Wir fanden die besten Fitness Tracker für deinen exakten Workout Style

Heutzutage scheint es wie jeder andere tauscht eine Standarduhr gegen einen schicken Fitnesstracker. Ob es darum geht, Schritte zu zählen (à la OG Fitbit), die Geschwindigkeit und den Kalorienverbrauch eines Laufs zu verfolgen oder irgendetwas dazwischen - Fitness-Tracker sind das ideale Zubehör für Fitnessfreunde und Alltagssportler gleichermaßen. Aber bei so vielen Optionen können die endlosen Optionen und Funktionen überwältigend wirken. Um das Durcheinander zu durchforsten, haben wir einige der neuesten und besten Tracker auf dem Markt getestet, um Ihnen dabei zu helfen herauszufinden, welches für Ihre Workout-Persönlichkeit perfekt ist.

Fitbit Alta HR

Geeignet für: Der Well-Rounded Health Buff

Der Fitbit Alta HR ist die perfekte Wahl für Workout-Enthusiasten, die einen gesunden Lebensstil pflegen möchten. Es erkennt automatisch alle verschiedenen Arten von Trainingseinheiten, vom Laufen und Ellipsentraining bis hin zu Tennis und Schwimmen, und hilft Ihnen dabei, alle wichtigen Statistiken zu überwachen - tägliche Schritte, Herzfrequenz, Kalorienverbrauch, Workouts, Schlafphasen und Anrufe und Texte - direkt am Handgelenk.

Am bemerkenswertesten ist, dass die neueste "Schlafphasen" -Funktion sowohl die Quantität als auch die Qualität Ihres Schlafes misst. So behalten Sie nicht nur die Übersicht, wie aktiv Sie sind, sondern auch wie gut Sie sind Aufladen und Wiederherstellen. Das Design des Alta HR ist so schlank und subtil (es ist eine der dünnsten Optionen da draußen), es wird nicht lästig sein, den ganzen Tag zu tragen.
($ 148. 95, amazon.com)

Apple Watch Series 2

Am besten für: Das immer verbundene Trainingsgerät
Die Apple Watch wurde ursprünglich im Jahr 2015 eingeführt, aber die Serie 2 (die zweite Iteration) machte einen Splash, als es Ende letzten Jahres veröffentlicht wurde, dank wichtiger Updates wie Wasserresistenz und einem helleren Display, zwei Features, die dazu beitrugen, das Original zu einer echten Fitnessuhr zu machen.

Wenn Sie die Art von Person sind, die gerne verbunden ist (und Sie ein iPhone haben), ist dies für Sie, da Sie Zugriff auf alle Ihre Lieblings-Fitness, Gesundheit und Essen-Tracking-Apps haben. Beantworten Sie Anrufe, antworten Sie auf Texte und verwenden Sie sie auch als Fernsteuerungsauslöser für Ihre Telefonkamera. Wenn Sie denken, dass dies ein wenig zu verbunden klingt, ist es genau das Gegenteil. Wir fanden heraus, dass wir weniger an unsere Telefone geklebt waren. Erhalten Sie einen Text mitten in einem Meeting, Abendessen oder einer Fahrradtour? Es ist viel einfacher, diskreter und weniger unhöflich, nur auf dein Handgelenk zu schauen, als dein Handy zu zücken.
($ 368. 97, amazon.com)

Microsoft Band 2

Am besten für: Der Fitness-Junkie
Wie die Fitbit Alta HR und die Apple Watch, die Microsoft Band 2 verfolgt deine Herzfrequenz, Aktivität und Schritte. Außerdem können Sie Texte, E-Mails, Benachrichtigungen in sozialen Netzwerken und sogar Starbucks-Bestellungen über Ihr Handgelenk prüfen. Aber wirklich, diese Fitness-Band ist ideal für jemanden, der ihr eigenes einzigartiges Trainingsregime entwickelt.

