Was die besten Gesundheitsexperten der Welt zum Frühstück essen

In der Welt der Experten Ernährungsberatung Es gibt Frühstück und dann gibt es noch alles andere. Und während wir Kuckuck für Kakao-Puffs wissenschaftsgestützte Tipps sind, ist es manchmal unglaublich hilfreich, von all den Studien zurückzutreten und den Profis eine einfache Frage zu stellen: Was ißt du jeden Morgen? Genau das haben wir getan.

Wir haben unser gesundes Frühstück, aber hier teilen 23 der besten Gesundheitsexperten der Welt ihre Lieblingsbeschleunigung, von Klassikern wie Haferflocken, eiweißreichen Smoothies und Eiern bis hin zu kreativeren ersten Mahlzeiten, die es nicht gibt passieren bis Mittag.

1. Barry Jay, Mitbegründer von Barrys Bootcamp

@bootcampbarry

Im letzten Jahr bin ich wieder vegan geworden. Mein Frühstück variiert je nach Stimmung. Typisch sind Haferflocken mit natürlicher Mandel- oder Erdnussbutter, Vollkornbrot mit Mandelbutter oder ein Proteinshake bestehend aus Mandelmilch, PlantFusion Proteinpulver, Erdnussbutter und Banane.

2. Mike Roussell, Ph. D., Ernährungsberater und Autor von 6 Säulen der Ernährung

@mikeroussell

Mein typisches Frühstück ist ein Glas einfachen Kefir, Rührei mit Spinat und Feta-Käse, und eine Seite von Pflaumen.

3. Tony Horton, Promi-Fitnesstrainer und Schöpfer von P90X

@Tony_Horton

Ich sautiere Tomaten, Knoblauch, rote Zwiebel, Pfeffer und Balsamico-Essig in Olivenöl, und ich serviere dies auf geröstetem gekeimten Vollkornbrot mit Eiern über einfach und Avocado.

4. Keri Gans, R. D. N., Autor von Die kleine Veränderung Diät

@kerigans

Haferflocken mit fettfreier Milch gekocht, gekrönt mit klobigen natürlichen Mandelbutter und Chiasamen. Ich nehme meine Vitamine mit 1/4 Tasse Kalzium angereicherten OJ gemischt mit rund 3/4 Tasse Seltzer. Dann trinke ich alles mit einer Tasse schwarzen Kaffee (halb entkoffeiniert / halb koffeinhaltig). Ich würde total entkoffeiniert sein, aber ich mache Kompromisse für meinen Mann, der sein Koffein braucht.

5. David Katz, MD, M. P. H., Direktor des Präventionsforschungszentrums der Yale Universität und Autor von Krankheitssicher

@DrDavidKatz

Heidelbeeren, Brombeeren, Himbeeren, Bananen und andere Früchte der Saison; fettfreier, einfacher griechischer Joghurt; Vollkornmüsli vom Pfad der Natur; und ein bisschen Zimt.

6. Brett Hoebel, Fitness-Experte und Schöpfer des 20-Minuten-Körpers @bretthoebel

Ich mache einen Schokoladen-Erdnussbutter-Proteinshake, indem ich Schokoladenpulverpulver, natürliche ungesalzene Erdnussbutter, Eis, ungesüßte Mandel- oder Kokosmilch, Zimt und Wasser mische .

7. Cynthia Sass, RD, New York Times Bestsellerautor und Sportnahrungsexperte

@CynthiaSass

Mein übliches Frühstück in diesen Tagen ist ein Apfel-Smoothie aus einem gehackten Apfel (Haut auf) gemischt mit ungesüßter Kokosmilch, Kokosbutter, ungesüßtem Erbsenproteinpulver, einer Handvoll frischem Spinat und frischem geriebenem Ingwer. Ich habe auch ein großes Glas Wasser mit vielen frisch gepressten Zitronen hinzugefügt.

8. Marion Nestle, Ph. D., MPH, Paulette Goddard Professorin für Ernährung, Lebensmittelstudien und öffentliche Gesundheit an der New York University

@marionnestle

Ich bin kein Frühstückserfresser und fange erst an zu essen, wenn es am meisten ist Leute fangen an, über Mittagessen nachzudenken. Ich mag es, Kaffee zu trinken, aber fühle mich am frühen Morgen einfach nicht hungrig. Ich esse gerne, wenn ich hungrig bin, normalerweise nach 11 Uhr oder so. An diesem Punkt gehe ich zu Getreide - kalt oder heiß, mit Früchten und etwas braunem Zucker.

