Der vom Arzt genehmigte Weg, einen Pickel zu knacken

Sie mögen die besten Mahlzeiten für gesunde Haut Man kann nur so viel Willenskraft haben. Sicher, du kannst diesen dekadenten Nachtisch weitergeben und ins Fitnessstudio gehen, anstatt dich auf der Couch auszuruhen, aber kannst du von einem Zitt weggehen, der nur darauf wartet, geknallt zu werden? Wir alle wählen unsere Schlachten aus; einige von uns wählen unsere Pickel.

Wenn Sie es also tun, was ist der beste und sicherste Weg? Wir sprachen mit Lotika Singh, M. D., einem Dermatologen der Managing-Abteilung der Schweiger-Dermatologie in Manhattan, und Michele Green, M. D., einem in Manhattan ansässigen kosmetischen Dermatologen, darüber, wie man den geringsten Schaden anrichtet.

Was auch immer Sie tun, vermeiden Sie die Anwendung von scharfen Zutaten wie Wasserstoffperoxid oder reinem Alkohol auf Ihr Gesicht (außerhalb der Vor-Pop-Sterilisation). Dies zu tun - oder sogar Akne-Behandlung Produkte so häufig anwenden, dass Ihre Haut beginnt abzublättern - kann die Ölproduktion über-stimulieren und Sie mit mehr Plagen auf lange Sicht lassen. Und bedenke: Je größer der zit, desto wahrscheinlicher ist es, eine Marke zu hinterlassen. Wenn der Whitehead größer als die Spitze eines Q-Tips ist, sollte er nicht mit dem Whitehead verwechselt werden.


Vermeiden Sie es auch, mit den Fingern ein Pickel zu öffnen, was zu einer lokalisierten Infektion führen kann, sagt Green. Verwenden Sie einen Stahl-Komedonen-Extraktor, wenn Sie das Bedürfnis wirklich haben, sagt Singh, aber vor allem, stellen Sie sicher, dass der Pickel bereit ist, geknallt zu werden. "Wenn es wirklich tief unter der Oberfläche ist und die Haut oben gerade rot und glatt aussieht, wird es wahrscheinlich nicht herauskommen", sagt Singh. Und pflücken ohne Pop? Keine Erfahrung, die es wert ist.

Lassen Sie Ihren Kommentar