23 Geniale Möglichkeiten, Backpulver in deinem Alltag zu verwenden

Sie mögen 15 Möglichkeiten sich selbst zu motivieren, die tatsächlich funktionieren

Eine Möglichkeit, Ihren inneren MacGyver zu kanalisieren: Machen Sie sich mit Backpulver so schnell wie möglich vertraut. Sie haben wahrscheinlich eine Schachtel davon in Ihrem Küchenschrank zum Kochen und Backen versteckt. Aber die unscheinbare Zutat kann auf so viele verschiedene Arten verwendet werden, von der Herstellung von DIY-Shampoo bis zur Reinigung eines verstopften Abflusses. Schauen Sie sich 23 bewährte Anwendungen für Backpulver an.

Pflege

1. Schaum auf.

Wenn es um Shampoo geht, versuchen Sie von Zeit zu Zeit - oder wenn Sie in Not sind. Backpulver, wenn man es mit viel Wasser mischt (man denke an 1 Esslöffel Backpulver pro Tasse Wasser), gibt dem im Laden gekauften Shampoo einen Strich durch die Rechnung. Seien Sie nicht beunruhigt, wenn Sie nicht Tonnen von Schäumen bekommen - es funktioniert immer noch seine Magie.

2. ... oder Trockenshampoo herstellen.

Trockenshampoo ist im Grunde ein Geschenk des Himmels, also kann es für die schlimmste Art des Morgens sorgen, wenn man aus dem Zeug rennt. Glücklicherweise ist das Backen von Soda eine großartige Alternative - arbeiten Sie einfach in Ihre Wurzeln, um etwas Öl zu trinken, Stat. Ein Wort an die Weisen: Bürsten Sie gründlich, um den verräterischen weißen Rückstand zu vermeiden.

3. KO schlagen.

Dies könnte Ihr Stichwort sein, um Ihr Deodorant zu entfernen - Backpulver kann Ihre Gruben so frisch und so sauber halten. Verwende einen Schminkpinsel, um ihn unter deinen Armen zu glätten, und erwäge, ein oder zwei Tropfen eines ätherischen Öls in die Mischung einzumischen, um eine angenehm duftende Formel zu erhalten, die du deinen Vorlieben anpassen kannst. Sie können es auch mit Kokosnussöl und Sheabutter für ein Deo mischen, das der Sorte ähnelt, die Sie normalerweise im Geschäft finden.

4. Zappen Sie Ihre Zits.

Breakouts haben dich besiegt? Alles, was Sie brauchen, ist ein Backpulver mischen Sie einen Teelöffel Backpulver mit einem Teelöffel Wasser. Tupfen Sie es in Problemzonen, und in ein paar Tagen sollten Sie frei von Breakout sein, da Backpulver sowohl antiseptisch als auch entzündungshemmend ist.

5. Weichen Sie darin ein.

In ein warmes Bad zu schlüpfen ist entspannend genug für sich allein. Fügen Sie Backpulver hinzu, um leicht Öl und Schweiß auf Ihrer Haut wegzuspülen. Bonus: Es hilft auch Sonnenbrand und Juckreiz (einschließlich Insektenstiche) zu beruhigen. Mach weiter, nimm dir die Zeit, dich selbst zu verwöhnen!

6. Haarbürsten reinigen.

Backpulver kann deine Haarbürste genauso gut aussehen lassen wie am Tag, an dem du es gekauft hast. Sobald Sie die Haarsträhnen entfernen, machen Sie eine Paste mit einer Tasse Wasser und einem Teelöffel Backpulver und Shampoo. Tupfen Sie die Paste auf eine unbenutzte Zahnbürste und waschen Sie diese Borsten, um sie zu reinigen und zu desinfizieren.

