50 Gesündere Erdnussbutter Rezepte Sie haben noch nie versucht

Erdnussbutter ist köstlich, hoch in Protein, und voller Ballaststoffe, aber wie die meisten Nussprodukte, ist es auch super kalorienreich - so ist die wirkliche Gefahr die Tatsache, dass es verdammt schwer ist, nur eine Portion zu essen! Die leckere Brotaufstrich bekommt oft einen schlechten Ruf, da viele Erdnussbutter Rezepte mit Zucker und pflanzlichen Ölen geladen sind, die kein Freund der Taille sind. Aber keine Sorge - wir haben die Liste der gesünderen Erdnussbutter-Rezepte zusammengestellt, die auf die leeren Kalorien verzichten.

Für die gesündeste Nussbutter sollten Sie eine Marke ohne Zusatz von Zucker, Salz oder Öl auswählen (achten Sie auf Sorten, deren einzige Zutat Erdnüsse sind). Für die Millionen von Menschen mit Erdnuss Allergien, die meisten dieser Rezepte werden gut mit einer Erdnussbutter Alternative aus Nüssen oder Samen. Greifen Sie ein Glas und Rührschüssel und machen Sie sich bereit, in den Himmel der Erdnussbutter zu gehen!

Frühstück

1. Erdnussbutter und Gelee Pfannkuchen

Obwohl dieses Rezept PB2 Erdnussbutterpulver verwendet, verdient es immer noch einen Spitzenplatz auf unserer Liste - diese Pfannkuchen werden aus einer unglaublich nahrhaften Mischung aus Kokosmilch, Chiasamen und griechischem Joghurt hergestellt. Alle gesunden Fette im Teig sorgen für ein reichhaltiges (aber gesundes) Frühstück, das perfekt für faule Wochenenden am Morgen ist.

2. Erdnussbutter-Apfel-Frühstück Quinoa

Quinoa könnte einfach das perfekte Frühstücksessen sein. Es ist reich an Ballaststoffen, Kohlenhydraten und Proteinen und vielseitig genug, um es in süßen oder salzigen Gerichten zu verwenden. Dieses Rezept kombiniert Quinoa mit dem klassischen Duo aus Äpfeln und Erdnussbutter zu einem köstlichen, sättigenden und gesunden Frühstück.

3. Haferflocken Blueberry Breakfast Cookie

"Cookie" ist ein wenig irreführend, da dieses Frühstück tatsächlich aus Hafermehl, Zimt, Apfelmus, Leinsamen und Vanille besteht. Aber oben mit griechischem Joghurt, Erdnussbutter und Obst, und Sie haben ein tolles, gesundes Frühstück, das wie Nachtisch schmeckt.

4. Erdnussbutter-Frühstück Parfait

Parfaits sind eine gute Möglichkeit, Joghurt, Beeren und Müsli aussehen und schmecken wie ein Dessert. Mit diesem leckeren (und wunderschönen) Rezept in der Hosentasche wirst du nie wieder versucht sein Frühstück auszulassen.

5. Erdnussbutter, Erdbeeren und Banane Quesadillas

Okay, es gibt keinen Käse, aber die Erdnussbutter verwandelt diese Tortillas in ein dekadentes Frühstück, das ungefähr so ​​gesund ist wie Quesadillas. Vergessen Sie nicht den Zimt - er ist vollgepackt mit Antioxidantien und ist praktisch kalorienfrei.

6. Schokolade Erdnussbutter Overnight Oats

Geben Sie etwas Mandelmilch, Chiasamen, Hafer und Kakaopulver in den Kühlschrank und lassen Sie es über Nacht. Wach auf, füge Erdnussbutter hinzu und genieße - so einfach!

7. Erdnussbutter-Bananen-Muffins

Nur wenige Nahrungsmittel passen zusammen, genauso wie Erdnussbutter und Banane. Dieses Rezept bringt sie zusammen mit einer gesunden Portion griechischem Joghurt, was für einen süßen, cremigen und nussigen Muffin sorgt, der die richtigen Noten trifft.

Mittag- und Abendessen

8. Thai Erdnuss Suppe mit gegrillten Erdnussbutter Croutons

Halb Sandwich, halbe Suppe, dieses brillante Gericht bringt Kokos Curry und Erdnussbutter zusammen für die ultimative cremige, füllende Suppen. Die gerösteten Süßkartoffeln fügen dieser herzhaften Mahlzeit auch Faser und eine Schicht Süße hinzu.

