Das 10-minütige, fettverbrennende Springseil-Training

Springseil kann so viele Kalorien verbrennen wie Laufen (und einige Killermuskeln aufbauen), aber vielleicht ist der größte Vorteil von Double Dutch die Verbesserung der Beweglichkeit. Deshalb integrieren so viele Kampfsportler, Boxer und Tennisspieler Seilspringen in ihr Training. Plus, ein Springseil ist die ideale Größe für Reisen (oder eine winzige Wohnung oder Schlafsaal).

Egal, ob Sie einen Vorteil in Ihrer gewählten Sportart suchen, in eine effektive Cardio-Sitzung auf dem Sprung einsteigen wollen oder einfach nur besser darin sein wollen, Autos beim Überqueren der Straße auszuweichen, das Training unten ist für Sie. Alles, was Sie brauchen, ist ein richtig dimensioniertes Springseil, eine geeignete Oberfläche zum Springen (eine flache, feste Oberfläche mit ein wenig Nachgeben ist das Beste; vermeiden Sie Gras, Kunstrasen, Schmutz und Sand) und einen Timer.

Neu im Seilspringen? Behalten Sie diese Grundregeln im Hinterkopf:

1. Halte deine Ellbogen nah an deinen Rippen.

2. Nicht an den Griffen ersticken.
3. Lassen Sie Ihre Knöchel, Knie und Hüften beugen, wenn Sie landen.
4. Halte deine Sprünge niedrig.
5. Halten Sie Ihre Hände hüfthoch.
6. Drehe das Seil hauptsächlich, indem du dein Handgelenk drehst.
7. Drehe zuerst das Seil und dann die Sekunde.
Bereit, es zu versuchen? Dieses Workout wurde von den Profis von Punk Rope exklusiv für den Greatist entwickelt und kann so angepasst werden, dass es jedes Fitnesslevel durch Erhöhen oder Verringern von Lautstärke und / oder Geschwindigkeit in Frage stellt. Für alle, die eine Seilerholung brauchen, bietet Punk Rope hervorragende Trainingsmaterialien! Außerdem liegen Videodemos jeder Bewegung unterhalb der Trainingsgrafik.

Das Aufwärmen

1. Gelenkrotationen:

10 Wiederholungen von Schulterrollen, Torsowinden, Kreuzkriechen und Fersenheben. 2. Schattensprung:

Kein Seil nötig; springen und drehen Sie einfach die Handgelenke, als ob Sie ein Seil halten würden. Mache 20 Wiederholungen für jeden der folgenden Sprünge: Grundübung, Fersenhacken, Scheren und Ski (Anleitungsvideos unten). Die Abkühlung

1. Stehende Wadenstreckung, 30 Sekunden pro Bein

2. Stehende Oberschenkelstreckung, 30 Sekunden pro Bein
3. Hüftbeugerstreckung, 30 Sekunden pro Bein
4. Stehende Brustdehnung, 15 Sekunden
5. Stehkatzenstretch, 15 Sekunden
Movement Demo Videos

1. Skisprung

2. Glockensprung
3. Seitenschieber
4. Box jump
Dieses Training wurde von Tim Haft, dem Gründer des in New York City ansässigen Punk Rope, für den Fitness-Kurs kreiert, der "Wenn sich Peter Pan und die Ramones zusammenschließen würden". Tim ist ein zertifizierter Personal Trainer des American Council on Exercise und ein zertifizierter Level 1 USA Leichtathletiktrainer.

Danke an unsere Freunde von Lululemon für die Ausrüstung unseres Modells im Swiftly Tech Tank.

Lassen Sie Ihren Kommentar