Gesundheit

7. Boost Kaugummi Gesundheit.

Backpulver kann Ihren Mund tun, eine ganze Reihe von Gesundheitsexperten glauben, dass es helfen kann, Gingivitis zu behandeln. Verwenden Sie Backpulver und Wasserstoffperoxid, um eine Paste aufzupeitschen, die Sie in Ihr Zahnfleisch einarbeiten. Lassen Sie es für ein paar Minuten eingeschaltet, dann spülen Sie es ab.

8. Schütze deine Zähne.

Dieser ist hauptsächlich auf werdende Mütter ausgerichtet, die morgendliche Übelkeit verspüren - obwohl es sich als nützlich erweisen könnte, wenn Sie einen Magen-Darm-Virus haben. Es ist nicht nur unangenehm (um es milde auszudrücken), sondern es könnte sogar Ihre Zähne schädigen, wenn Sie nicht vorsichtig sind.Zahngesundheitsexperten schlagen eine ziemlich einfache Lösung vor: Lösen Sie einen Teelöffel Backpulver in eine Tasse Wasser und spülen Sie den Mund aus, bevor Sie Ihr Perlweiß putzen. Die Backpulver Spülung neutralisiert die Säure in Ihrem Mund nach dem Erbrechen.

9. Beruhigen Sie die Rasur.

Sagen Sie Sayonara zu Hautausschlägen, nachdem Sie ein Rasiermesser benutzt haben. Um die Reizung zu lindern, fügen Sie einen Teelöffel Backpulver zu einer Tasse Wasser hinzu, tragen Sie es auf die betroffene Stelle auf und lassen Sie es trocknen, bevor Sie es abwaschen.

10. Entlasten Sie Sodbrennen.

Es ist nicht nötig, Tums oder Alka-Seltzer zu kaufen, wenn Sie zu Hause eine Schachtel Backpulver haben. Wenn Sie das nächste Mal Anzeichen von Sodbrennen verspüren, mischen Sie einen halben Teelöffel Backpulver in ein Glas Wasser. Das Getränk sollte Säureansammlungen reduzieren und Ihren Magen beruhigen.

Start

11. Säubere deinen Kühlschrank.

Vergessen Sie Ihren Kühlschrank während Ihres nächsten Reinigungsvorgangs nicht. Das USDA empfiehlt, das Innere mit einer Mischung aus heißem Wasser und Backpulver abzuwischen, um alle lästigen Keime und Gerüche loszuwerden.

12. ... und halte deinen Kühlschrank frisch.

Es gibt keine Entschuldigung für einen stinkenden Kühlschrank. Alles was man braucht, um Gerüche fernzuhalten, ist eine Kiste mit Backpulver. Öffne es einfach und verstaue es auf einem Regal - denn niemand will die Reste von Taco Tuesday riechen.

13. Fett loswerden.

Du hast also einen Sturm gekocht, und deine Küche hat schon bessere Tage gesehen. Reinigen Sie Ihre Theken und das Kochfeld mit drei Dingen: Backpulver, Essig und ein wenig Ellenbogenfett. Beginnen Sie, indem Sie weißen Essig auf die fettige Oberfläche auftragen. Lassen Sie es für 10 Minuten sitzen, dann schrubben Sie es mit einem feuchten Schwamm oder Tuch mit Backpulver darauf bestreut.

14. Wände wischen.

Egal, ob du deine Wände abgewetzt hast oder Opfer von Buntstiften geworden bist, ruhe dich aus - du brauchst keinen frischen Anstrich. Einfach Backpulver auf einen feuchten Schwamm geben und wegschrubben.

15. Reinige die Luft.

Wenn ein Raum mehr funky als frisch riecht, weißt du, dass du ein Problem hast. Zum Glück gibt es eine einfache Lösung - soweit es den Geruch ausstößt. Drücken Sie einfach 10 Tropfen Ihres ätherischen Lieblingsöls in eine Schachtel mit Backpulver und die unangenehmen Gerüche sind in wenigen Stunden verschwunden.

