So finden Sie einen Sport-BH, der wirklich passt

Macht nichts gegen die Workouts, die Sie regelmäßig zerquetschen. Die echte Fitness-Herausforderung: Einen Sport-BH zu schnappen, den du magst. Zwischen dem unbeständigen und verwirrenden Größensystem der Gymnastik, die du tun musst, um einen auf deinen Körper zu bekommen, ist es nicht verwunderlich, dass The One zu einer nicht so stellaren Erfahrung wird.

Frauen gehen oft Kompromisse ein, wie ein Sport-BH aussieht, fühlt oder auftritt, sagt Alexandra Plante, Whitespace-Produktmanagerin für Lululemon (Whitespace ist das Forschungs- und Entwicklungslabor der Marke und Plante arbeitete an dem Team, das zwei Jahre Forschung betrieb in den neuen Enlite-BH, der mit diesen Bedenken entworfen wurde). Ein Haupthindernis für weibliche Trainingskrieger? Die richtige Passform herausfinden.

"Passform ist unglaublich wichtig bei der Auswahl Ihres Sport-BH", sagt Plante. Komfort ist hier der Schlüssel. Eine Faustregel: "Nichts sollte sich eingraben, einschneiden oder die Brust stupsen, und Ihre gesamte Brust sollte mit Stoff bedeckt sein. "

Während es bei der Suche nach einer guten Passform auf Versuch und Irrtum ankommt (sie sagen, dass du eine Menge Frösche küssen musst), haben wir einige Informationen gesammelt, die helfen können, den Prozess zu rationalisieren.

Holen Sie sich eine Expertenmeinung

Zunächst sollten Sie sich überlegen, ob Sie sich von einem Experten fit machen lassen - vor allem, wenn Sie von allen Optionen überwältigt sind oder das Gefühl haben, dass sich Ihr Körper kürzlich verändert hat. "Der Bra-Fit zwischen Stilen und Marken kann variieren", bestätigt Plante. Und was für eine Frau funktioniert, wird nicht unbedingt für die nächste funktionieren. Fügen Sie die "Schwestergröße" -Situation hinzu (die Plante sagt, dass es wirklich nur zwei Größen mit dem geringsten Unterschied in der Band- und Cup-Dimensionierung gibt, zum Beispiel 34B und 32C), und Sie haben viel in der Umkleidekabine zu bewältigen. In-Store-Passform-Experten messen nicht nur Ihre Größe, sondern können auch helfen, Optionen auszuwählen, die zu Ihren Lifestyle- und Fitnesszielen passen, fügt Candice Smith, Chef-Stylistin für Wäsche bei Rigby & Peller, hinzu. Nicht deine Marmelade? Keine Sorge - viele Marken haben online Fit- und Messhilfen und sogar Quizfragen, die Sie in die richtige Richtung weisen.

Eine andere Sache ist wichtig zu beachten: Während Frauen mit kleineren Büsten ein wenig mehr Spielraum haben, wie viel Unterstützung sie benötigen (vollere Brüste haben schwerere Brustgewebe, die zusätzliche Unterstützung benötigt),

alle Frauen brauchen gut Unterstützung, betont Smith. Seht, Brüste bewegen sich viel mehr, als ihr vielleicht bemerkt habt. Die Forschung zeigt, dass sie auf und ab hüpfen (bis zu 21 Zentimeter!) Und sich auch in einem Achter-Muster bewegen. Für manche ist Bewegung gleich Schmerz: Wissenschaftler schätzen, dass mehr als die Hälfte aller Frauen beim Training Brustschmerzen verspürt. Erschwerend kommt hinzu, dass die unzureichende Unterstützung die Leistung beeinträchtigen kann. Eine Studie legt nahe, dass sich die Art und Weise, wie Sie laufen, ändert. Das ist kein bueno. Außerdem kann die uneingeschränkte Bewegung das Brustgewebe schädigen, fügt Smith hinzu.
Die Anatomie eines Sport-BHs

Die Schlüsselfiguren in jedem Sport-BH?Die Riemen, die Tassen und das Band.

Die Band

: Betrachte sie als die geheime Kraftquelle deines Büstenhalters - hier kommt eigentlich die meiste Unterstützung her, sagt Smith. Plus, wenn es seine Arbeit richtig macht, wird es unnötige Belastung der Riemen (und Schmerzen für Ihre Schultern) verhindern. Und-Bonus! -wenn das Band einen Verschluss hat, ist es einfacher, den BH an- und auszuziehen, und die Einstellbarkeit kann eine individuellere Passform ergeben. Zeichen, dass Sie eine gute Passform haben: "Die Band sollte parallel zum Boden und nicht in den Rücken hinauf wandern", sagt Plante.

  • Die Cups:

Sport-BHs fallen in eine von drei Kategorien: Komprimierung, Kapselung oder eine Kombination aus beidem. Der ehemalige quetscht Ihre Brüste in Ihren Körper und schafft einen flacheren, Bandeau-Look (einige sagen, uniboob). Obwohl es das Paket rationalisiert, tut es nicht viel, um Ihre Brüste zu unterstützen, warnt Smith. Dies ist wahrscheinlich am besten für Low-Impact-Workouts. Was Sportmuskel-BHs anbetrifft, denken Sie an sie als aufgepeppte Versionen Ihres täglichen BHs; Ihr Design besteht aus einzelnen Körbchen, die die Brüste voneinander trennen und jedes einzeln abdecken. Sie können einen Bügel enthalten (der eigentlich nur zu Formungszwecken dient) und typischerweise Haken- und Ösenverschlüsse am Band haben. Smith empfiehlt sie für die meisten Trainingseinheiten.

Zeichen, dass Sie eine gute Passform haben:

  • Ihre Brüste sind beide vollständig und bequem bedeckt. "Wenn Sie herausfallen, schneidet der BH in Sie und es wird nichts für die Brustbewegung in diesen nicht unterstützten Bereichen tun", erklärt Plante. EDITOR'S PICKDie besten Sport-BHs für jede Größe, denn Einkaufen für einen ist unangenehm

Die Riemen:

Je dünner die Riemen (und je komplizierter das Design), desto weniger Unterstützung erhalten Sie, sagt Smith. Dickere Gurte reduzieren in der Regel die Spannung auf den Schultern. Dies ist ein wichtiger Punkt, da Sport-BHs viel stilvoller geworden sind, viele mit einzigartigen Riemchen-Designs, die zum Angeberei dienen. Zeichen, dass Sie gut passen:

  • Sie bleiben auf Ihren Schultern sitzen, ohne sich in Ihre Haut zu graben oder einzuklemmen, sagt Plante. Schließlich möchten Sie auch den Stoff und andere Designelemente berücksichtigen. Wenn die Wörter

Feuchtigkeitstransport auf dem Etikett erscheinen und Sie Belüftungspaneele (Mesh oder atmungsaktive Stoffabschnitte) sehen, sollten Sie wissen, dass der BH für ein geringes Gewicht entwickelt wurde und Sie bei jedem Workout kühl und ruhig hält.

Lassen Sie Ihren Kommentar