Die 4 Fitnessgeräte, die Sie überspringen sollten (und was Sie stattdessen tun sollten)

Gehen Sie in jede große Box Turnhalle, und Sie werden wahrscheinlich das gleiche Szenario sehen: ein Meer von Menschen auf Laufbändern sprechen; andere gehen neben freistehenden Fitnessgeräten herum und wissen nicht, was sie tun sollen. Obwohl ja, diese klobigen Maschinen gibt es aus einem Grund, die Realität ist, dass sie schädlicher als gut sein können.

"Fitnessgeräte können gut für die Muskelaktivierung sein und sich daran gewöhnen, dass dein Körper funktioniert", sagt Denzel Allen, Kettlebell-Spezialist und Ausbilder im SoHo Strength Lab in New York City. "Aber sie können auch riskant sein. Ein Maschinen-Setup kann Menschen den falschen Eindruck vermitteln, dass sie stärker sind, als sie tatsächlich sind. "

EDITOR'S PICKDie einzigen 7 Gym-Maschinen, die es Wert sind,

zu verwenden Was ist es also, die ein interessierter Gym-Goer zu tun hat? Es dreht sich alles um Programmierung. "Die richtige Programmierung kann den Unterschied ausmachen und kann nur ein paar einfache Tauschvorgänge aus Ihrer aktuellen Routine beinhalten", sagt Kitsa Ouzounidis, Personal Trainer bei Equinox in New York. "Außerdem kann eine intelligentere Planung dazu beitragen, dass Sie konsistent bleiben und Ihre persönlichen Ziele erreichen. "

Es ist Zeit zu schlauen. Graben Sie die Maschinen mit diesen vier Smart Swaps, die Ihnen helfen, mehr aus Ihrem nächsten Training herauszuholen.

1. Crunch Machine

Warum : "Die Crunch-Maschine und die meisten anderen ab-Maschinen arbeiten an der oberflächlichen Schicht Ihrer Bauchmuskeln", sagt Allen. "Das bedeutet, dass sie den Teil deiner Bauchmuskeln überentwickeln, den du visuell sehen kannst, aber sie entwickeln nicht deinen inneren Kern, der deine Wirbelsäule schützt, deine Haltung verbessert und deine oberen und unteren Extremitäten verbindet, um deinen Körper zu arbeiten als Einheit. "

Was man stattdessen tun sollte: Bear Crawl

" Ein Bear Crawl funktioniert nicht nur in dieser oberflächlichen Ebene, sondern in deinem gesamten Kern. Denken Sie an ein Baby: Babys schaffen die Kraft, in der Lage zu sein, zu kriechen, indem sie ihre Oberkörper- und Unterkörperkraft sowie ihre Kernkraft aufbauen, bis sie aufrecht stehen können. Als Erwachsene verlieren wir die Fähigkeit zu kriechen, aber diese Kraft zurückzugewinnen, macht einen langen Weg in Richtung des Zurücksetzens des Körpers und lässt uns wieder jung fühlen ", sagt Allen.

Wie es geht: Beginnen Sie auf allen Vieren, Handgelenke unter den Schultern, Knie unter den Hüften. Heben Sie die Knie ein paar Zentimeter vom Boden ab und heben Sie die Hüften leicht an, während Sie dabei Ihren Kern stützen. Das ist die "Bär" -Position. Halten Sie Schultern und Hüfte auf gleicher Höhe, treten Sie mit dem rechten Fuß nach vorne, während Sie mit der linken Hand nach vorne greifen. Wechseln Sie und treten Sie mit dem linken Fuß vorwärts, während Sie mit der rechten Hand nach vorne greifen. Fahre fort, während du dich vorwärts bewegst, baue die Geschwindigkeit während du 30 bis 60 Sekunden lang bist.

2. Sitzbeinverlängerungsgerät

Warum : "Die Sitzbeinverlängerung macht die Entwicklung des Quadrizeps sehr gut, aber das ist es auch schon", sagt Allen. "Da funktioniert die Hüfte oder die gegnerische Muskelgruppe nicht [ Die Beinbeuger], die Verwendung der Maschine könnte auch zu Knieproblemen führen, weil die Kniesehnen helfen, Stabilität im Kniegelenk zu schaffen."

