Was passiert, wenn Sie vermissen oder aufhören zu nehmen Geburtenkontrolle Pillen

Vielleicht Sie eilten eines Morgens und vergaßen es zu nehmen. Vielleicht hast du deine Rx vor einer Reise nicht aufgefüllt und eine Woche verpasst. Oder vielleicht hast du entschieden, dass es jetzt an der Zeit ist, dich für ein Baby zu entscheiden.

EDITORS PICKThis ist, warum Ihr Magen während Ihrer Periode so verrückt wird

Unabhängig von dem Grund, springt oder stoppt fast jede Frau, die Geburtenkontrollepillen nimmt. Aber es ist ein wenig gruselig: Du hast die gleiche kleine Pille jeden Tag zur gleichen Zeit, zur gleichen Zeit, jahrelang getrunken. Was passiert in deinem Körper, wenn du eins, zwei oder mehr vermisst?

Erstens, einige Hintergrund: Antibabypillen arbeiten, um eine Schwangerschaft zu verhindern, indem sie den Eisprung verhindern, sagt Alyssa Dweck, MD, ein Gynäkologe in New York und stellvertretender klinischer Professor an der Mount Sinai School of Medicine. Die meisten Pillen enthalten synthetische Formen von zwei weiblichen Hormonen - Östrogen und Gestagen. (Ein Typ, genannt Mini-Pille, hat nur Progestin.)

Diese synthetischen Hormone stabilisieren Ihre natürlichen Hormone und verhindern den Östrogen-Höchstwert, der Ihrem Körper den Eisprung signalisieren würde, oder geben Eier von den zu befruchtenden Eierstöcken ab. Aber eine Pille zu überspringen und mehrere zu überspringen, sind zwei sehr unterschiedliche Dinge.

Wenn Sie eine Pille verlieren

Entspannen Sie sich. "Wir alle haben eine oder zwei Pille verpasst - wir sind nur Menschen! Sagt Sherry Ross, M. D., Gynäkologie / Geburtshilfe im Providence Saint John's Gesundheitszentrum in Santa Monica, Kalifornien. Nehmen Sie es, sobald Sie daran denken, oder nehmen Sie zwei Tabletten am nächsten Tag zur gleichen Zeit. "Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie schwanger werden, ist sehr unwahrscheinlich, wenn Sie schnell wieder auf den richtigen Weg kommen", sagt Ross.

Zwei Pillen

Verdoppeln Sie die Tabletten am nächsten Tag und danach. Dennoch ist die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft sehr unwahrscheinlich, also keine Notwendigkeit für eine Backup-Methode, sagt Ross. (Obwohl es eine Chance gibt, dass Sie Übelkeit oder Durchbruchblutungen bemerken werden, fügt Dweck hinzu.)

Drei oder mehr Pillen

Hier wird es kompliziert. An diesem Punkt sind Ihre Hormonspiegel gestört, was die Wirksamkeit der Pille senkt. Wenn Sie während dieser Zeit Sex hatten, empfiehlt Dweck die Einnahme von Notfallkontrazeptiva (Plan B). Dann werfen Sie Ihre alte Packung weg und beginnen Sie eine neue. Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn Sie eine neue Packung benötigen. "Sie müssen eine Form der Empfängnisverhütung wie Kondome für eine Woche verwenden", sagt Dweck.

Wenn Sie sich entscheiden, die Pille nicht mehr zu nehmen

Es gibt keine Wartezeit, um Ihren Körper wieder auf seine Art zu bringen, wie er Baby macht. Sobald Sie die Pille absetzen, verlassen die zusätzlichen Hormone Ihren Körper und Sie können wieder mit dem Eisprung beginnen - was bedeutet, dass Sie sofort schwanger werden können, erklärt Dweck. (Wenn Sie kein Kind haben wollen, sind Kondome oder andere Formen der Empfängnisverhütung ein Muss!)

