19 Gründe, Krafttraining zu beginnen

Wenn Sie an gesunden, wochenendlichen Mahlzeiten festhalten, schlagen Sie den Crosstrainer auf regelmäßig, und doch, du siehst einfach nicht die Ergebnisse, die du dachtest, du würdest - da könnte etwas Kritisches fehlen. Und das ist Krafttraining.

You Might Like6 Kettlebell Moves für ein Ganzkörpertraining

Krafttraining ist nicht nur für Fitness-Ratten und Schwarzenegger-Möchtegern-Athleten. Regelmäßiges Krafttraining kann fast jeden in vielerlei Hinsicht profitieren. Wir sprechen von besserem Schlaf, weniger Stress und mehr Energie. Lesen Sie weiter für die wichtigsten Gründe, dass das Heben von Gewichten weit über die Buff-Funktion hinausgeht.

1. Erhöhen Sie Ihren Stoffwechsel.

Nach ein paar Daten mit einigen Kurzhanteln, werden sowohl Männer als auch Frauen eine Zunahme der Stoffwechselrate im Ruhezustand bemerken. Und mit der richtigen Ernährung, kann routinemäßiges Heben Sie helfen, Gewicht effektiver als Cardio allein zu verlieren.

2. Muskeln aufbauen.

Ob das Ziel eine Gewichtszunahme oder Gewichtsabnahme ist, es gibt ein Trainingsprogramm, das optimale Ergebnisse liefert. Und wenn Sie älter werden, kann Krafttraining helfen, den natürlichen Rückgang der Muskel- und Knochendichte zu bekämpfen (das HIIT-Training kann besonders wirksam gegen Osteoporose sein).

3. Verletzungen vermeiden.

Das Anheben von Gewichten ist der Schlüssel, um Verletzungen zu vermeiden. Zusätzlich zu den Muskeln, die stärker sind, zeigen Studien, dass Widerstandstraining zu stärkeren Bändern und Sehnen führen kann (das sind die harten Bindegewebe, die Knochen an Knochen bzw. Muskel an Knochen halten), was bedeutet, dass du weniger anfällig für Tränen oder andere Verletzungen bist in alltäglichen Aktivitäten.

4. Erhöhen Sie die Flexibilität.

Widerstandstraining kann im Laufe der Zeit helfen, die Flexibilität zu verbessern. In einer Studie mit sitzenden Frauen machte das moderate Krafttraining genau das - kein Downdog.

5. Erhalten Sie stärkere Knochen.

Wenn du nicht gerade Milch trinkst (hallo, Paleo-Fans!), Dann ist Krafttraining genau das Richtige, was du brauchst. Das Anheben hilft den Knochen, sich zu verhärten, was das Risiko für Frakturen senken kann.

6. Starthilfe starten.

Sie mögen19 Leistungsstarke Körpergewichtsübungen für Stärke und Geschwindigkeit

Sprint schneller oder höher springen? Eine zusätzliche Dosis von Hanteln kann schnell zuckende Muskeln, die schnellen Muskelfasern, die für die Erzeugung von Kraft verantwortlich sind, arbeiten. Das Ergebnis: Sie werden Gewinne sehen, wenn Sie das nächste Mal Tennis oder Basketball spielen, zusätzlich dazu, dass Sie im Fitnessstudio stärker werden.

7. Ergebnisse sehen ... schnell.

Ein letzter körperlicher Anreiz? Krafttraining kann schnelle Ergebnisse bieten. Es dauert nur zwei vor drei wöchentliche Sitzungen (für weniger als einen Monat), um Muskeln in Form zu sehen. Nicht daran interessiert, Bankdrücken 200 Pfund? Keine Sorge: Das Anheben von leichteren Gewichten kann auch beim Muskelaufbau helfen - solange Sie noch Muskelermüdung verursachen.

8. Werden Sie stark überall.

Das ist wahrscheinlich keine Überraschung, aber Sie brauchen keine Mitgliedschaft im Fitnessstudio, um stärker zu werden. Es gibt viele Möglichkeiten, ohne Ausrüstung zu Hause zu trainieren.Probieren Sie unser 30-minütiges Körpergewichts-Workout oder diese 15-minütige HIIT-Routine, um so schnell wie möglich zu beginnen.

