Beruhigen trockene Haut mit Honig (und andere Tipps)

Wie süß ist es! Honig ist ein mörderischer Ersatz für raffinierten Zucker und kann sogar bei kleineren Wunden helfen. Und dank seiner einzigartigen chemischen Zusammensetzung und klebrigen Textur ist Honig in vielen anderen Situationen auch das Knie der Biene (kann uns nicht helfen!). Hier sind vier unerwartete Möglichkeiten, die süßen Sachen zu verwenden.

  • Erlebe einen energiegeladenen Energieschuss. Auf lange Sicht? Anstatt nach Päckchen mit kohlenhydratreichen Gelen oder Schüssen zu greifen, probieren Sie einen oder zwei Löffel Honig. Studien zeigen, dass Honigs einzigartige Mischung aus natürlichem Zucker genauso effektiv sein kann wie verpackte Schüsse, wenn es darum geht, den Körper durch Ausdauertraining zu stärken. Packen Sie einige Esslöffel in eine Plastiktüte und drücken Sie auf den Weg.

  • Beruhige die Lippen. Mischen Sie süßes Mandelöl, Bienenwachs und Honig für einen beruhigenden Lippenbalsam, der vor Trockenheit schützt. Aber sei gewarnt: Wie andere Balsame kann diese süße Zubereitung süchtig machen.
  • Beruhige einen Husten. Es ist nicht nur ein altes Frauenmärchen: Die Forschung legt nahe, dass Honig eine wirksame Behandlung gegen Husten und Halsschmerzen ist, besonders vor dem Zubettgehen. In der Tat kann Honig genauso hilfreich sein wie herkömmliche Hustensäfte. Stellen Sie sicher, nicht , um Honig an Kinder unter einem Jahr zu geben, da sie für Babys Botulismus gefährdet sein könnten.
  • Trockene Haut behandeln . Honig ist ein besonders gutes Hausmittel für trockene Stellen (wie Ellenbogen). Das liegt daran, dass die klebrige Lösung eine feuchte heilende Umgebung schafft und Entzündungen reduzieren kann. Auf gereizte Stellen auftragen und 30 Minuten einwirken lassen - vergessen Sie nicht, sich zu waschen, bevor Sie zu klebrig werden (und bevor Sie in die Nähe von Bienenstöcken gehen).

Lassen Sie Ihren Kommentar