Wie viel trinkst du wirklich in einer Nacht?

Jedes Mal, wenn du einen Spirituosenladen oder eine Bar betreten hast, warst du wahrscheinlich überwältigt von alle Auswahlmöglichkeiten: helles Bier, Stouts, IPAs, Liköre, Liköre, und uns noch nicht einmal auf die Menge an Wein, die da draußen ist. Die Auswahl des richtigen Getränks ist eine Herausforderung und das, was wir zu sagen haben, könnte es noch schwieriger machen.

Was ist ein Getränk?

Während Sie versuchen, herauszufinden, was Sie trinken möchten, möchten Sie vielleicht in Betracht ziehen, wie hungrig Sie morgen sein wollen. Innerhalb der großen Vielfalt von alkoholischen Getränken gibt es auch große Unterschiede in Alkohol pro Volumen (ABV) Prozentsätze in jedem Getränk. Dies bedeutet, dass "ein Getränk" nicht so einfach ist wie eine Dose Bier, ein Glas Wein oder ein Cocktail auf den Felsen. Also, wie soll eine Person ihr "Ich habe heute nur drei Drinks" versprechen?

Männer können bis zu zwei Getränke pro Tag konsumieren, und Frauen können nach den Ernährungsrichtlinien der Regierung 2015-2020 pro Tag ein Getränk ohne negative gesundheitliche Auswirkungen trinken. Hört sich einfach an, aber diese Empfehlungen werfen die Frage auf: Was zum Teufel ist ein Getränk?

"Es ist kompliziert, weil nicht alle alkoholischen Getränke gleich sind", sagt Taylor C. Wallace, Ph. D., C. F. S. und Forscher für das Beer Institute.

Um es noch verwirrender zu machen, wird beschrieben, dass ein alkoholisches Getränkäquivalent 14 Gramm reinen Alkohols enthält. Das ist gleich:

  • 12 Unzen normales Bier, mit 5% Alkohol
  • 5 Unzen Wein, mit 12% Alkohol
  • 1. 5 Unzen 80prozentige destillierte Spirituosen, mit 40% Alkohol

Aber nicht alle Getränke halten sich an diese Standardnummern. Craft Biere haben mehr als 5% Alkohol und Weine können von 5 bis 15% reichen. Und überall sind Geister. "Wenn Sie ein 12-Unzen-Bier mit 10 Vol .-% Alkohol (ABV) haben, haben Sie wirklich zwei Getränke", sagt Wallace. "Wenn das nicht kompliziert genug ist, die meisten Biere kommen in Standardgrößen (eine 12-Unzen-Dose oder Flasche), aber stellen Sie sich vor, versuchen, Getränke-Äquivalente für einen Wodka Limonade in einem Restaurant oder Bar zu berechnen", fügt er hinzu.

Wie kannst du sagen, wie viele Getränke du hast?

Es gibt eine einfache Formel (weil wir wissen, dass Sie die Old-School-Algebra vermissen):

  • Trinken Sie Äquivalente = ((ABV% x 100) x Flüssigkeits-Unzen) / 0. 6
  • Oder wenn dies Ihre macht Brain weh, versuchen Sie diesen handlichen Getränkäquivalent-Rechner, wenn Sie wirklich nerd out wissen wollen.

Wir erwarten nicht, dass Sie jedes Mal, wenn Sie einen Drink bestellen, Ihren Taschenrechner herauspeitschen. Das ist ein todsicherer Weg, um alle an der Bar abzuwehren. Stattdessen sollten Sie sich einige der gängigsten Getränke, die Sie bestellen, ansehen (gehen Sie zum Ende der Liste, um zu erfahren, was die Zahlen wirklich bedeuten).

