Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Verpacken Ihrer Hände

Wenn Sie dachten, Boxen wäre ein Sport am besten zu den Profis, denk nochmal nach. Mit dem Aufkommen von Boutique-Fitness und Mitgliedschaften wie ClassPass und FitReserve bewegt sich das Boxen von der unterirdischen Gym-Szene und überall in beliebten Studios. Außerdem ist das Training wie ein Million Dollar Baby ein Killertraining für Ausdauer, Kraft, Kraft und Beweglichkeit. Sie müssen nicht einmal gegen jemanden kämpfen, um die Vorteile zu nutzen (pww!) . Aber bevor Sie ein Paar Handschuhe anziehen, beginnen Sie mit einigen Handpackungen.

EDITORS PICK6 Boxing Basics, die dich wie einen totalen Badass fühlen lassen werden

Das Einwickeln deiner Hände bietet zusätzliche Polsterung um deine Knöchel und etwas Unterstützung für deine Handgelenke, so dass du jeden Schlag mit Zuversicht werfen kannst. Die meisten Boxsport-Studios und -Studios bieten Handschuhe, aber keine Umschläge. Kaufen Sie also am besten selbst, bevor Sie zu Ihrer ersten Trainingseinheit oder Klasse gehen. Wir mögen Everlast Hand Wraps ($ 6, 99, Everlast. Com). Nach verschwitzten Sitzungen, werfen Sie sie einfach mit Ihrer Wäsche in die Waschmaschine und hängen Sie sie trocken. Sehen Sie sich das Video unten an, um die richtige Technik für das Wickeln zu lernen, die von Tatiana Firpo, Fitness-Managerin und Trainerin der Gruppe im Gotham Gym in New York, demonstriert wird.

Zur Wiederholung:
1. Spread Finger.
2. Legen Sie den Daumen durch die Schlaufe.
3. Wickeln Sie über die Hand und 3 Mal um das Handgelenk.
4. Wickeln Sie Knöchel 3 Mal.
5. Dann bringen Sie die Verpackung unter den Daumen und Faden zwischen jedem Finger.
6. Einmal um das Handgelenk wickeln, um die Fingergurte und dann den Daumen zu sichern.
7. Wickeln Sie Knockes 3 weitere Male und dann wieder um Handgelenk.
8. Klettverschluss zum Sichern.

Video: Jenna Haufler

Lassen Sie Ihren Kommentar