16. Stoppen Sie Teppichflecken.

Wenige Dinge sind besser als ein Glas Rotwein nach einem langen Tag, außer natürlich, wenn dieser Wein auf Ihrem Teppich verschüttet wird. In diesem Fall schnell Essig und Backpulver greifen. Gießen Sie den Essig über die verschmutzte Stelle und streuen Sie dann Backpulver darüber. Die beiden arbeiten zusammen, um den Fleck aufzusaugen, so dass Verschütten ein Geheimnis bleiben kann.

17. Saubere Produkte.

Sobald du deine Früchte und Gemüse nach Hause gebracht hast, reinige sie! Fügen Sie zwei bis drei Esslöffel Backpulver in eine Schüssel mit kaltem Wasser, dann werfen Sie Ihre Produkte herein. Sehen Sie nie, Schmutz und Pestizide.

18. ... und so ziemlich alles andere.

Aus gutem Grund nennen Experten Backpulver einen Allzweckreiniger: Es funktioniert auf fast jeder Oberfläche. Einfach mit Wasser mischen oder mit Flüssigseife und ätherischen Ölen zu einer Reinigungspaste kombinieren, die von Toiletten bis zu schmutzigen Oberflächen reicht.

19.Halte Stahl und Silber glänzend.

Sie möchten nicht, dass diese Oberflächen ihren Glanz verlieren. Um sie hell zu halten, benötigen Sie eine Alumniumpfanne (oder eine Pfanne mit Alufolie), kochendes Wasser und (Sie haben es erraten!) Backpulver. Legen Sie das angelaufene Silber oder den Stahl in die Pfanne, gießen Sie dann das kochende Wasser und das Backsoda ein - verwenden Sie eine Viertel Tasse für alle vier Tassen kochendes Wasser. Es wird anfangen zu brodeln, und nach ein paar Minuten werden die meisten Silber und Stahl wie neu aussehen.

20. Kümmere dich um deine Kleidung.

Smelly Fitnessgeräte? Befleckte Kleidung? Klopfen Sie beide mit einer Backpulverpaste aus. Verwenden Sie einteiliges Backpulver, einteiliges Wasser und reiben Sie die resultierende Paste in die am meisten riechenden oder verschmutzten Bereiche. Lassen Sie es für fünf Minuten sitzen, dann waschen Sie es mit kaltem Wasser ab.

21. Klar verstopfte Abflüsse

Eines der schlimmsten Dinge bei der Reinigung des Badezimmers ist der Umgang mit groben Abflüssen. Diese schleimigen Haarknäuel? Schaudern. Ihr Aktionsplan: Gießen Sie eine Tasse Backpulver in den Abfluss, gefolgt von einer Tasse heißem Essig. Fertig damit, kochendes Wasser in den Abfluss zu gießen. Duschen Sie nicht mehr mit knöcheltiefen Pfützen zu Ihren Füßen.

22. Fett löschen.

Speiseöl verleiht einigen unserer Lieblingsspeisen einen unwiderstehlichen Geschmack, aber wenn dieses Öl zu heiß wird, können Sie ein Fettfeuer auf Ihre Hände bekommen. Und das ist eine Art von Feuer, das man nicht mit Wasser bespritzen kann. Lösche es stattdessen mit Backpulver. Sei großzügig mit der Menge, auf die du wirfst - du wirst eine Menge brauchen, um es zu löschen.

23. Auffrischen Sie die Katzentoilette.

Jeder, der eine Katze hat, weiß, dass das Säubern der Katzentoilette das schlimmste daran ist, Katzenfreunde zu haben. Aber es gibt eine einfache Möglichkeit, diese lästigen Gerüche zu beseitigen: Sprinkle Backpulver an der Unterseite der Katzentoilette. Das Backpulver nimmt die Düfte auf und macht Ihr Zuhause zur Katze.

Lassen Sie Ihren Kommentar