Was sind die Alternativen zu einer zuckerreduzierten Diät?

Im Vergleich zu einigen der verrückt-strengen Diäten gibt es vielleicht eine zuckerarme Diät die "benutzerfreundlichste", gesunde und nachhaltigste von allen. Aber wenn Sie eine Alternative zu einer zuckerreduzierten Diät suchen, sind wir der Meinung, dass dies die besten Optionen sind.

Ketogene Diät

Die ketogene Diät ist wenig Zucker bis zum Äußersten. Zusätzlich zur Reduzierung von Zuckerzusatz auf fast nichts, müssen Sie auch die Kohlenhydratzufuhr auf nicht mehr als 10 Prozent Ihrer täglichen Kalorienzufuhr reduzieren. Dies würde zusätzliche Zucker, sowie fast alle natürlich vorkommenden in Obst, Milchprodukte, Vollkornprodukte und sogar einige Gemüse schneiden. Wenn Sie bereit für die Herausforderung sind, machen Sie dieses köstliche ketogene Frühstück, um Sie am Morgen in Schwung zu bringen.

Paleo-Diät

Die Paleo-Diät schneidet zugesetzte Zucker ab, eliminiert aber auch einige natürliche Zuckerquellen wie Milch- und Vollkornprodukte. Zum Glück ist es nicht ganz kohlenhydratarm, da Sie immer noch etwas Süßes in Ihrem Lieblingsfrischobst und -gemüse genießen können. Paleo lässt Sie auch mit Paleo-genehmigten Desserts, die oft mit Ahornsirup, Honig und Datteln hergestellt werden, durch, so dass Sie in der Lage sein werden, einen nagenden süßen Zahn zu befriedigen.

Atkins-Diät

Wie die ketogene Diät (aber weniger sexy) ist Atkins eine klassische Low-Carb-, High-Protein-Diät. Sie müssen nicht nur Zucker zu reduzieren, aber alle Quellen von Kohlenhydraten (wie Getreide, Obst und einige stärkehaltige Gemüse) sind stark eingeschränkt.

Whole30 Diät

Die Whole30 Diät schneidet alle hinzugefügten Zucker (sogar Honig und Ahornsirup) zusammen mit Quellen von natürlichem Zucker wie Milch- und Vollkornprodukten aus. Du darfst Obst und stärkehaltiges Gemüse essen, so wie die Paleo-Diät, es ist nicht technisch kohlenhydratarm, aber im Gegensatz zu Paleo kannst du keine Desserts genießen, so dass du "gesund" vergessen kannst Brownies.

Dukan-Diät

Die Dukan-Diät ist eine phasenbasierte Diät, die im Laufe der Zeit weniger restriktiv wird, aber das gemeinsame Ziel ist, Zucker zu eliminieren. Die erste Phase beschränkt sich darauf, nur natürliches Protein zu essen, während die nächste Phase kleine Mengen an Obst, Vollkorn, Stärke und Käse hinzufügt. Aus diesem Grund ist die Dukan Diät praktisch eine schnelle Lösung, verbunden mit einer langfristigen Verpflichtung, Zuckerzusatz zu reduzieren.

Lassen Sie Ihren Kommentar