9. Heidi Kristoffer, Creator von CrossFlowX

@heidikristoffer

Beim Erwachen trinke ich immer Zimmertemperatur Wasser mit Zitrone. Zum Frühstück mache ich ein veganes Parfait mit Kokosnuss-Joghurt, Papaya und hausgemachtem Müsli aus Hafer, Hirse, rohen Nüssen, Kokosnuss und Goji-Beeren. Danach werde ich warmen Tee und mehr Wasser mit Zitrone haben.

10. Jessica Matthews, Assistenzprofessorin für Gesundheit und Sport am Miramar College

@fitexpertjess

Eine "Frühstücksschüssel": geschnittene hartgekochte Eiweiße, schwarze Bohnen, gewürfelter Tofu, gewürzt mit Franks Red Hot und Avocado köstliche Kombination von Proteinen, Kohlenhydraten und gesunden Fetten.

11. Valerie Goldstein-Berkowitz, RD, Ernährungsexpertin und Wellness Expertin bei Performance Health NYC und Autorin von Die hartnäckige Fettveränderung

@nutritionnowow

My Ziel ist es, immer den "Nährstoff" Knall für den "Kalorien" Dollar zu bekommen, und mein Lieblingsfrühstück ist eines, das voll von Farbe, Ernährung, Geschmack und Bequemlichkeit ist. Ich beginne normalerweise den Tag mit einer Tasse Rooibostee, zwei geräucherte Lachszigarren (geschnittener Alaskan Lachs gerollt mit Gurke, Avocado, Tomate und Zwiebel), und eine kleine Schüssel Hüttenkäse mit Mandeln.

12. Anna Kaiser, Gründer und CEO von AKT InMotion

@AKTINMOTION Ich mache einen super-energetisierenden und ermächtigenden Smoothie jeder bin: Schokoladen-Molkenprotein, Mandelbutter, Himbeeren, Heidelbeeren, Chiasamen und Basaltgraspulver aus dem Saftigen Naam, gemischt mit etwas Wasser und Eis.

13. Jill Miller, Fitness-Therapie-Experte, Mitbegründer von Tune Up Fitness und Autor von

Das Roll-Modell @yogatuneup

Ich beginne meinen Tag um 7:30 Uhr. m. mit mindestens 14 Unzen Wasser bei Raumtemperatur, gefolgt von einem Schuss von nützlichen Bakterien, dann jagen Sie alles mit einem Cappuccino. Ich mache einen weiteren Cappuccino (diesmal entkoffeiniert), während ich das Frühstück für meinen Mann und mich vorbereite. Meine tägliche Ernährung ist Eier vom Bauernmarkt, die zu einem Omelett geköchelt werden, das in einer großzügigen Portion Bio-Butter gekocht wird. Ich schneide eine Avocado für mein Omelett, während ich auf glutenfreies Brot stoße. Ich trage meinen Toast mit Bio-Schlagsahne und Erdbeerkonserven.

Kürzlich habe ich auch zwei Stunden nach meinem ersten Frühstück etwas gegessen, was ich "zweites Frühstück" nenne. Ich bin acht Monate in der Pflege meiner Tochter, und ich bin am späten Vormittag extra hungrig. Ich mische Vanilleschoten-Schafjoghurt mit einer Banane, Kakaopulver und einer Handvoll Müsli, um mich bis zum Mittagessen zu überbrücken.

14. Neghar Fonooni, Gründer von Eat, Lift & Be Happy und Autor von

Lean & Lovely: Das Total Transformation System @negharfonooni

Mein Frühstück ist Vega Choc-a-lot Protein Smoothie Mix mit Avocado gemischt, Spinat und Mandelmilch.

15. Erica Giovinazzo, R.D., Brick New York: CrossFit Coach und Ernährungsberater

@ericasedge

Ich koche ganze Eier und Eiweiß, die ich mit Pfirsich und Mangosalsa garniere. Ich glaube fest an die Bedeutung von Protein beim Frühstück. Weil wir über Nacht fasten, während wir schlafen, gibt unser Körper natürlich Zucker in unsere Blutbahn ab, und so ist unser Blutzucker am Morgen immer etwas höher. Es gibt keine Notwendigkeit, dann Kraftstoff mit noch mehr Zucker zu feuern!