9. Up this I. Q.

Stellt sich heraus, das Schlagen der Bücher könnte nicht die einzige Möglichkeit sein, Ihrem Gehirn einen Schub zu geben. Jede Übung hilft, Ihr Gehirn gesund zu halten, aber die Forscher fanden heraus, dass Widerstandstraining zu einer positiven kognitiven Funktion bei älteren Erwachsenen führte, während mehrere Studien ähnliche Ergebnisse bei Tieren gefunden haben.

10. Erhöhen Sie die Produktivität.

Wenn Sie in einem kurzen Training zusammendrücken, können Sie sich während des gesamten Arbeitstages konzentrieren. (Auch wenn Sie nicht ins Fitnessstudio kommen, können Sie während Ihrer Mittagspause 30 Minuten gehen, um Ihre Stimmung zu stärken und Stress abzubauen.)

11. Schlage Langeweile.

Muskeln brauchen Zeit, um sich zu erholen, und (Überraschung!) Ihr Körper wird schnell lernen, sich an eine neue Herausforderung anzupassen, also ist es wichtig, Ihre Routine zu ändern. Finden Sie vier einfache Ideen, wie Sie das hier umsetzen können.

12. Bekämpfe den Blues.

Das Leben hat dich im Stich gelassen? Die Forschung legt nahe, dass Widerstandstraining Wohlfühl-Endorphine freisetzen kann, um Angstgefühle in Schach zu halten und sogar bei der Bekämpfung von Depressionen helfen kann.

13. Steigern Sie Ihr Selbstwertgefühl.

Lifting kann dazu beitragen, das wahrgenommene Körperbild einer Person zu verbessern. Und obwohl wir keine Studie haben, um dies zu untermauern, glauben wir, dass es großartig ist, Fortschritte zu verfolgen und Woche für Woche Kraft zu gewinnen.

14. Mache diese Einstellung.

Unzufrieden bei der Arbeit? Studien zeigen, dass das Heben psychologische Vorteile haben kann, einschließlich eines positiveren Gefühls im Büro. (Und wenn das immer noch nicht funktioniert, hier sind drei andere Ideen, wie man mit einem Job umgeht, der dich total stresst.)

15. Reduzieren Sie Ihr Krebsrisiko.

Eine Studie fand heraus, dass das Widerstandstraining drei Mal pro Woche über sechs Monate zu reduziertem oxidativem Stress führte, was unser Krebsrisiko verringern kann (die Studie hatte ähnliche Ergebnisse, wenn Hatha-Yoga getestet wurde). Also heb dich an und tanke mit Antioxidantien auf, um die Krankheit zu bekämpfen.

16. Schütze das Herz.

Eine herzgesunde Ernährung ist nicht der einzige Weg zum Wohlbefinden. Lifting hat auch Herz-Kreislauf-Kräfte, die uns vor Herzkrankheiten schützen könnten.

17. Ausdauer verbessern.

Die Dreadmill hassen? Ein schnelles Widerstandstraining (für diejenigen, die Muskelausdauer aufbauen) kann Ihre Herzfrequenz erhöhen und könnte sogar als Cardio zählen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wo Sie anfangen sollen, versuchen Sie diese Stoffwechselroutine, die Kraft und Ausdauer kombiniert.

18. Fange zzzs mit Leichtigkeit.

Sie könnten es mögen27 Einfache Möglichkeiten, heute Abend besser zu schlafen

Es gibt viele bekannte Heilmittel, die uns beim Einschlafen helfen - wie Kräutertee schlürfen und heiß duschen. Und während Übung im Allgemeinen gezeigt wurde, um zu helfen, das Schlummern eine Brise zu machen, schlagen Studien vor, Gewichtheben insbesondere kann zu einen besseren Nachtschlaf führen.

19. Besser im Bett.

Ein rundum stärkerer Körper kann die Ausdauer steigern und Ihnen mehr Energie geben, wenn Sie sie am meisten brauchen. (Seien wir ehrlich: das Hecheln ist nicht immer sexy.)

Ursprünglich veröffentlicht im Dezember 2011. Aktualisiert im April 2016.

Lassen Sie Ihren Kommentar