9. African Peanut Stew mit Quinoa

Hier ist ein Eintopf, der einen ernsten Proteindurchschlag verpackt. Mit Quinoa, Linsen und Erdnussbutter hat dieses vegane Hauptgericht eine lange Liste von Zutaten, aber es ist ziemlich einfach zu kochen.

10. Vegane Salat-Wraps mit Erdnuss-Dip-Sauce

Das Ersetzen von Tortillas durch Salatblätter ist eine einfache, billige und gesunde Methode, um den Kohlenhydratgehalt eines traditionellen "Wrap" zu senken. Während die Wraps selbst einfach (und roh) sind, benötigt die Sauce einen Mixer (oder einen starken Rührarm), um die Kokosmilch, Ingwer, Knoblauch, Sojasauce und Erdnussbutter zu kombinieren. Es ist die Mühe absolut wert.

11. Erdnussbutter Chicken Chili

Erdnussbutter in Chili? Oh Ja. Dieses Rezept geht noch einen Schritt weiter als normales Puten-Chili, indem es zu einem einstündigen Köcheln einen kräftigen Klecks Erdnussbutter hinzufügt. Das Ergebnis ist ein seltener, würzig-cremiger Geschmack, der diesen Eintopf absolut einzigartig macht.

12. Indonesisches Schweinefilet

So hatten wir noch nie Schweinefleisch. Die Erdnussbutter in diesem fleischigen Hauptgericht wird mit Aprikosen, Orangensaft und Gewürzen zu einer würzigen Marinade kombiniert, die schließlich auch als Soße zum Nieselregen dient. Indonesisches Essen ist nicht ganz so beliebt wie einige andere asiatische Gerichte, aber dieses Essen hat uns offiziell umgewandelt.

13. Rindfleisch-Kohl-Braten mit Erdnusssauce

Dieses Braten-Braten ist eine großartige Möglichkeit, um Proteine, Gemüse und gesunde Fette in einem Gericht aufzuladen. Die einfache Sauce kombiniert Orangensaft, Essig, Sojasauce, Knoblauch und Erdnussbutter für einen überraschend erfrischenden Geschmack, der viel leichter ist als es klingt.

14. Erdnussbutter-Hühnchenmolke

Was eine mexikanische Maulwurfsoße ausmacht, kann ziemlich unterschiedlich sein, aber diese innovative Version mischt Kakao, Nelken und Kümmel für eine erdige, duftende Soße, die wirklich von der Zugabe von Erdnussbutter profitiert.

15. Tempeh und Green Bean Rühren mit Erdnusssauce

Tempeh ist der unbesungene Held vegetarischer Proteine. Manchmal indonesischer Tofu genannt, ist es eine erdige Mischung fermentierter Sojabohnen, die viel köstlicher ist als es klingt. Dieses einfache Rezept verwendet viel Sojasauce, Sprossen und Sriracha, um ein proteinreiches veganes Abendessen zu machen, das aus jedem einen Tempeh-Fan macht.

16. Hähnchen-Erdnussbutter-Salatverpackung

Diese einfache, aber überzeugende Mahlzeit vermischt pfiffig Äpfel, Trauben, Hühnchen und Erdnussbutter, um eine kohlenhydratarme Packung zu kreieren, die sich hervorragend als leichtes Mittagessen oder als Nachmittagsjause eignet.

17. Asian Fish and Peanut Sauce Nudeln

Es klingt seltsam, aber jeder sollte die Großartigkeit, die Erdnussbutter und Fisch ist versuchen. Inkontintuitiv, sicher, aber dieses Gericht funktioniert so gut, dass es sicher zu einem Grundnahrungsmittel wird.Das Rezept erfordert fast eine halbe Tasse Zucker unter vier Portionen, aber fühlen Sie sich frei, es für ein schmackhafteres Abendessen zurück zu schneiden.

18. Gegrillte Rippchen mit Erdnuss Chipotle Sauce und Tomatillo Corn Salsa

Diese rauchige, nussige Marinade benötigt eine Küchenmaschine und ein wenig Geduld, aber das Ergebnis ist ein phänomenales Mahl, das kulinarische Traditionen auf die köstlichste Art und Weise mischt.

