Der richtige Weg zu duschen, nach Experten

Editor's PICKWann ist die beste Zeit zum Duschen: Morgen oder Nacht?

Lange, heiße Duschen sind eine der einfachsten Freuden des Lebens. Aber so wundervoll sie auch sind, manchmal muss man nur runter und schmutzig (äh, sauber) - schnell. Also, ob Sie durch Alarm schlief oder nur sicherstellen wollen, dass Sie den besten Knall für Ihren Utility-Dollar bekommen, hier ist alles, was Sie für die effektivste Seifenschaum-Sitzung wissen müssen.

Mach dich bereit für die beste Dusche deines Lebens

1. Abkühlen lassen.

Heiß dampfende Duschen können sich wunderbar anfühlen, aber das heiße Wasser trocknet die Feuchtigkeit von unserer Haut aus wie nichts anderes, sagt Lauren Ploch, M. D., eine Hautärztin im Ochsner Medical Center in New Orleans. Das heiße Wasser entfernt mehr von Ihren natürlichen Ölen, wenn Sie also wirklich eine Reparatur benötigen, verbringen Sie ein paar Minuten maximal in heißem Wasser und drehen Sie es dann auf lauwarm (a. K. A. Nicht heiß genug, um Ihre Haut rot zu machen).

2. Halte es kurz.

Ihre Dusche sollte idealerweise fünf bis zehn Minuten dauern, sagt Marie Jhin, M. D., eine Hautärztin aus San Francisco. Und denken Sie daran, es geht nur um Qualität, nicht um Quantität: Zweimal täglich zu duschen, kann Ihre Haut ernsthaft austrocknen, sagt Jhin. Obwohl es scheint, dass mehr Wasser mehr Feuchtigkeit bedeutet, ist es eigentlich das Gegenteil - übermäßig duschen streift die Haut und macht sie noch trockener.

Sich weigern, ein Leben ohne dieses warm-warme, sinusräumende Duschgefühl zu akzeptieren? Wir auch. Eine gute Alternative ist eine Raumheizung für Ihr Badezimmer, sagt Karyn Grossman, M. D., ein Dermatologe bei Grossman Dermatology in Beverly Hills. Und Sie können diese letzte eiskalte Spülung überspringen, angeblich für glänzenderes Haar. Du musst alles tun, um Haare zu verändern, sagt Grossman. Also, es sei denn, Sie stört nicht einen täglichen Polsprung, es ist normalerweise nicht den Unmut wert.

3. Schütten, spülen, wiederholen .

Sobald Sie die richtige Temperatur gefunden haben, empfiehlt Grossman, zuerst Ihr Shampoo aus dem Weg zu räumen. Und obwohl "schäumen, spülen, wiederholen" schon seit Anbeginn der Zeit (und Marketing) gibt, sagt Grossman, dass Sie nur "wiederholen" müssen, wenn Sie eine sehr fettige Kopfhaut haben. Alle anderen, fühlen sich frei zu ignorieren.

Dann klopfe Conditioner an die Enden deiner Haare - in der Regel mehr für dickes Haar und weniger für dünnere Strähnen -, damit er eindringt. Die warme, feuchte Umgebung wirkt magisch: Follikel öffnen sich und lassen den Conditioner extra tief sinken und es effektiver zu machen, als wenn Sie sofort abgespült hätten, erklärt Grossman. Warte bis zum Ende deiner Dusche und verwende dann einen Kamm, um das Haar zu entwirren.

Wenn Sie anfällig für Ausbrüche sind, achten Sie darauf, Ihr Gesicht wieder zu waschen, sobald der Conditioner aus ist - die Öle können Akne verursachen, sagt J. Scott Kasteler, M. D., ein Dermatologe und Experte für Kosmetika.

4. Verliere das Luffa.

Tue es auf Legally Blonde , aber wir hatten immer eine Luffa in der Dusche hängen. Das Problem? Ploch sagt, dass die Menschen dazu neigen, Luffa nicht zu reinigen und sie über ihre Blüte hinaus zu hängen (normalerweise nur zwei Monate), was sie zu einem Nährboden für Bakterien macht.Eine bessere Wahl wäre ein Waschlappen, sagt sie, an den sich die Leute leichter erinnern können, jede Woche zu putzen oder einfach nur die Hände zu benutzen.