Budweiser

  • Ihre Standard-12-Unzen-Flasche Bud hat 5% ABV.
  • Getränkeäquivalent pro 12 Unzen: 1

Bud Light

  • Das leichtere 12-Unzen-Bevvie hat nur 4. 2% ABV.
  • Getränkeäquivalent pro 12 Unzen: 0.84

Goose Island Bourbon County Marke Kaffee Stout 2016

  • Dieser preisgekrönte Stout wird nur in großen Mengen verkauft, und es hat eine satte 13. 4% ABV.
  • Getränk entspricht 12 Unzen: 2. 68

Brooklyn East IPA

  • Der Alkohol für traditionelle IPA's variieren je Marke, aber diese New York City Sorte hat 6. 9% ABV.
  • Getränk entspricht 12 Unzen: 1. 38

Ommegang Pale Sour

  • Saure Biere sind im Trend, und viele von ihnen haben mehr Alkohol als das traditionelle Flaschenbier. Dieser ist 6. 9% ABV.
  • Getränkeäquivalent pro 12 Unzen: 1. 38

Bulleit Bourbon

  • Nicht alle Spirituosen haben die gleiche Menge an Alkohol. Diese Sorte Bourbon ist 45% ABV (90 proof).
  • Getränkeäquivalent pro 1. 5 Unzen: 1. 12

Grey Goose Vodka

  • Die meisten Standard-Vodkas sind 40% ABV, was bedeutet, dass sie eine der seltenen Ausnahmen sind, die in das perfekte 1-Getränke-Äquivalent passen.
  • Getränkeäquivalent pro 1. 5 Unzen: 1

Bailey's Irish Cream

  • Wer jemals dieses süße after-Dinner-Getränk versucht hat, kann Ihnen wahrscheinlich sagen, dass es auf der Alkoholskala mit 17% ABV niedriger ist.
  • Getränkeäquivalent pro 1. 5 ounces: 0. 43

Cupcake Moscato

  • Dieser süße Wein ist ähnlich wie Bier, mit einem 5, 5% Alkoholgehalt.
  • Getränk entspricht 5 Unzen: 0. 45

Robert Mondavi Cabernet Sauvignon

  • Dieser klassische Rotwein hat 15% Alkoholgehalt.
  • Getränkeäquivalent pro 5 Unzen: 1. 25

Edna Valley Weingut Chardonnay

  • Ihr butterartiger Chardonnay enthält im Durchschnitt etwa 14,5% Alkohol.
  • Getränkeäquivalent pro 5 Unzen: 1. 2

WTF bedeuten diese Zahlen jedoch?

Im Endeffekt ist die ABV nicht annähernd so wichtig wie das Getränkeäquivalent. Letzteres lässt Sie genau wissen, wie viele "Getränke" Sie in dieser Flasche Bier, einem Glas Wein oder einem Cocktail einnehmen. Wenn das Getränkäquivalent mehr als 1 ist, hat dieses Getränk mehr als die akzeptable Menge an Alkohol für eine Frau und zwei dieser Getränke sind mehr, als ein Mann an einem Tag haben sollte.

Bottoms Up

Lass uns echt sein. Freitagnacht Cocktails werden passieren. Was nicht passieren wird, ist, dass Sie Getränkeäquivalente vor der Bestellung messen. Aber da alkoholische Bevs nicht mit einem Nährwerttabellen- oder Getränkeäquivalenztabellen kommen, können Sie sich auch diese Zahlen einigermaßen bewusst sein. Wenn du also ein Bier mit 12% Alkoholgehalt hast und am nächsten Tag mit einem Monster-Kater aufwachst, wirst du zumindest wissen warum. Und weil ein Getränk "Ihr gutes Cholesterin im Blut erhöhen kann, aber übermäßiger Konsum kann schädliche Auswirkungen haben", sagt Wallace, es ist wichtig, verantwortlich zu trinken. Wenn Sie gesundheitliche Probleme haben, wenden Sie sich an einen Arzt oder einen registrierten Diätassistenten, bevor Sie irgendwelche Kegstände einnehmen.

Lassen Sie Ihren Kommentar