Desserts

19. Erdnussbutter Kokosbissen

Kokosnuss ist eine großartige Möglichkeit, um ein weiches, dekadentes Dessert zu machen, das viel mehr Nährstoffe enthält als normale alte Butter oder Sahne. Kombinieren Sie Kokosnuss mit Erdnussbutter und Chiasamen, und Sie haben eine erstaunliche Quelle von ätherischen Ölen und Omega-3-Fettsäuren (und es ist auch ziemlich verdammt lecker).

20. Frozen Chocolate Erdnussbutter Greek Yogurt Pops

Hier ist einige gefrorene Joghurt, die eigentlich gesund ist - mischen Sie griechischen Joghurt, Erdnussbutter, Honig, Bananen und Vanille-Extrakt und gießen Sie die Mischung in einen Plastikbecher. Einfrieren, mit geschmolzener Schokolade und Erdnussbutter garnieren und dieses spektakuläre Dessert genießen.

21. Erdnussbutter-Protein-Fudge

Ja, sogar Fudge kann mit dem richtigen Rezept gesund sein. Dieser kombiniert Hafer, Honig, Proteinpulver und Erdnussbutter zu einem einfachen, köstlichen "Fudge", der praktisch ein gesundes Essen ist.

22. Erdnussbutter-Pudding aus Schokolade und Avocado

Wussten Sie, dass Sie aus Avocados gesunde Desserts zubereiten können? Die grünen Früchte sind reich an Ballaststoffen, Vitaminen und genügend gesunden Fetten, um fast alles zu einer reichen, cremigen Dimension zu machen. Dieser unvergessliche Pudding ist einfach zusammenzustellen und noch einfacher zu essen.

23. Erdnussbutter Banane "Ice Cream"

Es gibt nichts zu dieser zwei Zutat "Eis" -Blende zwei gefrorene Bananen und einen Esslöffel Erdnussbutter, und genießen Sie! Manchmal sind die besten Dinge im Leben die einfachsten.

24. Gesunde Erdnussbutterbecher

Reese's hat da nichts zu suchen. Möglicherweise die weltweit beste Verwendung für Mini-Muffin-Dosen, kombinieren diese Leckereien Kakaopulver, Kokosnuss, Zimt und nur ein wenig Stevia zu einem der besten gesunden Süßigkeiten Makeover, die wir je gesehen haben.

25. Erdnussbutter, Ahorn und Erdbeerstück

Dieses einzigartige Rezept enthält keinen Zucker und wird stattdessen mit Ananas, Erdbeeren, Apfelbutter und etwas Ahornsirup gesüßt. Die Minzblätter verleihen diesem bröckeligen, fruchtigen, nussigen Gebräu eine zusätzliche erfrischende Schicht, die perfekt zu einer Tasse Tee oder Kaffee am Nachmittag passt.

26. Mehlfreie Süßkartoffel-Schokoladen-Brownies mit gesalzener Erdnussbutter

Süßkartoffeln in Brownies? Diese luftigen, proteinreichen Leckerbissen könnten die Art und Weise, wie wir zum Nachtisch über Gemüse denken, verändern. Die Erdnussbutter wirkt wie eine gesunde "Zuckerglasur" und macht einen guten Job, um die süßen und herzhaften Eigenschaften des Rezepts auszugleichen.

27. Gesundes Erdnussbuttereis

Eiscreme aus Blumenkohl? Dieses (sehr) unkonventionelle Rezept benötigt eine Eismaschine, aber das ist nicht unbedingt notwendig für geduldige Köche. Wir empfehlen, vollfetten griechischen Joghurt zu verwenden, um dieses genre-förmige Gericht etwas reicher schmecken zu lassen.

28. kornfreie Erdnussbutter Keks-Teigbissen

Die geheime Zutat in diesen glutenfreien Keksen sind Kichererbsen. Die Hülsenfrüchte sind tatsächlich ein faseriger und unglaublich füllender Ersatz für Mehl, während die Erdnussbutter und der Honig den ganzen Shebang miteinander verbinden.

29. Erdnussbutter-Kürbis-Kaffee-Kuchen

Teil Kürbis, Teil Erdnussbutter, alles super, das ist der perfekte Kuchen zu dienen, wenn Freunde für eine Tasse Kaffee vorbei sind. Dieser zuckerfreie Laib enthält einen einzigen Teelöffel Stevia, aber lassen Sie ihn nicht aus - die reichen, kräftigen Aromen erfordern keine zusätzliche Süßung.