Für den Anfang hat es eine Einstellung, um spezifischere Trainings zu verfolgen, einschließlich Wandern, Golf und sogar Gewichtheben, mit nur einem Schlag Ihres Fingers.Sie können auch Workouts mit der Band synchronisieren, entweder von einer App oder einem Workout, das Sie selbst erstellen, und Sie werden durch jeden Schritt geführt. Wenn Sie es hassen, während des Trainings mit Ihrem Telefon herumzuhacken oder es herauszuziehen, sind Sie ein Fan dieser Funktionen und wissen, wie einfach sie zu benutzen sind.
($ 249. 99, amazon. Com)

Moov Jetzt

Am besten für : Der Benutzer ohne Motivierung durch Zahlen
Wenn Sie der Typ von Person sind, der die Handtuch, wenn Sie auf das Laufband schauen und sehen, dass nur zwei Minuten vergangen sind (wie?!), dann ist Moov Now für Sie. Es ist nicht genau das, was du dir vorstellst, wenn du an einen modernen Tracker denkst: Es gibt keine visuelle Anzeige oder Benachrichtigungen, die Statistiken in deinem Gesicht blinken lassen. Es ist nur ein einfaches Silikonband, das einen kleinen Sensor-Pod enthält, der je nach Präferenz an Ihrem Handgelenk oder Knöchel befestigt werden kann. Der Sensor wird dann mit Ihrem Telefon synchronisiert, um Trainingseinheiten wie Laufen, Radfahren, Schwimmen, Boxen und Bodyweight-Training mit einer App zu verfolgen. (Wenn Sie möchten, können Sie das Audio-Coaching der App nutzen, um Ihr Training zu leiten.)

Für uns ist das unkomplizierte Design ein großes Plus, vor allem, weil es mit einem viel niedrigeren Preis ausgestattet ist als die meisten anderen Fitness Tracker auf dem Markt. Es ist perfekt für alle, die ihre Trainingseinheiten verfolgen möchten, aber nicht alle Glocken oder Pfeifen von auffälligen Handgelenk-Süßigkeiten benötigen.
($ 59.99, amazon.com)

Garmin ForeRunner 35

Am besten für: Der Nonstop Runner
Der Name sagt alles: Der Garmin ForeRunner ist eine gute Wahl für jeden wer liebt es, den Bürgersteig zu stampfen. Das Modell 35 ist im Vergleich zu den leistungsstärkeren Modellen von Garmin eher ein Einstiegs-Tracker, aber das bescheidene Preis-Leistungs-Verhältnis ist ein großes Plus, wenn Sie nicht bereit sind, in eine der fortgeschritteneren Optionen zu investieren.

Allerdings fehlt es den 35 sicherlich nicht an Features. Das eingebaute GPS wird die Entfernung und das Tempo Ihres Laufs exakt nachverfolgen, zusammen mit Ihrer Herzfrequenz. Und obwohl es einfach scheint, ist eines unserer Lieblingsfeatures, dass es automatisch anhält, wenn Sie aufhören zu laufen, was für jene Strecken, die mehrere Stopplichter oder Tage enthalten, wenn Sie sich entscheiden, eine Menge Fotos zu machen, merkwürdig befriedigend ist, weil #fromwhereirun. Außerdem ist es leicht genug, um den ganzen Tag lang getragen zu werden, was großartig ist, da es Ihnen auch Zugriff auf Texte, soziale Medien und tägliche Schrittwarnungen gibt.
($ 198. 95, amazon.com)

Misfit Ray

Am besten für: Der Casual Mover oder Modisch Fit
Wenn der Understatement FitBit Alta immer noch zu "schau-ich bin- Tragen-ein-Fitness-Tracker! "Für Ihren Geschmack, aber Sie möchten Ihre tägliche Aktivität im Auge behalten, empfehlen wir den Misfit Ray. Es ist eine der subtilsten Optionen da draußen und sieht mehr wie ein funky, industrial Armband als ein Fitness-Tracker aus. Wir waren vom coolen Design angezogen und angenehm überrascht, wie gut es Schritte, Kalorien und Schlaf nachverfolgte. Außerdem benötigt es kein Aufladen (wie eine echte Uhr, auswechselbare Batterien halten bis zu 6 Monate).

Apropos, wenn Sie sich wirklich für eine klassische Uhr interessieren, bietet Misfit auch die schicke Misfit Phase Smartwatch an, die den Stil eines ausgeklügelten Zeitschalters hat, aber alle Merkmale eines typischen Fitness-Trackers aufweist.
($ 99.99, amazon. Com für Ray und $ 149.99, amazon. Com für Phase)

Lassen Sie Ihren Kommentar