Der ultimative visuelle Leitfaden für die besten Produkte des Sommers

So wie jede Saison bringt neues Wetter (wir hoffen, Sie nie wieder zu sehen, Polar Vortex!) und eine neue Garderobe, es behandelt auch unsere Geschmacksnerven zu frischen, köstlichen, neuen Produkten. Das saisonale Essen wurde historisch gesehen als ein wichtiger Teil der allgemeinen körperlichen und geistigen Gesundheit angesehen, da es uns erlaubt, unsere Gaumen zu erweitern, die nährstoffreichsten Nahrungsmittel zu konsumieren und mit unserer Umgebung in Verbindung zu bleiben. Durch den Einkauf von Produkten aus der Region profitieren wir von der Umwelt, der lokalen Wirtschaft und unseren Brieftaschen.

Jetzt, da der Sommer in vollem Gange ist, können wir nicht genug leckere, saftige Früchte und knackiges, würziges Gemüse bekommen. Um Ihre Menüs noch köstlicher zu machen, füllen Sie Ihre wiederverwendbaren Einkaufstaschen - und Ihren Teller - mit den folgenden Optionen.

Früchte

Aprikosen
Liebe sie : Sie sind weich, süß und voll von Ballaststoffen, Vitamin A und C, Kalium und Kupfer.
Speichern Sie : Halten Sie Ihre Babybetten bei Raumtemperatur - und nicht in der Sonne - bis sie reif sind, und verstauen Sie sie bis zu fünf Tage lang im Kühlschrank.
Eat 'em : Fügen Sie sie als Topper zu Müsli, Pfannkuchen und Sommersalaten hinzu. Sie sind auch köstlich in Huhn oder Gemüseeintopf. Gebackene Aprikosen sorgen für ein phänomenales Dessert.

Brombeeren
Liebe : Betrachte diese Beeren als kleine Grüppchen. Dank Antioxidantien, die freie Radikale bekämpfen, können sie Herzkrankheiten, Schlaganfällen und Krebs vorbeugen. Sie enthalten auch viele Herz-gesunde Faser, Vitamine A, C und K und Mangan.
Speichern Sie : Verteilen Sie sie auf einem Teller (so dass sie eine einzige Schicht bilden) und verstauen Sie sie bis zu drei Tage im Kühlschrank.
Iss sie : Iss sie wie sie sind, füge sie zu deinem morgendlichen Joghurt hinzu oder leckere gebackene süße Leckereien.

Blueberries
Love 'em : Mit 14 Prozent der empfohlenen täglichen Ballaststoffe, viel Vitamin C und guten Antioxidantien sind Blaubeeren klein aber fein.
Speichern : Heidelbeeren bis zu einer Woche in ihrem Behälter aufbewahren.
Eat 'em : Wie Brombeeren werden sie am besten frisch und roh gegessen, als Topper für Müsli und Joghurt oder in Backwaren.

Boysenberries
Love 'em : Sie können zwar nicht an Beliebtheitswettbewerben gewinnen, aber Boysenbeeren haben viele gesundheitliche Vorteile: Sie enthalten Ballaststoffe, Folsäure, Vitamine E und C und Kalium.
Speichern Sie : Kühlen Sie sie in einem flachen, abgedeckten Behälter für mehrere Tage.
Iss sie : Schlage sie zu einem Smoothie, backe sie zu Brot und Muffins oder gib sie zu Joghurt, Haferflocken, Müsli oder Pfannkuchen.

Cantaloupe
Love 'em : Dieses orange Superfood verpackt genug Vitamin A und C, um die täglichen empfohlenen Werte zu erfüllen, so viel Kalium wie eine mittelgroße Banane, und sind 89 Prozent Wasser (Wir sehen uns nie, Sommer Austrocknung!).
Speichern Sie : Kühlen Sie eine reife Cantaloupe sofort für bis zu vier Tage.
Eat 'em : Werfen Sie Cantaloupe in einen Fruchtsalat, fügen Sie ihn zu einem Smoothie hinzu oder verwenden Sie ihn als Relish.

Kirschen
Liebe sie : Setze eine Kirsche drauf! Dieses Superfood gibt dir eine gesunde Portion Ballaststoffe und Vitamin A und C. Außerdem können sie bei der Muskelregeneration helfen und Krankheiten wie Diabetes und Herzerkrankungen vorbeugen.
Speichern Sie sie : Kühlen Sie sie (ungewaschen) in ihren Originalbehältern für bis zu fünf Tage.
Eat 'em : Genießen Sie sie roh, werfen Sie sie in einen Smoothie oder Müsli, oder verwenden Sie sie sogar als Garnierung für gegrilltes Hähnchen und Salate.

