18 Legitime Gründe, die Elliptical ist besser als ein Laufband

Wenn es ein Stück gibt von Fitnessgeräten, die eine fast universelle Augenrolle auslösen, ist es der Crosstrainer. Mit häufig genannten Fehlern wie langweilig (Forschung sagt sogar so) und nicht herausfordernd genug, ist es kein Wunder, dass der Ellipsentrainer keine Liebe bekommt. Aber wie bei allem ist ein elliptisches maschinelles Training das, was Sie daraus machen. Und Sie können tatsächlich wählen, es großartig zu machen!

Also mach dich bereit, deine Wege zu ändern, elliptische Skeptiker. Wir haben alle Gründe - sowohl doof als auch wissenschaftlich - dass der verhasste Cardio-Computer legitim rockt.

1. Sie können absolut tun.

Der Ellipsentrainer ist gut für alle Altersgruppen und Fitness-Level (abgesehen von den Verletzten), sagt die New Yorker Fitness-Expertin Amie Hoff. "Es ist eine sehr einfache Bewegung und kann den Menschen ein Gefühl der Sicherheit vermitteln", sagt sie - was besonders für Turnneulinge hilfreich sein kann, die sich von anderen Geräten einschüchtern lassen. Bonus: Sie brauchen kein Handbuch, um zu verstehen, wie man es benutzt.

2. Sie können sie fast überall finden.

Sie benötigen ein Boutique-Studio (und ein Sparkonto mit Ballons), um auf einen Crosstrainer zugreifen zu können? Nein. Diese bösen Buben sind in fast jedem Fitness-Studio, einschließlich der mickrigen in Apartmenthäusern und Hotels gefunden. #Keine Ausreden.

3. Du kannst dein Herz rasen lassen.

Ob Sie es glauben oder nicht, Ihr Puls steigt während des Trainings mit dem Ellipsentrainer - laut einer Studie höher als das Laufband (selbst wenn die wahrgenommene Anstrengung die gleiche ist). Eine andere Studie fand heraus, dass Läufer Beine mehr müde nach der Verwendung der elliptischen als ein vergleichbares Training auf dem Laufband fühlte. Die Kirsche an der Spitze? Sie erhalten alle Vorteile des Herzpumpens (wenn nicht mehr), abzüglich des Stampfens.

4. Sie können es in Ihren Zeitplan drücken.

So sehr wir HIIT-Workouts lieben, benötigen sie immer eine Dusche nach dem Training. Und wenn Sie Zeit haben (Sie sehen sich mittags Workout Warriors an), wissen Sie, dass es wichtig ist, so schnell wie möglich ins Fitnessstudio zu gelangen. Außerdem, wenn eine von euch Damen da draußen jemals versucht hat, deine Strähnen durch eine Schweißsitzung glatt und geschmeidig zu halten, dann weißt du, dass es verdammt schwierig ist. Da Sie die Intensität auf dem Ellipsentrainer direkt steuern können, können Sie vermeiden, ein verschwitztes Tier zu sein (und mehr Zeit mit Sport verbringen).

5. Sie können unerwünschte Konkurrenz vermeiden.

Freundlicher Wettbewerb? Genial. Du versuchst, dein Workout mit dem Kerl neben dir durchzublitzen, der deine Kilometerleistung und Geschwindigkeit anschaut? Nicht so viel. Glücklicherweise scheint sich dieses Phänomen auf das Laufband zu beschränken, so dass Sie den Ellipsentrainer in Ruhe treffen können.

6. Sie können auch ein Oberkörpertraining bekommen.

Pumpen Sie einfach Ihre Arme, um die Griffe (und damit Ihre Beine) zu bewegen. Sie können auch einige Kurzhanteln mitnehmen, die Griffe loslassen und Schulterdrücken ausführen, während Sie Ihre Beine bewegen. Und voilà: das Recht auf nackte Arme verdienen.

7. Sie können Ihr Leben verbessern.

Es klingt vielleicht wie ein hoher Anspruch, aber die Wissenschaft schlägt tatsächlich vor, dass ein elliptisches Training die Lebensqualität verbessern kann und Müdigkeit zurückschlagen - obwohl es bemerkenswert ist, dass diese Studie beide Effekte bei Menschen mit Multipler Sklerose misst.Ein Extremfall, natürlich, aber definitiv ein Vorteil in unseren Büchern!

8. Du hast viel Abwechslung.

Die eingebauten Programme machen nicht nur das Umschalten von Workouts extrem einfach (d. H. Sie erledigen die Arbeit mit voreingestellten Optionen), sondern auch das manuelle Umschalten der Einstellungen ist ein Kinderspiel. Tipp: Wenn Sie an den Programmen festhalten, sollten Sie wissen, wie schwierig sie für Sie sind - Sie möchten nicht, dass Sie sich 15 Minuten nach dem Training in den Bewegungen fühlen, sagt Hoff.

