Die Experten-Übung Tipps, denen jeder folgen kann

Es ist kein Geheimnis, dass die Pflege Ihres Körpers ist Schlüssel zum Glücklichsein und Erfolg. Übung kann Stress, Angstzustände und Depressionen lindern und sogar den Gedächtnisverlust verringern. das Selbstwertgefühl verbessern; und verhindern Herzkrankheiten, bestimmte Krebsarten und so ziemlich jede chronische Krankheit. Übung als Medizin ist frei: Jeder kann es nehmen.

Deshalb verschreibt Jordan Metzl, M. D., Sportmediziner, Bestsellerautor und Fitnesstrainer, diesen seinen Patienten jeden Tag. Während einer IVY-Podiumsdiskussion hat er sich mit Liz Plosser, stellvertretender Chefredakteurin der Self -Magazine, zusammengetan, um über Bewegung als Medizin zu sprechen und diese sieben Tipps zu entwickeln.

1. Trainiere, um deine Ziele zu zerstören.

Es ist schwierig, einen Vollzeitjob mit dem Rest deines Lebens in Einklang zu bringen. Daher ist es absolut unmöglich, Zeit für das Training zu finden. Aber Fit in Übung könnte Ihnen tatsächlich helfen, den Rest Ihrer To-Do-Liste zu erobern.

"Ich habe festgestellt, dass ich am effizientesten bin, wenn ich viele Dinge balanciere und körperliche Aktivität mein Benzin ist", sagt Metzl. "Fitness-Training führt zu Wirksamkeit und Erfolg in allen Bereichen Ihres Lebens. "

Plosser stimmt zu. "Fitness ist ein großer Teil meines Lebens. Ich bin Mutter, und ich habe einen Vollzeitjob, aber ich finde, wenn ich für etwas trainiere, bin ich am effizientesten und produktiv ", sagt sie.

Probieren Sie es selbst aus, indem Sie ein Ziel festlegen, das gerade außerhalb Ihrer Komfortzone liegt - sei es, dass Sie einfach gesündere Gewohnheiten aufdrücken oder für Ihren ersten Halbmarathon trainieren. "Wenn Sie aus dem Bett rollen und es tun können, zielen Sie auf etwas, das ein bisschen schwieriger ist", schlägt Metzl vor.

2. Sparen Sie Zeit, indem Sie die Intensität steigern.

Wir verstehen es. Die Zeit ist knapp für alle (besonders für einen Typ wie Metzl, der eine 20 000-Patienten-Praxis neben dem Unterrichten von Fitnesskursen, dem Training für seinen 14. Ironman und dem Schreiben seines vierten Buches jongliert). Aber Sie können Ausreden beseitigen, indem Sie einfach die Intensität erhöhen.

"Ich beschäftige mich zunehmend mit der Wissenschaft der Intensität und HIIT", sagt Metzl. "Es ist, als ob regelmäßiges Training Kaffee ist, HIIT ist Espresso. "Anstatt das nächste Training nach Zeit oder Distanz zu messen (" Ich gehe für eine Stunde ins Fitnessstudio, " Ich renne 3 Meilen "), messen Sie es nach Intensität (" Ich werde so hart wie ich gehen kann, " Ich werde völlig atemlos gehen ").

"Die Auszahlung eines kurzen, aber intensiven Workouts ist so viel größer, als wenn Sie durch ein super-weiches Laufband oder eine elliptische Sitzung gehen, wo Sie währenddessen ein Magazin lesen können", sagt Plosser. "Es ist besser, richtig konzentriert ins Schwitzen zu gehen und dein Herz zum Rennen zu bringen. "

Probieren Sie es mit dieser siebenminütigen HIIT-Herausforderung aus oder versuchen Sie Ihr eigenes HIIT-Training.

3. Wissen ist Macht, wenn es darum geht, Verletzungen vorzubeugen.

Bei körperlicher Aktivität besteht Verletzungsgefahr. Laut Metzl sind rund 90 Prozent der Verletzungen von Sportlern durch Übernutzung verursacht.Um zu verhindern, dass Sie aus dem Verkehr gezogen werden, schlägt Metzl vor, die häufigsten Verletzungen für Ihre spezielle Sportart oder Aktivität zu untersuchen und dann ein Krafttraining, um sie zu verhindern.

Sie könnten den besten Ratschlag für den Umgang mit einer Verletzung (von Menschen, die dort gewesen sind)

"Stärke hilft bei allen Sportarten", sagt Metzl. Krafttraining wird Ihnen helfen, Geschwindigkeit, Kraft, Beweglichkeit und Muskelausdauer zu erhöhen sowie Ihre Knochen und Gelenke vor Verletzungen zu schützen. Du kannst den Kraftraum schlagen oder einfach wie Metzl machen und dein eigenes Körpergewicht für das Training verwenden.