Feigen
Liebe : Diese kleinen Jungs sind eine gute Quelle für Ballaststoffe, Kalium und Kalzium, die helfen, einen gesunden Blutdruck aufrechtzuerhalten und die Knochen und Zähne stark zu halten.
Speichern : Feigen auf einem Teller oder in einer mit Plastikfolie bedeckten Schüssel aufbewahren. Bewahren Sie sie im Kühlschrank auf, bis Sie sie verwenden können.
Iss sie : Iss sie roh (Tipp: Passe sie mit Wein und Käse an), schmeiss sie in einen Spinatsalat oder füge sie zu einem Eintopf hinzu.

Grapefruit
Love 'em : Sie reduzieren nicht nur Hunger und Stoffwechsel, sondern auch die Vitamine A, C und Ballaststoffe.
Speichern : Halten Sie sie bei Raumtemperatur für bis zu einer Woche. Sie werden zwei bis drei Wochen dauern, wenn sie gekühlt werden.
Eat 'em : Genießen Sie sie allein, beträufelt mit Honig, oder hinzugefügt zu einem Salat für einen spritzigen Twist.

Trauben
Liebe : Der Phytonährstoff Resveratrol, der in der Haut von Trauben vorkommt, ist ein Superstar, der mit der Vorbeugung von Krebs und Herzkrankheiten in Verbindung gebracht wird. Sie enthalten auch die Vitamine C und K und Beta-Carotin, die alle gegen freie Radikale kämpfen.
Lagern Sie : Kühlen Sie ungewaschene Trauben für bis zu einer Woche.
Eat 'em : Genießen Sie sie roh in einem Fruchtsalat oder fügen Sie sie zu einem Hühnersalat für saftigen Geschmack hinzu.

Key Limes
Love 'em : Diese kleinen Kerle packen einen ernsten Geschmack - und einen Gesundheitspunsch. Sie sind große Quellen von Vitamin C und enthalten auch Folsäure, Kalium und Vitamin B6.
Speichern : Verstauen Sie diese bis zu 10 Tage im Kühlschrank Ihres Kühlschranks.
Iss sie : Key Lime Pie, natürlich! Drücken Sie auch einen Teil ihres Saftes auf frisch geschnittene Früchte oder verwenden Sie sie zum Würzen von Gerichten wie Fisch-Tacos.

Litschi
Liebe : Diese süße, exotische Frucht ist reich an Vitamin C und enthält außerdem Folat, Kalium, Eisen, Magnesium und Phosphor - um nur einige seiner Nährstoffe zu nennen.
Speichern Sie : Wickeln Sie sie in Papiertücher, stecken Sie sie in eine perforierte Plastiktüte, und lagern Sie sie für eine Woche im Kühlschrank.
Eat 'em : Genießen Sie roh, gefroren, in gefrorenem Joghurt oder in Bubble Tea.

Nektarinen
Love 'em : Eine fuzz-freie Sorte eines Pfirsiches, Nektarinen enthalten Vitamin A und C, Kalzium, Magnesium, Kalium und Beta-Carotin.
Speichern Sie : Kühlen Sie bis zu fünf Tage.
Iss sie : Biss sie roh auf, benutze sie, um Müsli, Pfannkuchen und Joghurt zu überbacken oder zu backen, zu grillen oder zu pochieren.
Passionsfrucht
Liebe sie : Die squishy tropische Frucht hat es in Bezug auf Ernährung. Wenn es mit den Samen gegessen wird, hat es Tonnen von Ballaststoffen und eine anständige Menge an Protein.Es ist auch reich an Vitamin A und C, Carotinoiden, Folsäure und Eisen.
Lagern Sie : Bewahren Sie reife Passionsfrucht bis zu einer Woche im Kühlschrank auf.
Iss sie : Schluck drauf - es wird oft entsaftet! Versuchen Sie es auch mit Joghurt, oder auch in Fisch und Schweinefleisch.

Pfirsiche
Love 'em : Die Fuzzy-Frucht (und im Sommer Grundnahrungsmittel) enthält viele Nährstoffe, die gut für Sie sind, einschließlich der Vitamine A und C und Kalium.
Speichern : Reife Pfirsiche bis zu zwei Tage bei Raumtemperatur lagern.
Iss sie : Iss sie wie sie ist, in einem Smoothie, als Topping für Eis, Müsli oder Pfannkuchen oder zu Desserts gebacken. Sie sind auch köstlich, wenn gegrillt.

Pflaumen
Liebe : Diese kleine, kalifornische Steinfrucht ist reich an Vitamin C (Verschwinden, Sommer Erkältungen!) Und Vitamin K.
Lagern : Behalten sie bei Raumtemperatur (und in eine Papiertüte gewickelt), wenn sie noch nicht reif sind; wenn sie reif sind, im Kühlschrank für bis zu ein paar Tage.
Iss sie : Genieße sie gebacken, pochiert oder roh gegessen.

