60 Sekunden Yoga Fix: Krieger I

Du magst 60 Sekunden Yoga Fix: Downward Dog

Bei vielen der heutigen Yoga-Kurse dreht sich alles um Atembewegungen, was zu dem verschwitzten, gestreckten Gefühl führt, das du liebst. Die schlechten Nachrichten? Viele "Power" - oder "Flow" -Klassen bewegen sich so schnell, dass Sie vergessen, die richtige Ausrichtung zu üben.

Deshalb habe ich eine Reihe von 60-Sekunden-Yoga-Fixes für Greatist erstellt. In diesem Video werde ich Krieger I angehen, eine Kraftpose, die deine Brust öffnet, deine Waden streckt und deine Oberschenkel und Knöchel stärkt. Es ist eine dieser grundlegenden Yoga-Posen, die jeder denkt sie können, aber es ist viel los, also hör gut zu!

Fix 1: Traditionelles Ashtanga-Yoga erfordert eine Ferse-zu-Ferse-Ausrichtung, aber fühlen Sie sich frei, Ihre Beine für größere Stabilität breiter zu machen.

Fix 2: Stellen Sie sicher, dass sich Ihr vorderes Knie direkt über Ihrem Knöchel befindet und sich so nahe wie möglich an einem 90-Grad-Winkel verbiegt.

Fix 3: Überprüfen Sie, ob der hintere Fuß 45 Grad hat und drücken Sie die Ferse nach unten.

Fix 4: Nehmen Sie Ihre Hände zu Ihren Hüften und drücken Sie so weit in Ihren hinteren Fersenbereich, dass es Ihnen hilft, Ihre Hüften zur Vorderseite des Raums zu bringen.

Brett Larkin unterrichtet Vinyasa Flow Yoga in den besten San Francisco Studios und auf ihrem YouTube-Kanal, wo Tausende von Studenten mehr als 5 Millionen Minuten mit ihr studiert haben. Finden Sie kostenlose Yoga-Playlists, Yogalehrer-Trainingstipps und kostenlose Tanz-, Yoga- und Meditationskurse bei BrettLarkin. com.

Lassen Sie Ihren Kommentar