Achten Sie vor allem auf die Hinweise Ihres Körpers und achten Sie darauf, was vor sich geht. "Du bekommst keinen zusätzlichen Kredit dafür, dein Bein hinter dir zu ziehen, wenn du verletzt bist", sagt Metzl.

4. Aber pausiere, bevor du suchst.

"Dr. Google hat nur ungefähr 30 Prozent der Zeit recht ", sagt Metzl. Patienten haben jetzt mehr Zugang zu fortgeschrittenem Wissen, aber es gibt einen großen Unterschied zwischen glaubwürdigen Quellen und den Dingen, die einfach nur Spaß machen, fügt Metzl hinzu.

Wenn etwas schief geht und Sie Dr. Google vor einem richtigen Arzt besuchen, achten Sie darauf, dass Ihre Ressourcen glaubwürdig sind ( ähem, äh ). Oder nehmen Sie sich ein Buch wie Metzls Athletenbuch der Hausmittel , um bei der Diagnose und Behandlung von leichten Schmerzen zu Hause zu helfen. (Geständnis: Wir besitzen dieses Buch und lieben es!)

5. Vorsicht vor Fitness-Tracker TMI.

Dank der Technologie diskutieren die Ärzte jetzt darüber, wie man Höhe, Gewicht, Blutdruck und Puls mit einem fünften Vitalzeichen ergänzt: Aktivitätslevel und wie viele Schritte Sie machen. Aber wann treffen wir auf Informationsüberflutung?

"Dazu gibt es ein TMI-Stück", sagt Metzl. "Ich mag nur Informationen, die umsetzbar sind. Ich muss in der Lage sein, etwas zu tun - oder mich nicht darüber zu ärgern. "

Plosser stimmt zu und warnt vor den negativen Auswirkungen, die Fitness-Tracker und Apps auf Ihre Denkweise haben können." Ich bin ein Fan von Trackern " Sie sagt. "Nachdem ich das gesagt habe, habe ich die Erfahrung gemacht, dass ich in eine SoulCycle-Klasse gehen, sie verfolgen und danach die Kalorienanzahl betrachten werde. Ich fühle mich großartig. Ich fühle mich lebendig, klar und gestresst, aber dann schaue ich nach unten und sage: "Das war nur 175 oder 200 Kalorien? "

Lass einen Tracker deine Denkweise nicht ändern. Nutze es als Motivation, deine Ziele zu erreichen (sagen wir, 10 000 Schritte pro Tag), aber wisse, dass ein tolles Gefühl auch ein gutes Zeichen ist. "Jede Art von Übung "Schwitzen, oder deine Herzfrequenz hochzubekommen ist eine wirklich positive Sache, und lass deinen Fährtenleser dir nicht anders erzählen", sagt Plosser.

6. Vergiss Kalorien und beweg dich einfach.

So wie Fährtensucher neu sind und cool, sich selbst zu wiegen und Kalorien zu zählen, sind definitiv aus der Mode.

"Der ganze Kalorienschub ist die falsche Botschaft", sagt Metzl. "Ich wäre Ihnen lieber mild bis mäßig übergewichtig (das ist kein Gesundheitsrisiko überhaupt) und aktiv als extrem dünn und untätig. "

Das ist Ihr Stichwort zu laufen - nicht zu Fuß - auf die Toilette und werfen Sie Ihre Waage für immer. Gehen Sie voran, wir werden warten. Zurück? Großartig. Jetzt schnappen Sie sich Freund und Bewegung. "Es ist so mächtig, dass man alle von ihrem Arsch nimmt und geht.Das ist der Fokus, den wir brauchen ", sagt Metzl.

7. Du machst das.

Mehr bewegen bedeutet, etwas zu finden, mit dem du klickst, damit du es konsistent machst und es genießt.

" Nur weil du dein Bestes bist Freund mag es zu rennen oder ist ein Yogi, bedeutet nicht, dass du dich in ihn verlieben musst ", sagt Plosser." Wenn du es versuchst und es nicht liebst, zwing dich nicht, es zu tun. "

Etwas zu finden, das du liebst, ist eine Herausforderung, aber Metzl schlägt vor, dich anzustrengen, was dich antreibt. "Ich bin nur darauf bedacht, was dich motivieren wird", sagt er. "Wenn dir das gelingt, Teil einer Gemeinschaft zu sein, eine bestimmte zu erreichen Ziel, oder eine Menge verschiedener Dinge zu tun, das ist genau das, was Sie tun wollen. "

Amen dazu.

Besonderer Dank an IVY für die Ausrichtung dieser Podiumsdiskussion!

Lassen Sie Ihren Kommentar