Was Sie stattdessen tun sollten: Split Squat

" Split Squats arbeiten Ihren Quadrizeps auf eine viel ausgeglichenere Art und Weise, indem Sie die Kniesehnen und Gesäßmuskeln rekrutieren, um die Knie und Hüften gesund zu halten ", sagt Allen.

So geht's: Stellen Sie sich mit hüftbreitem Abstand auf die Hüften. Um es schwerer zu machen, halten Sie eine schwere Hantel in Schulterhöhe mit der linken Hand. Machen Sie einen großen Schritt vorwärts mit dem rechten Fuß, achten Sie darauf, Ihren Oberkörper aufrecht und Kern in Eingriff zu halten. Senken Sie Ihren Körper in eine Ausfallposition, bis der rechte Oberschenkel parallel zum Boden ist. Durch Drücken der Ferse drücken, um in die Ausgangsposition zurückzukehren. Setzen Sie für 10 bis 12 Wiederholungen fort und wiederholen Sie dann das andere Bein.

3. Sitzende Kniesehne Curl Machine

Warum : "Die sitzende Kniesehne ist ähnlich wie die Beinstreckung. Sie isolieren wirklich einen bestimmten Muskel im Gegensatz zu der gesamten Kniesehne Muskelgruppe ", sagt Allen.

Was zu tun ist stattdessen: Kreuzheben

" Kreuzheben, auf der anderen Seite, sind einer der besten Bang-for-your -Buckelübungen. Sie sind voller Körper, was bedeutet, dass sie sowohl den oberen als auch den unteren Körper zusammen arbeiten. Außerdem lernen sie den wichtigsten Trick: wie man mit dem Hüftscharnier Dinge vom Boden abholt, ohne den Rücken zu verletzen ", sagt Allen.

So geht's: Stehen Sie mit den Füßen etwas breiter als schulterbreit auseinander, die Zehen zeigen geradeaus oder leicht nach außen und halten in jeder Hand Hanteln. Mit leicht gebeugten Knien, von den Hüften nach vorne klappen. Atmen Sie aus, während Sie die Beine strecken - fahren Sie durch die Fersen, nicht die Zehen - und bringen Sie die Gewichte über die Knie. Beenden Sie, indem Sie die Hüften mit den Füßen ausrichten und die Gesäßmuskeln zusammendrücken. Sie sollten dies in Ihrem Hintern und entlang der Rücken der Beine fühlen. Wenn du es in deinem unteren Rücken fühlst, machst du es falsch! Weiter für 10 bis 12 Wiederholungen.

4. Brustfliegenmaschine

Warum : "Die Brustfliegenmaschine nimmt dem Körper das Bedürfnis, das Gewicht zu stabilisieren, was zu einer Dysfunktion der Schulter und des Schulterblatts führen kann. Auch übermäßig entwickelte Pecs und eine schwache Skapularkontrolle führen normalerweise zu einer schlechten Körperhaltung ", sagt Allen.

Was man stattdessen tun sollte: Bodenkassettenpresse mit Gewichten

" Eine Brustpresse vom Boden mit Hanteln hilft beim Training des Rotators Manschette und Schulterblatt Kontrolle, sowie Ihre Brust und Kern. Außerdem hilft die Arbeit auf dem Boden, sicherzustellen, dass Sie in dem Bewegungsbereich arbeiten, den Sie tatsächlich haben [der Boden verhindert, dass Sie weiter absenken], was Ihre Schultern auf lange Sicht retten kann ", sagt Allen.

Wie? tu es : Lege dich mit gebeugten Knien und Füßen auf dem Boden, halte die Hanteln in Schulterhöhe, die Handflächen zeigen auf die Knie, bringe die Ellenbogen mit den Schultern in einem Winkel von 90 Grad, drücke die Gewichte nach oben, ohne sie zu verklemmen mit dem Fokus auf die Muskeln in der Brust. Die Gewichte zurück in die Ausgangsposition bringen und 10 bis 12 Wiederholungen wiederholen.

Fotografie: Julia Hembree
Ort: Life Time Athletic at Sky
Besonderer Dank an Aleks Sulik, Personal Trainer bei Life Time Athletic bei Sky, um diese Bewegungen zu demonstrieren.

Lassen Sie Ihren Kommentar