5. Sauber, wo es zählt.

Eine weitere Abkürzung: Sie müssen wirklich nur die "schmutzigen Bereiche" reinigen, a. k. ein. diejenigen mit einer hohen Dichte von Schweißdrüsen, wie die Leistengegend, das Gesäß, unter den Brüsten und den Achseln, sagt Grossman. Das Einseifen des ganzen Körpers entzieht der Haut die notwendigen Öle, besonders in Bereichen wie Schienbeinen oder Armen.

Und während diese Körperwäschen, die wie der Amazonas-Regenwald oder Lavendelfelder riechen, verlockend sind, fühlen Sie sich frei, es einfach zu halten. Gehen Sie für einen sanften Reiniger (Ploch empfiehlt Sydneys Seifen wie Dove's Beauty Bar), und übertreiben Sie es nicht.

6. Fügen Sie die Extras hinzu.

Wenn Sie alle Grundlagen abgedeckt haben, aber immer noch mehr Zeit alleine (schuldig) haben wollen, ist es an der Zeit, weitere Schritte hinzuzufügen, wie Zähne putzen, rasieren oder einen Bimsstein an den Füßen verwenden. Die warme, feuchte Umgebung hat Ihre Haut aufgeweicht und tote Zellen leichter abperlen lassen.

  • Wenn Sie jeden Tag duschen, reinigen Sie diese 3 Körperteile zu oft

  • Wenn Sie Ihren Daumen als Kind küssten, werden Sie diese Nachrichten lieben

  • Die meisten Frauen rasieren ihr Schamhaar für bessere Hygiene. Hier ist, warum das eine schlechte Idee ist

Trotz der üblichen Missverständnisse, wenn Sie sich dort rasieren, gibt es keine Notwendigkeit, Ihre Bikinizone mit einem körnigen Peeling (oder Bimsstein-Yikes) zu peelen, sagt Grossman. Der beste Weg, eingewachsene Haare zu vermeiden: Verwenden Sie einen Rasierer, der nicht mit Klingen über Bord geht, also keine Mach 3 Turbos. Zu nah an einer Rasur entfernt die oberste Schicht der Haut, so dass die Haare in die falsche Richtung wachsen können.

7. Lotion auf.

Bewerben Feuchtigkeitscreme direkt vor oder nach dem Schritt aus dem lauwarmen Wasser, sagt Grossman. Ja, Sie haben das richtig gelesen - Sie können in der Dusche befeuchten. Und das ist wirklich eine großartige Zeit, sagt Grossman, denn es ist die Aufgabe der Lotion, die Feuchtigkeit in der Haut zu speichern. Sie empfiehlt eine In-dusche Feuchtigkeitscreme wie Nivea In-Shower Body Lotion, Soaptopia Öl-Slather, oder einfach nur Kokosöl (Hallo, alter Freund).

Wenn Sie feststellen, dass Ihre Haut immer noch trocken und flockig ist, wählen Sie eine Lotion mit einem chemischen Peeling wie Alpha-Hydroxy-Säure (AHA), sagt Ploch. Während physikalische Peelings können hart und abrasiv sein, AHAs wie Ammoniumlactat oder Salicylsäure loswerden abgestorbene Hautzellen bei der Bereitstellung von Feuchtigkeit (... das Wesen der Feuchtigkeit). Ploch sagt zwei gute Wahlen sind AmLactin Moisturizing Body Lotion oder CeraVe SA Lotion.

Schließlich, wenn Sie sich entscheiden, frisch aus der Dusche zu befeuchten, stellen Sie sicher, auf die Creme innerhalb von drei Minuten nach dem Klopfen trocken zu schlürfen, sagt Ploch. Außerdem schlägt Jhin vor, die Tür geschlossen zu halten und den Deckenventilator während des Duschens auszuschalten. Dies fängt die Feuchtigkeit und den Dampf in der Luft auf und erweicht Ihre Haut, so dass mehr Feuchtigkeit eindringen kann anstatt zu verdampfen. (Entschuldigung, Deckenform).

Der Imbiss

An manchen Vormittagen können wir einspringen, aufschäumen und aus der Dusche kommen.Aber alle Ihre Basen zu bedecken kann einen großen Unterschied darin machen, wie trocken und juckend sich Ihre Haut anfühlt. Geh mit einem Spielplan an die Reihe, und du wirst dich endlich darauf konzentrieren können, was wirklich zählt - ob das schrecklich ist, singen, meditieren oder entscheiden, was du zum Frühstück essen willst.

Mehr wollen? Was sind ätherische Öle (und wofür sind sie gut)?

Lassen Sie Ihren Kommentar