Himbeeren
Liebe : Diese leicht säuerlichen Leckerbissen können dank ihres Ellagsäuregehalts Krebs vorbeugen. Sie enthalten auch Vitamin C, Ballaststoffe und Mangan.
Speichern Sie : Verteilen Sie sie auf einem Teller (so dass sie eine einzige Schicht bilden) und verstauen Sie sie bis zu drei Tage im Kühlschrank.
Iss sie : Iss sie wie sie sind, füge sie zu Joghurt hinzu oder backe sie zu Muffins und Brot.
Erdbeeren
Liebe : Dank ihres hervorragenden Nährstoffgehalts (wir sprechen von Vitamin C, Mangan und Ballaststoffen) sind Erdbeeren mit einer Menge gesundheitsfördernder Wirkungen verbunden, von der Stärkung der Immunität bis hin zur Regulierung des Cholesterinspiegels .
Speichern Sie : Kühlen Sie ungewaschene Erdbeeren für bis zu drei Tage.
Iss sie : Erdbeerkuchen, irgendwer? Oder servieren Sie sie als Frühstück Topping, ein Dessert oder im Sommer Salate.

Tomaten
Liebe : Tomaten, die reich an Vitamin C, Kalium und Lycopin sind, können die Gesundheit von Kaugummi, Haut und Blut verbessern und Krebsarten vorbeugen.
Speichern : Halten Sie sie bei Raumtemperatur für bis zu einer Woche. Stellen Sie sicher, dass sie keine direkte Sonneneinstrahlung haben!
Eat 'em : Sie sind so vielseitig, dass man zu jeder Mahlzeit Tomaten essen kann! Ein paar unserer beliebtesten Arten, sie zu genießen: in Omeletts, Salaten, auf Sandwiches oder in einer DIY-Salsa.

Watermelon
Love 'em : Ist etwas erfrischender als an einem heißen Sommertag in eine saftige Wassermelone zu beißen? Dachte nicht! Es ist nicht nur mehr als 90 Prozent Wasser, aber Wassermelone enthält auch einige ausgezeichnete Nährstoffe (denken Sie an Vitamine A und C, Kalium und Lycopin). Studien deuten darauf hin, dass die Frucht Muskelkater beruhigt, das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen verringert und sogar die Haut vor Sonnenschäden schützt.
Speichern Sie : Halten Sie die ganze Wassermelone bei Raumtemperatur; Kühl geschnittene Wassermelone in einem luftdichten Behälter für bis zu fünf Tage.
Iss sie : Schlage eine Wassermelonen-Gazpacho hoch, kombiniere eine Wassermelonensalsa mit Fisch oder mische sie zu einem köstlichen Drink.

Gemüse

Rucola
Liebe es : Dieses dunkle, grüne Blatt enthält viele Nährstoffe, die gut für Sie sind - die Vitamine A, C und K, Folsäure und Eisen.Es ist auch als besseres Sex-Essen bekannt. Also, weißt du, #Winning.
Speichern Sie : Wickeln Sie die Stiele in ein feuchtes Papiertuch, legen Sie alles in eine Plastiktüte und kühlen Sie es für bis zu drei Tage. Wenn es sich um verpackte Rucola handelt, bewahren Sie sie in ihrem Behälter im Kühlschrank auf.
Iss es : Rucola eignet sich wunderbar als Basis für einen frischen Salat, in Pasta oder als Pizzabelag.

Basilikum
Liebe es : Mmm, es gibt nichts Schöneres als den Geruch von frischem Basilikum. Es enthält nicht nur die Vitamine A, C und K, sondern auch Mangan, Kalzium, Eisen und Magnesium. Fun fact: Es kann auch entzündungshemmende Eigenschaften dank seines Öls, Eugenol haben.
Lagern Sie : Wickeln Sie die Stiele in ein leicht feuchtes Papiertuch, legen Sie sie in eine Plastiktüte und kühlen Sie sie bis zu vier Tage lang.
Eat it : Es ist ein Grundnahrungsmittel in der italienischen Küche, also ist es perfekt für Pizza, Pasta, Soßen, Pestos und Salate. Einer unserer Favoriten: ein Caprese-Salat.

Paprikaschoten *
Love 'em : Bunte und knackige Paprikaschoten enthalten die Vitamine A, C und K sowie Folsäure, freie Radikale bekämpfende Lycopene (in süßen Paprikaschoten) und Kalium .
Speichern : Legen Sie Ihre Paprikaschoten in eine Plastiktüte und kühlen Sie sie bis zu fünf Tage lang.
Iss sie : Schneide sie auf und aß sie mit Hummus, falte sie zu Omeletts, oder füge sie zu Salaten hinzu, rühre Pommes und Nudelgerichte.