16. Danielle Tafeen Karuna, Gründerin von Provita und Yoga-Expertin

@ProvitaLiving

Ich beginne meinen Tag immer mit einem großen Glas Wasser bei Raumtemperatur, um zuerst zu hydratisieren. Nach der Meditation habe ich so ziemlich jeden Tag Haferflocken. Ich mache es mit Wasser und gebe zuckerfreies, weizenfreies Müsli, Chiasamen, wilde Blaubeeren und eine Kugel Cashew oder Mandelbutter dazu. Mein Mann macht mir morgens immer eine Tasse Kaffee, aber ich trinke sie, nachdem ich gegessen habe, also nehme ich sie normalerweise mit geschäumter Kokosnuss-Mandelmilch und etwas Truvia.

17. Elisa Zied, R. D. N., Autor von

Jüngere Nächste Woche @elisautzed

Ein Frühstück, das ich liebe, ist Cheerios mit geschnittenen Bananen, fettfreier Milch und einem hartgekochten Ei.

18. Dana Angelo White, R.D., Ernährungsexperte für FoodNetwork. com und Sportdiät und klinischer Professor an der Quinnipiac Universität

@DWNutrition

Ich halte geschnittenes Vollkornbrot von einer lokalen Bäckerei im Gefrierschrank. An geschäftigen Morgen stoße ich auf Toast und bringe es mit Erdnussbutter oder Spitze mit einem Rührei, Käse und Tomatenscheiben. An den Wochenenden mache ich es zu French Toast. Es ist eine einfache, gesunde Zutat, die so vielseitig ist.

19. Gabrielle Bernstein,

New York Times Bestsellerautor und Life Coach @gabbybernstein

Mein Frühstück besteht aus glutenfreien Haferflocken, Kokosnussjoghurt und Yerba-Mate-Tee.

20. Ellie Krieger, RD, New York Times Meistverkaufte Autorin und Gastgeberin von Food Network

Gesunder Appetit @Ellie_Krieger

Übernachtung Hafer in einem Glas: Ich mische Joghurt, Milch, Hafer, Vanille, Zimt und Honig , dann einige geviertelte Trauben und Mandeln einrühren und in Gläser füllen, um über Nacht im Kühlschrank zu sitzen. Bis zum Morgen hat der Hafer alle großen Aromen aufgeweicht und absorbiert, und es wird wie ein Pudding, der mit süßen saftigen Bissen der Trauben und knackigen Mandeln besetzt ist.

21. Adam Bornstein,

New York Times Bestseller Autor und Gründer von Born Fitness @BornFitness

Mein Frühstück beginnt später als die meisten. Ich genieße intermittierendes Fasten, was bedeutet, dass Frühstück in der Regel gegen Mittag stattfindet. Zu dieser Zeit trinke ich auf einem Ei, das mit Brokkoli, Spinat, Paprika und Hühnchenwurst gekrönt wird, gekrönt mit Sriracha. Wenn es ein Trainingstag ist, habe ich eine Seite von Fruchtsalat oder Reiscreme gemischt mit Mandelbutter und Proteinpulver.

22. Tracy Mallett, Promi-Trainerin und Lifestyle-Expertin

@traceymallett

Mein Frühstück besteht aus Haferflocken und Himbeeren mit Leinsamen und Kokosmilch.

23. Joy Bauer, RDN, Gesundheits- und Ernährungsexperte für NBC

Heute Show und Gründer von Nourish Snacks @joybauer

Mein Morgen ist so hektisch, dass mein Go-to-Breakfast in der Regel schnell und unkompliziert ist .Einer meiner Favoriten ist fettarmer, einfacher griechischer Joghurt mit einem meiner Nourish Snacks, wie Kokosnüsse für Sie (Kokosnuss Chia-Hafer-Cluster), Cocoa Loco (dunkle Schokolade Chia-Hafer-Cluster) oder Omas Apfelkuchen (Zimt-) gewürzte Äpfel und Walnüsse).

Lassen Sie Ihren Kommentar