30. No Bake Erdnussbutter Twix Bars

Diese Imitation Twix Bars enthalten "Shortbread" aus Cashewnüssen, "Karamell" aus Datteln, und Schokolade aus ... naja, Schokolade. Aber es ist dunkle Schokolade, also ist es super gesund, oder? Diese rohen Desserts erfordern ein wenig Geduld und Vorbereitung, aber sie überraschen und erfreuen jeden, dem sie bedient werden. Wenn du sie nicht alles selbst isst, ist das!

31. Schoko-Nuss-Rinde

Nüsse, Öl, Kakao und Erdnussbutter sind alles, was Sie für ein wohlschmeckendes, gesundes Dessert benötigen. Diese Quadrate sind kornfrei, ohne Backen und gesüßt mit nur ein wenig Honig - ein goldener Stern Paleo Dessert, wenn wir jemals einen gesehen haben!

32. Flourless Chocolate Chip Zucchini Brownies

Zucchini ist eine hervorragende Methode, um Backwaren ohne Kalorien und Eier mit Dichte und Feuchtigkeit zu versorgen. Apfelmus und Hafer kommen auch an den Tisch, um einen glutenfreien, veganen und völlig süchtig machenden Brownie zu kreieren, der auf jeden Fall eine Hauptmahlzeit nach dem Abendessen wird.

33. Quinoa Erdnussbutter und geröstete Bananeneis-Sandwiches

Sowohl das "Eis" als auch das "Brot" müssen von Grund auf neu gemacht werden (da sie eigentlich kein Eis oder Brot enthalten), aber das harte Arbeit kommt mit einer erstaunlichen Belohnung: ein ballaststoffreicher, glutenfreier, schuldfreier Nachtisch.

34. Schokoladen-Erdnussbutter-Donuts

Gesunde Donuts? Yep, diese gebacken-nicht-gebratenen Festlichkeiten enthalten keinen raffinierten Zucker und werden stattdessen durch Reismalzsirup und Apfelmus gesüßt. Die Erdnussbutter wird verwendet, um eine fructosefreie Glasur herzustellen, die PB und Schokolade ohne Tonnen Zucker zusammenbringt. Steig drauf!

Snacks und Aufstriche

35. Erdnussbutter und Jelly Low-Carb Riegel

Nichts macht uns nostalgisch wie Erdnussbutter und Gelee, und dieses Rezept schafft es, die klassische Kombination in Snackform neu zu gestalten. Diese glutenfreien Riegel, die auf Mandelmehl, Kokosnussöl, Himbeeren und Chiasamen basieren, sind überraschend gesund.

36. Pikante Erdnussbutter und Zwiebelbrot

Für einen schmackhafteren Snack kombiniert dieses Brotrezept Zwiebeln, Kräuter, Chili und Erdnussbutter. Das Ergebnis ist die perfekte Basis, um einen gegrillten Käse oder ein Spiegelei-Sandwich zu bauen - wir wagen es, es zu versuchen!

37. Erdnussbutter und Gelee-Smoothie

Ohne Zuckerzusatz vermischt dieser Smoothie Beeren, Datteln, Vanille und Erdnussbutter für eine verflüssigte Version des beliebtesten Kindersandwiches.Wir empfehlen, auch ein wenig Spinat hineinzuschleudern - er fügt zusätzliche Nährstoffe hinzu und ist unmöglich zu schmecken.

38. Peanut Butter Greek Yogurt Frosting

Diese Zucker-freie "Zuckerguss" wirklich Ebenen Ihre Erdnussbutter und geht gut auf fast alles süß. Probieren Sie es auf den Schokomuffins auf der Website des Rezepts aus oder verteilen Sie es auf Toastbrot für einen Nachmittagssnack.

39. Peanut Butter Trail Mix Riegel

Diese Weizen-freien Riegel sind mit Mandeln, Sonnenblumenkernen, Erdnussbutter, Flachs und getrockneten Früchten vollgepackt. All diese Zutaten machen sie sehr kalorienreich, aber sie sind eine großartige Energiequelle für Aktivitäten im Freien.