Mangold
Liebe es : Dieses grüne Blatt enthält drei Carotinoide - Beta-Carotin, Lutein und Zeaxanthin (was für ein Name, richtig?) -, die die Augengesundheit fördern. Es hat auch Vitamine C und E, die die Immunität stärken und gegen Entzündungen schützen können.
Bewahren Sie es auf: Legen Sie Mangold in leicht angefeuchtete Papiertücher, legen Sie es in eine Plastiktüte (machen Sie ein paar Perforationen darin), und kühlen Sie für bis zu drei Tage.
Iss es : Sautiere es und kombiniere es mit gegrilltem Steak, Hühnchen oder Tofu.

Mais
Liebe es : Es ist süß und stärkehaltig (und es ist sicher nicht kohlenhydratarm), aber Mais enthält auch viele verdauungsfördernde Ballaststoffe und visionserhaltende Carotinoide.
Speichern Sie : Legen Sie Mais (mit Schale) für bis zu zwei Tage in den Kühlschrank.
Iss es : Gegrillt, mit ein oder zwei Spritzer Limette und ein bisschen Salz. Für ein herzhafteres Essen, probieren Sie es in Chowder.

Gurken *
Love 'em Gurken haben einen hohen Wassergehalt und sind aufgrund ihres Phytonährstoffgehalts und Vitamin C-Gehalts mit Antikrebsvorteilen verbunden .
Speichern : In einer Plastiktüte bis zu einer Woche im Kühlschrank aufbewahren.
Eat 'em : Genießen Sie Gurken in allen Arten von Salaten oder pürieren Sie sie!

Edamame
Liebe : Diese kleinen Sojabohnen liefern ein komplettes Protein-i. e. alle Aminosäuren, die dein Körper braucht. Plus, sie sind reich an Vitamin C und K sowie Ballaststoffe, Eisen und Magnesium.
Speichern Sie : Es ist am besten, die Schoten so schnell wie möglich zu kochen, aber sie können bis zu zwei Tage vor dem Kochen gekühlt werden.
Iss sie : Für einen leckeren Snack, koche sie (in ihren Schoten) und genieße sie mit einem Hauch Salz.Oder fügen Sie sie hinzu, um Pommes und Salate zu rühren.

Aubergine
Love it Aubergine ist eine kalorienarme und ballaststoffreiche Wahl. Sie ist reich an sekundären Pflanzenstoffen, die die Gesundheit des Herzens fördern und vor Krebs schützen können.
Speichern Sie : Kühlen Sie bis zu sieben Tage im Gemüsefach.
Iss es : Genießen Sie gegrillte Auberginen, gebacken in Lasagnas oder Aufläufe oder in einem braten.

Grüne Bohnen
Liebe : Mit über 20 körpererhöhenden Nährstoffen - einschließlich Vitamin C, Beta-Carotin und sogar einigen Omega-3-Fettsäuren - sind grüne Bohnen einer der Superstars des Sommers.
Speichern Sie sie : Legen Sie sie in eine Plastiktüte und kühlen Sie sie (in Ihrer Frischhalteschublade) für bis zu einer Woche.
Eat 'em Fügen Sie grüne Bohnen zu Salaten, Pfannengerichten und Aufläufen hinzu, oder dampfen Sie sie und genießen Sie sie als Beilage.

Sommerkürbis
Liebe es : Der Sommerkürbis - zu dem neben beliebten Zucchini auch gelber Kürbis, Cocozelle und Jakobsmuscheln gehören - ist eine gute Quelle für Ballaststoffe, Vitamin C und Vitamin B6.
Speichern Sie : Legen Sie den Sommerkürbis in eine Plastiktüte und kühlen Sie ihn (in der Gemüseschublade) bis zu fünf Tage lang.
Iss es : Grillen, backen, braten, dämpfen ... die Möglichkeiten sind fast endlos. Sie können sie sogar in Tacos oder Gnocchi einbauen!

Hinweis: Diese Liste umfasst Obst und Gemüse, die während der Sommerzeit in den USA im Allgemeinen saisonabhängig sind. Die Verfügbarkeit hängt jedoch von bestimmten Standorten ab. Sprechen Sie mit den Bauern auf Ihrem lokalen Markt oder nutzen Sie diesen handlichen, staatlichen Führer, um genau zu erfahren, welche Produkte in Ihrer Region zu erwarten sind!

* S Quellen beziehen sich auf Paprika und Gurken als Gemüse; Manche bezeichnen sie als eine Frucht.

Lassen Sie Ihren Kommentar