Reichen Sie dies unter Sad-aber-Wahr ein: Sie können an Gewicht zunehmen, auch wenn Sie gesund ernähren.Sie können es mit dem Gemüse und dem Dip oder der cremigen Spargelsuppe übertreiben, so wie Sie es mit Eiscreme können - außer mit dem Eis, zumindest wissen Sie, dass es ein Genuss ist. Also achte darauf, dass du nicht nur etwas isst, das ausschließlich auf seiner gesunden Essensaure basiert, und behalte deine Portionsgrößen im Auge.

Ana Goldseker, CNE, Ernährungsdirektorin für Nava Gesundheits- und Vitalzentren

Meine eine Regel: Gehen Sie zu gesellschaftlichen Zusammenkünften, um sich zu versammeln (nicht zu essen).

Sie gehen zu Familientreffen, Arbeitsfeiern und anderen gesellschaftlichen Veranstaltungen, um Ihre Freunde und Ihre Lieben zu sehen - also sehen Sie sie! Nutze diese Zeiten, um Kontakte zu knüpfen und präsent zu sein, anstatt nach Urlaubssnacks zu stöbern. Eine gute Idee ist es, etwas mit Protein und Gemüse zu "essen", um Ihren Blutzucker zu stabilisieren, damit Sie sich darauf konzentrieren können, wo es hingehört: auf die aktuelle Firma.

JJ Virgin, Autorin von drei New York Times Bestsellern, darunter

JJ Virgin's Sugar Impact Diät Meine eine Regel: Bringen Sie die Skinny Jeans heraus.

Elastische Hüftbänder, "Relaxed Fit" -Pullover und andere weite Kleidung sind praktisch eine Einladung zum Überessen. Lassen Sie diese geräumigen Hosen in der Rückseite des Wandschranks. Stattdessen bringen Sie die Bandage Kleider, Skinny Jeans, Slim-Fit-Anzug, oder eingeklemmten Blazer - was auch immer Ensemble Sie fühlen sich schlank und schlank. Sie werden nicht nur heiß aussehen, Ihr Outfit wird subtile Verstärkung bieten, damit Sie keine Sekunden (oder Drittel) auf die Pfefferminzrindenkekse bekommen.

Alissa Rumsey, R.D., Sprecherin der Akademie für Ernährung und Diätetik

Meine eine Regel: Sag einfach nein ... zu Lebensmitteldrückern.

Ob Großmutters Karamellkuchen oder der erste Versuch Ihres besten Freundes, einen Feiertagsbraten zu backen, oft fühlen Sie sich gezwungen, bestimmte Lebensmittel zu essen, nur weil die Menschen Ihnen diese anbieten. Zieh ein ehrliches Lächeln auf, lehne höflich ab und biete dann ein Kompliment an. "Oh, Emily, diese Trüffel sehen toll aus und du bist so nachdenklich, sie für mich zu machen! Ich bin zu satt, um sie jetzt zu genießen, aber könnte." Ich nehme ein Paar nach Hause? " Sie werden sich geliebt fühlen und Sie werden sich nicht unter Druck gesetzt fühlen, Ihre Zuneigung zu zeigen, indem Sie sich aus dem Staub machen.

Lindsay Martin, R.D., Ernährungsberaterin für Hilton Head Health

Meine eine Regel: Schaukeln Sie den Bettkopf.

Zwischen Urlaubsreisen, Arbeitszeiten und all dem Einkaufen kann es leicht sein, im Schlaf zu sparen, um Ihre Aufgabenliste zu erledigen, aber regelmäßige sechs bis neun Stunden Schlaf pro Nacht zu erhalten, hilft Hormone zu regulieren, fördert die Erholung von Workouts und beugt täglicher Ermüdung vor - und verhindert, dass Sie direkt in den Apfelkuchen Ihrer Mutter blicken. Es gibt wirklich nicht so etwas wie "Schlaf aufholen", also ist der Schlüssel Konsistenz. Bonus: Der zerzauste Look des Bettkopfes ist gerade richtig!

Megan Roosevelt, R. D., Gründerin von Healthy Grocery Girl

Meine eine Regel: Sei ein Snack-Schmuggler.

Reisen, Einkaufen und Besorgungen während der Ferien können zu Fast Food führen, Mahlzeiten auslassen oder sich dem Sirenenruf von Cinnabon ergeben. Um den Appetit in Schach zu halten, sollten Sie niemals ohne einen Snack aus dem Haus gehen. Wählen Sie Optionen mit echten Zutaten, um Ihren Körper wirklich zu stärken und zu nähren.Schauen Sie sich unsere Vorschläge für proteinreiche Snacks an.

Lisa Reed, C.S.C., Personal Trainer

Meine eine Regel: Verbrenne den Vogel.