9. Sie können Multitasking durchführen.

Solltest du deine Lieblingssendung (oh hey, Skandal) oder nur nachholen wollen, verwende , um E-Mails auf einem Tablet oder Smartphone abzufeuern Ihre To-Do-Liste ist auf dem Ellipsentrainer absolut möglich. Und, OK, Sie können das alles technisch an jedem Cardio-Gerät im Fitnessstudio tun, aber es ist besonders einfach, wenn Sie an diesem Gerät arbeiten.

10. Sie können auf die Knie gehen.

Der Ellipsentrainer ist im Allgemeinen weicher auf dem Körper - und das ist ziemlich wichtig für Menschen mit Gelenk-, Knie- und Rückenproblemen, sagt Hoff. Die Gleitbewegungen haben geringe Auswirkungen, können aber auch große Vorteile haben.

11. Sie können ein Killertraining bekommen.

Aber es liegt an dir. Eine Studie schlägt vor, dass das Training auf einem Crosstrainer zu ähnlichen Fitnessverbesserungen führt, wie das Treten auf das Laufband oder einen Stepper. Sie Schlüssel? Stellen Sie sicher, dass Sie so hart arbeiten (lesen Sie: halten Sie diese Intensität aufrecht) und so lange, wie Sie es bei den anderen beiden Maschinen tun würden. Mit anderen Worten: kein Coasting! Hoff schlägt vor, sich selbst herauszufordern, indem man die Steigung (die die Beute ein wenig mehr ankurbelt) drei bis vier Minuten lang ankurbelt, dann die Steigung verringert, wenn man die Geschwindigkeit erhöht, und abwechselnd bis zum Ende der Routine.

12. Sie können sich von Verletzungen erholen.

Obwohl Sie von einem Arzt grünes Licht erhalten sollten, bevor Sie wieder in das Fitness-Spiel nach der Verletzung zurückspringen, glauben Experten, dass der Ellipsentrainer Ihnen helfen kann, Bewegungsumfang in den Hüften wiederzuerlangen. Und wenn schmerzende Gelenke das Problem sind, kann die Low-Impact-Übung nach Forschungsergebnissen vorteilhaft sein. Um das Ganze abzurunden, empfehlen Ärzte oft, den Ellipsentrainer in ein Reha-Programm für Menschen, die ACL-Operationen hatten, zu integrieren. Eine Studie schlägt sogar vor, dass elliptisches Training in einem Rehabilitationsprogramm für jene nützlich sein kann, die an den traumatischen Gehirnverletzungen gelitten haben. Und sogar mehr Forschung schlägt vor, dass elliptisches Training Balance, Ausdauer und Mobilität in Leuten verbessert, die einen Schlaganfall erfahren haben.

13. Sie brauchen keine Tonnen Energie.

An manchen Tagen ist der Biestmodus nicht in deinem Trainingsrepertoire. Wenn das passiert, triff den Ellipsentrainer. Da es 999 und 999 ist, können Sie die Intensität anpassen, ohne sich selbst zu belästigen. Außerdem machen es die integrierten Einstellungen noch einfacher für Sie, wenn es genau das ist du brauchst. 14. Du kannst lesen. Anekdotische Beweise zeigen, dass das Drehen von Seiten bei Verwendung eines Laufbandes oder Stairmaster viel schwieriger ist als bei einem Crosstrainer. Wenn Multitasking also Ihre einzige Option ist (ähm, Sie packen für das Finale oder bereiten Sie sich hektisch auf ein Interview vor), dann ist der Ellipsentrainer eine ziemlich sichere Wahl, um sich ins Schwitzen zu bringen und Ihr Lesen zu erledigen.

15. Sie können Ihren Weg zurück in Ihre Fitness Routine erleichtern.

Nach einer Trainingsunterbrechung ist es nicht einfach, auf den Trainingswagen zu springen. Genau wie es ein großartiges Werkzeug für Anfänger ist, ist der Ellipsentrainer eine solide Wahl für alle, die auf der Geraden und Enge stehen möchten.

16. Sie können Ihren gesamten Körper in weniger als 30 Minuten bearbeiten.

Es geht uns um Effizienz (wer nicht?), Und der Ellipsentrainer muss eines der effizientesten Geräte sein. Arbeiten Sie Ihren oberen und unteren Körper

und

erhalten Sie Ihr Cardio-Fix in einem Rutsch. 17. Sie können es als Add-On für andere Workouts verwenden. Haben Sie jemals eine Gruppenkurse verlassen, bei denen Sie das Gefühl hatten, dass Sie ungefähr 80 Prozent Ihres Trainingspotenzials erreicht haben? Nun, wenn das passiert, hüpfe einfach auf die Ellipsentrainer und die Macht durch eine kurze Sitzung, bevor der Anruf beendet!

18. Sie können (normalerweise) rückwärts gehen.

Warum ist das eine gute Sache, fragst du? Es stellt sich heraus, dass beim Rückwärtstreten die Waden und Beinbeuger mehr als die Vorwärtsbewegung arbeiten. Betrachten Sie dies als das grüne Licht, um Dinge zu ändern, während Sie Ihre Routine durchlaufen.

Lassen Sie Ihren Kommentar