16 Must-folgen Fitness-Blogs

Es gibt keinen Mangel an Blogs auf das Internet. Während die Suche nach ihnen vor fünf (oder vielleicht vor zehn) Jahren eine Herausforderung gewesen sein könnte, ist die wahre Arbeit nun, all die Flusen und falschen Behauptungen zu jäten, um diejenigen zu finden, die wirklich Ihrer begrenzten Lesezeit würdig sind. Das haben wir für dich gemacht.

Im Folgenden finden Sie 16 Fitness-Blogs, die Sie nicht enttäuschen. Folgen Sie ihnen für wissenschaftlich unterstützte Tipps, intelligente Trainingspläne und die Motivation, die Sie brauchen, um diese beiden Dinge in die Tat umzusetzen.

Foto: Fit Bottomed Mädchen

1. Fit Bottomed Mädchen

Jennipher Walters und Erin Whitehead, die Gehirne hinter Fit Bottomed Girls , sind echte Frauen mit einem geschäftigen Leben, die verstehen, dass Bewegung Spaß machen sollte, nicht Strafe. Dieser beliebte Blog hat eine unbeschwerte und praktische Herangehensweise an Fitness, die wir ernsthaft ausgraben. Es ist eine großartige Kombination aus echtem Sprechen, Lachen, Training, Motivation und mehr.

Foto: Nerd Fitness

2. Nerd Fitness

Was haben Der Herr der Ringe und Die Matrix mit Gewichtsverlust und Sportwissenschaft zu tun? Nerd Fitness kann es dir sagen! Ganz gleich, ob Sie wirklich im Gaming sind oder den Unterschied zwischen Star Wars und Star Trek nicht kennen, Blogger Steve Kamb bietet Ihnen eine bodenständige Herangehensweise an Themen wie Stärkung Ihres Selbstvertrauens , wie man im Supermarkt navigiert und warum man aufhören sollte, die Vorsätze für das neue Jahr zu formulieren.

3. Remodel Fitness

Nachdem sie ihren starken, aber dennoch femininen Körper, ihre Kurven und alles zu schätzen gelernt hat, ist Personal Trainerin Jessi Kneeland von Remodel Fitness auf der Mission, "Frauen aus ihrem eigenen negativen Körperbild zu retten". Sie werden ihre zum Nachdenken anregenden Beiträge über die Körper-Positivitäts-Bewegung und wie man Selbstbewusstsein als erwachsener Erwachsener aufbauen kann, lieben.

Foto: Facebook

4. YogaDork

Ganz gleich, ob Sie beim Zähneputzen in der Baumpose balancieren oder Ihre Yogapraxis gerade beginnen, YogaDork heißt Sie mit offenen Armen willkommen - äh, Herz. YogaDork's Netzwerk von Mitwirkenden berichtet über alles, was mit Yoga zu tun hat, von neuen Recherchen bis hin zu Bikram Choudhurys Klage, und bietet eine Menge leicht zu lesender Infografiken und lustige Posts.

Foto: Roman Fitness Systems

5. Roman Fitness Systems

Manche mögen es heiß, und Chefredakteur John Romaniello, a. k. a. "Roman", mag definitiv seine Fitness, die scharf und aufrichtig schreibt. Mit einer Mischung aus wissenschaftlich unterstützten Trainingstipps, nährstoffreichen Rezepten und sogar Karrierehinweisen enthält Roman Fitness Systems unverblümt benannte Blogbeiträge wie "Wie man die Angst überwindet, die dein Geschäft zurückhält und dir wahrscheinlich ein Arschloch macht "und" Neue Alternativen zu Protein Shakes, die nicht AF bohren. "

Foto: Lift Like a Girl

6. Lift Like a Girl

Heutzutage denken wir gerne, dass "etwas wie ein Mädchen" nicht einmal einer Beleidigung nahe kommt. Aber wenn es irgendwelche Zweifel gibt, löscht Nia Shanks es auf Aufzug wie ein Mädchen, wo sie Frauen aller Größen und aus allen Hintergründen ermutigt, Krafttraining zu beginnen.Shanks schreibt ermutigende Artikel darüber, wie Frauen mehr, nicht weniger, die besten Körpergewichtsübungen machen können und warum Sport nie als Strafe für das Essen angesehen werden sollte. Amen.

Foto: Tony Gentilcore

7. Tony Gentilcore

Stärke-Trainer Tony Gentilcore (dessen Nachname sich wie eine Fitness-Marke anhört) trainiert in seinem Sportleistungszentrum in Boston Profisportler und Fußballer (seine Worte, nicht unsere). Auf seinem Blog bringt er seine Liebe zum Heavy Lifting durch seine klugen, realistischen und ermutigenden Beiträge zu Themen wie Übungen, die Sie tun sollten und wie Profis bei der Ausbildung von Frauen schief gehen, zu den Massen. Verpassen Sie nicht seine wöchentlichen Zusammenfassungen von dem, was er "Dinge zum Lesen nennt, während Sie vorgeben zu arbeiten". (Wir werden es Ihrem Chef nicht erzählen.)

