7 Vegane Lasagne Rezepte, die genauso gut sind, ohne Fleisch und Käse

Wann Es kommt zu Komfort Essen Rezepte, Veganer oft verpassen den Spaß. Auch Vegetarier können sich mit Pizza und Käsepasteten eindecken, aber wenn Sie keine Milch- oder Fleischgerichte zubereiten, wird die Liste der nostalgischen Gerichte, die Ihr Gesicht vergraben, beträchtlich schwinden.

Zum Glück kann Lasagne noch den Schnitt machen. Mit ein paar einfachen und gesunden Swaps, genießen Sie den ganzen Reichtum des traditionellen gebackenen Gerichtes, während Sie sich an Ihre pflanzlichen Präferenzen halten. Diese sieben Rezepte zeigen Ihnen, wie es gemacht wird.

1. Linsen-Auberginen-Lasagne

Foto: Minimalist Baker

Vegane Teigwaren bekommen oft eine Menge Flak, weil sie Proteinmangel haben und viel zu viel Kohlenhydrate. Dieser ist keiner; mit Auberginen anstelle der Nudeln und Linsen plus Tofu als Füllung, jede Portion tanzt mit respektablen 21 Gramm Kohlenhydrate und erstaunlichen 10 Gramm Protein und Ballaststoffe.

2. Vegane Slow Cooker Lasagne Suppe

Foto: Yuri Elkaim

Wenn all diese Schichtung nicht dein Ding ist, kannst du immer noch den ganzen Lasagnegeschmack genießen ohne die Arbeit. Einfach alles abtropfen lassen, von den Nudeln über das Gemüse bis hin zur Würze, in einen langsamen Kocher und lassen es sein Ding machen. Stunden später schlürfen Sie Lasagne in Suppenform.

3. Einfach Vegane Lasagne

Foto: Taste Space

Tofu, Hummus und - warten Sie darauf - Blumenkohl (!) Zusammen, um eine unglaublich leckere Sauce über Vollkorn-Lasagneblätter zu gießen. Es mag eine unwahrscheinliche Kombination sein, aber wir nehmen jede Ausrede, um in eine zusätzliche Portion Gemüse zu kommen, ohne es zu merken.

4. Vegane Lasagne-Roll-Ups mit Walnuss-Basilikum-Sauce

Foto: Essen Genuss und Gesundheit

Eine Walnuss-Sauce tritt für die meisten Marinara in diesen Roll-ups, so dass sie nur ein bisschen anders schmecken, aber immer noch reich ohne die Notwendigkeit für Milchprodukte. Abgesehen davon, sind die Gehirn-Boost-Vorteile der Nüsse ein weiterer Bonus, der mit dem Essen einer Portion (oder zwei) kommt.

5. Vegane Lasagne Roll-Ups mit Mandel Ricotta

Foto: Hot for Food

Wenn sie Milch und Joghurt aus Mandeln machen können, warum nicht Käse? Alles was es braucht, ist ein bisschen Mischen und Pressen, und die Nüsse sehen aus wie Ricotta - perfekt, um Lasagne-Nudeln zu füllen! Es ist besonders nützlich, wenn Soja nicht dein Ding ist.

6. Einfache Tofu-Ricotta-Lasagne

Foto: Beginne mit Ernährung

Etwas magisches passiert, wenn du extra-festen Tofu mit Nährhefe und Zitronensaft kombinierst: Es schmeckt bemerkenswert nach Käse. Mischen Sie die Mischung mit Marinara und Nudeln, und wir versprechen niemandem, dass es eine Milchfreie Lasagne ist.

7. Vegane Butternut-Kürbis-Lasagne mit Cashew-Käse und Grünkohl-Pesto

Foto: Food by Mars

Unglaublich, Sie brauchen nur fünf Hauptzutaten, um dieses köstliche Gericht zusammen zu stellen. Gerösteter und in Scheiben geschnittener Butternusskürbis fungiert als Lasagneblätter, die perfekt zu dem einfachen Grünkohl-Pesto und dem nussigen Cashew-Käse passen.

Lassen Sie Ihren Kommentar