Nein, wir sagen Ihnen nicht, dass Sie absichtlich Ihr Urlaubsessen chartieren sollen (obwohl das eine Möglichkeit ist, Kalorien zu sparen). Versuchen Sie stattdessen ein Intervall-Workout nach dem Festmahl wie Reed's "burn the bird" Schweißfest: Lassen Sie alle in einer einzigen Reihe auf dem Bürgersteig beginnen. Beginnen Sie, sich zu bewegen, wobei die Person an der Vorderseite der Linie das Tempo vorgibt - Sie können laufen, sprinten oder gehen. Dann muss sich die Person im hinteren Teil der Linie nach vorne bewegen und ein neues Tempo vorgeben. Wiederholen Sie dies, bis Sie entweder 30 Minuten oder 2 Meilen erreicht haben. Betrachten Sie dies als eine neue Form der Familienbindung. Geh voran und hole die Linie hoch, wenn du vorbeiläufst, behandle dein Team auf einen vollen Sprint, oder verpasse es und löse die Linie nach vorne.

Edwina Clark, Registered Dietitian

Meine eine Regel: "Speichere" keine Kalorien.

Fasten vor einer großen Mahlzeit kann schlimmer sein als ein Fanvideo von Justin Bieber auf YouTube. Niedriger Blutzucker aus Hunger erhöht die Cortisolspiegel, was zu Heißhunger auf fettige, salzige und zuckerhaltige Nahrungsmittel führt. Anstatt für das große Essen zu sparen, knabbern Sie den ganzen Tag über gesunde Snacks wie rohes Gemüse, Nüsse und Obst, um ein ausgewachsenes Schlammfest zu vermeiden, bei dem keine Krümel zurückbleiben.

Andrea Szebeni, R.D., Ernährungsberaterin für das Lighthouse Recovery Institute

Meine eine Regel: Entgiften Sie Ihre Geschmacksnerven.

Im Laufe der Zeit passen wir uns an, "hyperbare" Nahrungsmittel zu essen, die hochfett, hochsalzig oder zuckerreich sind (oder alle drei). Indem wir diese Nahrungsmittel regelmäßig essen, erodieren wir die Fähigkeit unserer Geschmacksnerven, subtilere Aromen zu schätzen, und wir trainieren sie so, dass ein Treffer von Fett / Salz / Zucker normal ist. Die gute Nachricht ist, dass Sie die Geschmacksnerven zurücksetzen können, indem Sie verarbeitete Lebensmittel für nur eine Woche ausschneiden. Dann, wenn Sie sich verwöhnen lassen, werden Sie in der Lage sein, alle Aromen zu genießen und mit nur ein paar Bissen gesättigt zu sein. Sie können sogar feststellen, dass verarbeitete Lebensmittel, die Sie früher geliebt haben, nicht einmal mehr ansprechen.

Lauren Harris-Pincus, R.D. N., von Nutrition Darsteller Sie

Meine eine Regel: Drei Bissen und gute Nacht.

Halten Sie sich an die Drei-Biss-Regel für Desserts: Der erste Biss ist der beste, der letzte der große Finale, und jeder Bissen dazwischen ist der gleiche. In drei Bissen erhalten Sie die volle Nachspeise Erfahrung, also konzentrieren Sie sich wirklich darauf, diese drei zu genießen, und Sie sind weniger wahrscheinlich zu viel zu essen.

Simone Gloger, R.D., Chef-Ernährungsberaterin für die Dukan Diät

Meine eine Regel: Schneiden Sie die Zutaten ab.

Es stellt sich heraus, dass die meisten traditionellen Feriengerichte wirklich nicht so ungesund sind - denken Sie an mageres Truthahnfleisch, geröstetes Gemüse, Nüsse -, aber die zusätzlichen Zutaten in den Gerichten machen die Kalorien in die Stratosphäre aufsteigen. Einfach Extras wie Soße, Sahnesaucen, Butter und Kruste auf Pasteten beseitigen, und Sie werden unnötige Kalorien und Fett ablegen.

Anne Ricci, R. D., Gründer von Annes Healthy Kitchen

Meine eine Regel: Essen Sie achtsam.

Es klingt albern, aber viele Leute bemerken nicht einmal, wenn sie essen.Nehmen Sie sich die Zeit, um das Essen auszuwählen, das Sie wirklich essen möchten, und sich dann aktiv darauf zu konzentrieren, den Geruch, den Geschmack und die Textur jedes Bissens zu genießen, wird Ihnen natürlich helfen, langsamer zu werden und zu stoppen, wenn Sie satt sind.

Kristy Del Coro, R.D., Senior Kulinarische Ernährungsberaterin von SPE Certified

Meine eine Regel: Essen Sie ein gutes Frühstück.