Foto: Essen, heben und glücklich sein

8. Essen, Heben und Glücklich sein

Blogger, Personal Trainer und Allround-Badass Neghar Fonooni serviert zu gleichen Teilen Fitness- und Ernährungstipps sowie positive, ermächtigende Gedanken zu Selbstliebe und Selbstakzeptanz bei Eat, Lift und Sei glücklich . Wir lieben ihren Beitrag darüber, wie sie durch Gewichtszunahme glücklicher geworden ist, und ihren aufrichtigen Artikel darüber, wie man mit Dankbarkeit umgeht, wenn man einfach nicht in der Stimmung ist.

Foto: Muskel brechen

9. Breaking Muscle

Was passiert, wenn du einen Haufen Trainer, Trainer und Fitness-Junkies in einem Raum hast? Dieser unglaubliche Blog. Breaking Muscle ist Ihr One-Stop-Shop für Fitness und Ernährung Nachrichten und Beratung. Sie sezieren alles vom "Bewegungstraining" bis hin zum Perfektionismus, der dich zurückhalten könnte.

Foto: Tabata Zeiten

10. Tabata Times

CrossFitters, freut euch! Sie müssen nicht Dutzende von Websites überprüfen, um die neuesten und besten CrossFit-Trainings, Tipps und Inspirationen zu erhalten. Die Redakteure der Tabata Times arbeiten daran, den besten CrossFit-Inhalt an einer Stelle zusammenzufassen, aus dem heraus, warum CrossFitters Yoga für Anfänger machen sollte. Das ist genug, um uns in Ohnmacht zu fallen (oder zu schwelen).

Foto: Lauf zum Ziel

11. Run to the Finish

Wer am liebsten rennt, wird sich mit Amanda Brooks auf Run to the Finish identifizieren, und sie könnte sogar überzeugte Hasser davon überzeugen, ihre Meinung zu ändern. Von einem langen Lauf auf einem Laufband (hallo, #Jonas!) Bis hin zu vier überzeugenden Gründen in diesem Jahr, sind diese zertifizierten Personal Trainer voller Motivation motiviert, fokussiert zu bleiben und Ihre Ziele zu erreichen.

Foto: Facebook

12. Schwarze Mädchen laufen!

Toni Carey und Ashley Hicks gründen Black Girls Run! im Jahr 2009 zur Bekämpfung der Adipositas-Epidemie in der afro-amerikanischen Gemeinschaft. Neben Informationen zu Training und Ernährung enthält der Blog auch Beauty- und Lifestyle-Themen. Carey und Hicks sprechen nicht nur die Rede: Ihre Gemeinschaft ist 160.000 stark und wächst.

Foto: Born Fitness

13. Born Fitness

Adam Bornstein liefert einen No-Bullsh * t-Ansatz für Bewegung und Ernährung auf Born Fitness, mit Beiträgen untersuchen, wie viele Eier sind sicher zu essen, warum Laufen nicht immer Fett verbrennen, oder Gisele Bündchen und Tom Brady Diät.Unabhängig von deinem Fitnesslevel werden deine Worte dich dazu bringen, innezuhalten und nachzudenken, zusätzlich zu den Tools, die du brauchst, um dein Training anzukurbeln, deinen Körper richtig zu tanken und dich besser als je zuvor zu fühlen.

Foto: Mein Name ist Jessamyn

14. Mein Name ist Jessamyn

Selbsternannte "Yoga-Enthusiast und fette Femme" Jessamyn Stanley wurde dieses Jahr durch ihren Blog Mein Name ist Jessamyn und Instagram-Account mit dem gleichen Namen bekannt. Stanley ist eine Yogalehrerin und körperbetonte Fürsprecherin, die alles bietet, von Tipps und Ratschlägen für ihre Mitgöttinnen bis hin zu Gründen, sich nicht selbstbewusst zu fühlen. Sie dokumentiert ihre Yogapraxis durch Ermächtigung von Fotos und Videos, die sie auf Instagram veröffentlicht.

Foto: Girls Gone Strong

15. Girls Gone Strong

Vielleicht erkennen Sie Molly Galbraith von ihrem letzten viralen Facebook-Post darüber, warum wir alle unseren Körper so lieben sollten wie er ist. Der Blog, den sie mitgegründet hat, Girls Gone Strong , ist ähnlich ermutigend und enthält Trainingstipps für Frauen, die ein echtes Krafttraining absolvieren möchten. Ob Ihr Ziel es ist, Fett zu verlieren, Muskeln aufzubauen oder einfach nur Ihre Workout-Routine neu zu beleben, hier finden Sie alle Ratschläge, Ermutigungen und Unterstützung, die Sie benötigen.

Foto: Facebook

16. Fit und Feministin

Caitlin, die Bloggerin hinter Fit und Feministin , nimmt Feminismus genauso ernst wie Running, weshalb ihr Blog eine unglaubliche Quelle für Fitnessmotivation und Rennberichte ist. aber auch durchdachte Erkundungen von sozialen und politischen Themen in Bezug auf Frauen und Fitness. Wir wünschen, dass sie ein bisschen häufiger gepostet hat, aber wenn Schönheitsnormen, Altern und Frauenrennen die beste Wahl sind, ist sie es wert, ihr zu folgen.

Lassen Sie Ihren Kommentar