9 Twists auf klassische Kartoffelpüree

OK, so dass Sie Kartoffelbrei und tun können Twist. Aber haben Sie gemeistert, um Kartoffelbrei zu machen? Was ist mit einem Twist auf den klassischen Rezepten? Zum Thanksgiving-Favoriten gibt es viel mehr als kochende Spuds und die Mischung mit Butter. In der Tat enthalten einige der besten Maischen nicht einmal Butter oder Kartoffeln. Keuchen!

Obwohl die traditionellen Gerichte wahnsinnig lecker sind (Sahne, Butter und Kohlenhydrate sind eine harte Kombination, die es zu schlagen gilt), gibt es unzählige Möglichkeiten, sie gesünder und geschmackvoller zu machen. Und es ist so einfach, Kartoffeltypen umzuschalten, Käse hineinzuwerfen oder mit Kräutern und Gewürzen zu experimentieren - alles ziemlich schmerzlose Bemühungen.

Von veganer Kost bis zu geladenen Kartoffeln (Speck, irgendjemand?), Diese neun Kartoffelpüree-Rezepte bringen eine frische Note auf den Feiertagstisch und sorgen dafür, dass stärkehaltige Kohlenhydrate alles andere als langweilig schmecken. Sie brauchen nicht einmal Soße.

1. Meerrettich Kartoffelpüree

Eine der einfachsten Möglichkeiten, klassischen Kartoffelbrei Farbe und Geschmack hinzuzufügen, ist die Verwendung von roten Kartoffeln anstelle von Weiß. Andere einfache Tricks: Lassen Sie die Kartoffelschalen an und fügen Sie einen gehäuften Löffel Meerrettich und saure Sahne hinzu. Extra cremig und besonders schön, verleiht dieses Rezept dem Gericht ein wenig Flair.

2. Slow Cooker French Onion Kartoffelpüree

Die Verwendung eines langsamen Kochers ist eine großartige Möglichkeit, die Zeit zu reduzieren, die beim Mixen (und Schwitzen) in der Küche benötigt wird. Es macht auch Kartoffeln extra weich und schmackhaft, wie sie für mehrere Stunden in Säften einweichen. Der einzige Nachteil dieses Rezepts? Sie werden mit einer Fülle von karamellisierten Zwiebeln übrig bleiben, die Sie für Sandwiches, Salate und Omeletts verwenden können. Wie schrecklich.

3. Buttermilch vegane Kartoffelpüree

Es kann schwer sein, sich ein veganes Rezept für Kartoffelbrei vorzustellen, wenn die Kosten des Gerichts nicht so vegane Sahne und Butter sind, aber es ist ist möglich, ein reichhaltiges Gericht zu machen mit Kokosmilch und ein paar hinterhältigen Zutaten wie Apfelessig und Knoblauchpulver. Warnung: Ersetzen Sie Kokosnuss nicht durch Mandelmilch - es ruiniert die Kartoffeln.

4. Cheesy Chive und Bacon Pürierte Kartoffeln

Gesündere Kartoffelbreie machen Spaß, aber sie mit Speck, zwei Käsesorten und extra Sahne zu beladen und dann auf den Grill zu werfen, macht wohl mehr Spaß - und lecker. Perfekt für diejenigen, die ein extra dekadentes Gericht bevorzugen, kann dieses Rezept nur mit einem Schuss scharfer Soße verbessert werden.

5. Knoblauch und Parmesan Blumenkohl "Kartoffelpüree"

Wenn Sie gegen Kartoffeln protestieren, versuchen Sie Blumenkohl. Gekocht, gemischt und gemischt mit griechischem Joghurt und Parmesankäse, hat dieses Kreuzblütlergemüse eine starke Ähnlichkeit mit Kartoffeln, wenn es püriert und gerahmt wird. Bonus: Blumenkohl ist niedriger ist Kalorien und Kohlenhydrate, so dass es eine gute Option für diejenigen, die versuchen, die Dinge leicht zu halten.

6. Pesto Kartoffelpüree mit Salbei und geröstetem Walnuß

Obwohl dieses Rezept nicht die beste Präsentation hervorbringt, wird es durch den Geschmack mehr als ausgeglichen - und eine kleine grüne Garnierung (wie Erbsen) ist ein langer Weg.Einfach Kartoffelpüree wie gewohnt zubereiten, Sahne und hausgemachtes Pesto einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Bonus: Der einzigartige Geschmack ist ein Spiel Wechsler auf Sandwiches aus Thanksgiving Reste.

7. Gerösteter Knoblauch Ziegenkäse Kartoffelpüree

Knoblauchpulver ist eine einfache Möglichkeit, Kartoffelbrei zu würzen, aber gerösteter Knoblauch fügt einen kühner Geschmack (und himmlischen Duft). Die Verwendung von Ziegenkäse anstelle von Parmesan erhöht auch die Cremigkeit und passt perfekt zu frischem Schnittlauch.

8. Schlagsahne Bourbon Speck Süßkartoffeln

Wie der Rezepter beschreibt: "Es ist so, als ob jedes einzelne Ding, das ich liebe, sich auf meine gepeitschten Süßkartoffeln verteilt ... Ich glaube nicht, dass wir A THING verpassen! "Hergestellt mit brauner Butter, Bourbon, Speck, Salbei, Süßkartoffeln, Milch und Gewürzen ist dieses Gericht ein wahrer Traum für ein Abendessen.

9. Slow Cooker Knoblauch Kartoffelpüree

Dieses Rezept ist bei weitem die einfachste auf der Liste, aber es ergibt genauso viel Geschmack wie der Rest. Mit Gewürzen wie Muskat, Thymian, Oregano, Basilikum und Schnittlauch sowie reichlich Sahne und Käse (hier ein Thema?) Wird dieses Gericht die traditionellen Kartoffelliebhaber glücklich machen und gleichzeitig auch abenteuerlustige Gaumen erfreuen.

Lassen Sie Ihren Kommentar