Was andere Effekte betrifft? Die Art, wie dein Körper reagiert, hängt davon ab, warum du überhaupt mit der Einnahme der Pille angefangen hast, sagt Dweck. Frauen bekommen die Pille aus vielen vorteilhaften Gründen, wie z. B. regelmäßigere Zyklen, leichtere Perioden, weniger Krämpfe, verbesserte Symptome von PMS (und die schwerere Version, PMDD) und klarere Haut.Die Pille kann auch zur Behandlung des PCO (polyzystisches Ovarsyndrom) eingesetzt werden.

Wenn Sie aufhören, es zu nehmen, werden Sie wahrscheinlich die gleichen Probleme erfahren, mit denen Sie zuvor fertig waren, sagt Dweck. Dies könnte unregelmäßige, schwere oder schmerzhafte Perioden bedeuten; Krämpfe; Akne; oder andere PMS-Symptome (denke Kopfschmerzen, Gelüste und Brustspannen) kehren in voller Kraft zurück. Aber solange Ihre Periode regelmäßig vor der Pille war, werden Ihre Perioden (und der Eisprung) wieder aufgenommen, sobald Sie aufhören.

Beachten Sie, dass einige Frauen erleben, was Post-Pille Amenorrhoe genannt wird, sagt Dweck. Das bedeutet, dass Sie möglicherweise zwei bis drei Monate nach dem Absetzen der Pille keine Zeit bekommen, da sich Ihr Körper an die normale Hormonproduktion gewöhnt hat. (Wenn es drei Monate her ist, machen Sie einen Schwangerschaftstest und sehen Sie Ihr Dokument.)

Sie können auch tatsächlich sich selbst fühlen. Ungefähr 20 Prozent der Frauen können Krämpfe oder Beschwerden in ihrem Unterbauch fühlen, da ihre Eierstöcke bereit sind, ein Ei freizusetzen. Ein weiteres Zeichen des Eisprungs: eine erhöhte Menge an Zervixschleim (diese Flüssigkeit, die wie Eiweiß aussieht) auf Ihre Unterwäsche.

EDITORS PICKWas sollte jede Frau über die Pille danach

Allerdings sagt Ross, dass die Pille unerwünschte Nebenwirkungen wie Blähungen, Depressionen, verminderten Sexualtrieb und Kopfschmerzen verursachen kann. "In einigen Fällen berichten Frauen über die Vorteile der Pillenabnahme, darunter eine bessere Libido, Gewichtsabnahme und stabilere Stimmungen", sagt Jennifer Wider, MD, Frauengesundheitsexpertin und Autorin von Der komplette Mädchenführer des Arztes nach Gesundheit . Aber das ist wirklich von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Mit anderen Worten, nur weil deine Freundin sagt, dass sie sich fantastisch von der Pille fühlt, bedeutet das nicht unbedingt, dass du sie aufhören solltest.

Das Beenden der Pille bedeutet, dass Sie andere gesundheitliche Vorteile, einschließlich eines verringerten Risikos für Eierstockkrebs, Gebärmutterkrebs und möglicherweise Darmkrebs, verpassen können, obwohl die Forschung noch läuft. Und je länger du dran bist, desto mehr Schutz bekommst du, sagt Dweck.

Der Imbiss

Eine oder zwei Pillen verpasst? Mache sie so schnell wie möglich. Drei oder mehr? Alle Wetten sind aus. Starten Sie ein neues Pillenpaket und verwenden Sie eine Sicherungsmethode für sieben Tage.

Aber zu entscheiden, die Pille ganz zu beenden, ist eine individuelle Wahl, und Sie sollten mit Ihrem OB / GYN sprechen, bevor Sie Cold Turkey gehen. "Die orale Kontrazeption hat neben der Empfängnisverhütung viele gesundheitliche Vorteile", sagt Dweck. Solange Sie keine Probleme haben, gibt es keinen Grund zu befürchten, für längere Zeit auf der Pille zu sein. Die Quintessenz: "Für die meisten Frauen überwiegen die gesundheitlichen Vorteile die Risiken oder Nebenwirkungen", sagt Ross.

Lassen Sie Ihren Kommentar