Deine Mutter hatte Recht: Ein gesundes Frühstück zu essen, bestimmt den ganzen Tag. Wenn Sie Ihren Tag mit einem Donut oder einem übrig gebliebenen Kuchen beginnen, können Sie den Rest des Tages eine gnadenlose Naschkatze auslösen. Überspringen Sie auch nicht das Frühstück, denn das wird Sie durch Ihren Morgen schleppen und wahrscheinlich später zu viel essen, weil Sie verhungern. Ihre beste Wette? Beginnen Sie mit etwas, das mageres Protein, komplexe Kohlenhydrate und etwas gesundes Fett hat, um Ihnen Energie zu geben und Sie bis zur nächsten Mahlzeit zufrieden zu halten. Del Coros Liebling: Ein Omelett mit einem Ei und zwei bis drei Eiweiß; leicht zu kochendes Gemüse wie Spinat, Pilze oder sautierte Zwiebeln; frische Kräuter, wenn Sie sie haben; und ein Hauch von geriebenem Parmesan. Fügen Sie frisches Obst und Vollkorn Toast hinzu, um das Essen wirklich abzurunden.

Maggie Moon, R. D., Autor des

Arbeitsbuchs zur Eliminationsdiät , Inhaber Everyday Healthy Eating Meine eine Regel: Essen Sie saisonal.

Der Sommer wird für schmackhafte Früchte und reiches Gemüse geschätzt, aber auch der Winter hat seine Superstars. Genießen Sie herrliche saisonale Früchte wie Granatäpfel, Mandarinen und rote Grapefruit. Sie sind nicht nur in der Hauptsaison für optimale Qualität und Geschmack, sie sind voll mit Nährstoffen. Pistazien, Kastanien und Walnüsse machen auch besondere Anlässe rund um die Feiertage, also fühlen Sie sich frei, eine Handvoll oder zwei zu essen, bevor Sie das Buffet treffen. Diese Nüsse sind mit sättigenden Ballaststoffen und gesunden Fetten gefüllt, um Ihren Appetit davon abzuhalten, Schurke zu werden.

Anika Christ, RD, Senior Manager der Life Time Weight Loss bei Life Time Fitness, Inc.

Meine eine Regel: Verwenden Sie den "Gabel Trick."

Eine der größten Fallstricke des Urlaubs Essen ist nicht Sie können sagen, wann Sie satt sind und nicht mehr wirklich genießen, was Sie essen. Um Ihnen bei der Beantwortung dieser Frage zu helfen, versuchen Sie es mit dem "Gabel-Trick": Sobald Sie etwas gegessen haben, legen Sie Ihre Gabel auf den Teller. und lass die Gabel los. Kauen Sie Ihr Essen, schlucken Sie und nehmen Sie dann Ihre Gabel wieder auf. Der Schlüssel zu diesem Trick ist, die Gabel tatsächlich loszulassen. Dies wird Sie daran erinnern, langsamer zu werden, Ihr Essen zu genießen und sich mit Freunden und Familie zu unterhalten. Wenn Sie langsamer essen, werden Sie mehr mit den Sättigungssignalen Ihres Körpers in Berührung kommen.

Michael Wood, C. S. S., Gründer der Sports Performance Group

Meine eine Regel: Achten Sie auf hinterhältigen Zucker.

Sicher, du weißt, dass Kürbiskuchen mit Schlagsahne oder Schokolade-Lava-Kuchen eine Zuckerbombe ist, aber das süße Zeug versteckt sich in harmlosen Orten wie Soßen, Gewürzen und verarbeiteten Lebensmitteln. Süßer Zucker ausschütten und diejenigen eliminieren, die Sie nicht verpassen werden, wie die Barbecue-Dip-Sauce oder die verpackten Cracker, um Ihren Blutzucker und Ihr Gewicht stabil zu halten. Wood sagt, Frauen sollten versuchen, unter 100 Kalorien pro Tag aus Zucker zu bleiben, während Männer 150 Kalorien oder weniger bleiben sollten.

Ashley Pettit, zertifizierter ganzheitlicher Ernährungsberater, Fitnesschef und Personal Trainer

Meine eine Regel: Trinken Sie die Hälfte Ihres Körpergewichts in Unzen Wasser.

Es ist leicht, Durst mit Hunger zu verwechseln, was zu sinnlosen Snacks führt, die niemals gesättigt werden. Um sicherzustellen, dass Sie hydratisiert bleiben, trinken Sie das halbe Körpergewicht in Wasser. Also, wenn Sie £ 140 wiegen, zielen Sie auf 70 Unzen Wasser im Laufe des Tages. Für zusätzliche Entgiftung, versuchen Sie Ingwer oder Zitrone.

Lassen Sie Ihren Kommentar