LESEN SIE DIESE NÄCHSTE12 Gesunde Alternativen zu Erdnussbutter40. Pumpkin Pie Energy Bites

Ohne Zuckerzusatz und ohne Backen sind diese Kürbis-verpackten Bällchen eine einfache Art, unseren Lieblingskuchen an jedem Tag des Jahres zu genießen. Sie sind viel gesünder als der echte Deal, und sie tragen einen starken Nährstoffschub aus dem Flachs und Hafer.

41. Einfache Erdnussbutter-Popcorn-Kugeln

Popcorn ist der unbesungene Held der Post-Workout-Snacks, voller Protein, Kohlenhydrate und Antioxidantien. Obwohl dieses Rezept ein paar mehr Kalorien über Erdnussbutter, Honig und Trockenfrüchte hinzufügt, bleibt die Kalorienzahl pro Portion überraschend niedrig.

42. Apfel, Erdnussbutter und Müslisandwich

Dieser einfache Snack tauscht Brot für ein paar dicke Apfelscheiben aus, um ein geniales, kohlenhydratarmes, warum-nicht-ich-denke-von-diesem-Sandwich zu machen .

43. Zimt-Rosinen-Chia-Samen-Erdnussbutter

Selbst gemachte Nussbutter macht ein großes Geschenk oder einen besonderen Leckerbissen. Dieses Rezept verwendet Kokosnussöl, Rosinen und gemahlene Chiasamen, um eine Mischung herzustellen, die wahrscheinlich gegessen wird, bevor sie in das Glas gelangt. Viel Glück!

44. Raw Cranberry Chia Energy Riegel

Datteln, Goji-Beeren und Cranberries fügen sich zu Energy-Riegeln zusammen, deren Geschmack an ein Sandwich aus Erdnussbutter und Marmelade erinnert. Die kalorienreichen Trockenfrüchte und Nüsse machen diese Bars zu einem großartigen Snack für einen Wandernachmittag oder ein anderes Outdoor-Abenteuer.

45. Erdnussbutter-Bananenspiralen

Diese gesunden Snacks, die nur mit Orangensaft und Banane gesüßt werden, werden durch Aufrollen von Vollkorntortillas hergestellt. Das Rezept erfordert Honig-Knirschen Weizenkeime, aber die regelmäßige Art ist ideal für diejenigen, die Zucker reduzieren möchten.

46. Kürbis-Erdnussbutter-Dip

Hast du extra Äpfel? Diese leckere Schmiere, die aus Dosenkürbis, Erdnussbutter, Kürbiskuchengewürz und Mandelmilch hergestellt wird, sorgt für den perfekten Dip. Es ist auch gut mit Bananen, Karotten oder einfach auf einem Graham Cracker verteilt.

47. Peanut Butter Banana Protein Riegel

Hier ist eine Erinnerung, dass Proteinpulver zum Kochen verwendet werden kann, sowie Post-Workout-Shakes. Die einfachen, gesunden Zutaten sorgen für einen preiswerten und leckeren Snack, der nach einem anstrengenden Training ideal zum Essen ist.

48. No-Bake Erdnussbutterkugeln

Kein Ofen, kein Problem! Diese knusprigen Bällchen aus Rice Krispies und Kokosnuss werden von dem würzigen Apfelcidre und Zimt aufgepeppt und bilden so einen einzigartigen Snack-Snack, der sich für jeden Anlass eignet.

49. Erdnussbutter-Ricotta-Aufstrich

Dieses Rezept schlägt vor, eine Küchenmaschine zu verwenden, um den cremigen, glatten Erdnussbutteraufstrich von Grund auf zu schaffen. Geben Sie einfach Erdnüsse, Ricotta, Zimt, Milch und Vanille in einen Mixer oder Küchenmaschine für die perfekte Ergänzung zu Waffeln, Toast oder Obst.

50. Erdnussbutter Hummus

Dieser proteinreiche Hummus enthält ein paar überraschende Zutaten wie Sojasauce, Sriracha, Zitrone und Kreuzkümmel, aber das Ergebnis wird Jung und Alt gefallen: ein cremiger, herzhafter Dip mit einem Hauch von Erdnüssen, das ist ein großes Bad für Gemüse oder Pita.

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 6. November 2013 veröffentlicht und am 24. Februar 2014 aktualisiert.

Lassen Sie Ihren Kommentar