15 Unglaubliche Laufstrecken, die nur ein Einheimischer kennen kann

Die meisten Läufer haben eine Lieblingsroute; das Hin und Her, das du millionenfach gemacht hast, die Nachbarschaftsschleife, die du mit geschlossenen Augen laufen konntest, die Spur, die du im Winter mit Schnee bedeckt gesehen hast und die im Frühling grün ist. Wir mussten darüber nachdenken, wie cool es wäre zu wissen, welche lokalen Strecken die Läufer lieben und warum. Welche Insider-Informationen können sie über die beste Zeit für minimalen Traffic, maximale Zuschauerzahlen (wenn das dein Ding ist) oder die schönsten Aussichten teilen? Wo ist der nächste Ort für eine köstliche Mahlzeit nach dem Essen? Gibt es Parkplätze in der Nähe des Startplatzes?

Wir haben alle Läufer im ganzen Land erreicht und sie gebeten, ihre Lieblingsrouten zu teilen und was sie so großartig macht. Wenn Sie also das nächste Mal in Atlanta, Boston, Chicago, Seattle oder einer der anderen Städte in dieser Runde sind, schnüren Sie Ihre Turnschuhe und schauen Sie sich eine Route an, über die ein anderer Läufer schwärmt.

1. Atlanta, GA

Start : Geben Sie den Pfad am Irwin Street Access Point ein.

Wegbeschreibung : Sie können Fahrrad fahren oder fahren. Ein kostenpflichtiger Parkplatz steht neben der Park Tavern in der Monroe Street zur Verfügung. Parkmöglichkeiten an der Straße sind ebenfalls vorhanden.

Was Sie sehen werden : Wandkunst, Skulpturen und Pflanzen und Bäume, die von Trees Atlanta gepflanzt wurden. Es gibt auch mehrere Geschäfte und Restaurants auf dem Weg, so dass Sie für einen schnellen Imbiss anhalten oder etwas Wasser holen können. Der Weg führt auch in den Piedmont Park, einen der größten Parks von Atlanta.

Wo zu tanken: Gemeinde Food & Goods auf North Highland Ave. oder Paris auf Ponce auf Ponce De Leon Place.
Beste Zeit für diese Route : Wochentage sind weniger überfüllt. Wenn Sie an einem Wochenende fahren, seien Sie bereit, den Weg mit Läufern, Radfahrern und Spaziergängern zu teilen.

Tipps : Diese Route ist sehr fahrrad- und hundefreundlich.

Empfohlen von Toni Carey, Autor und Mitgründer von Black Girls RUN!

2. Austin, TX

Start : Beliebte Startplätze sind das Auditorium Shores am West Riverside Drive oder die MoPac / Loop 1 Bridge. Der Trail verläuft durch die Innenstadt und Sie können an mehreren Stellen einsteigen.

So kommen Sie hin : Gehen Sie, fahren Sie oder nehmen Sie den Bus. Laufen Sie von der Innenstadt oder parken Sie unter der MoPac / Loop 1 Brücke am Stafford Drive. Sie können auch in der Nähe der Austin High School oder in den nahe gelegenen Seitenstraßen parken. Das Auditorium Shores kann mit der Buslinie 10 erreicht werden.

Was Sie sehen werden : Es gibt großartige Ausblicke entlang der Strecke. Sie werden die Innenstadt von Austin und viele der Sehenswürdigkeiten sehen, die die Stadt einzigartig machen, sowie einige Bereiche, die schattig sind und ein etwas abgelegenes Gefühl haben. Zu den Highlights gehören: Stevie Ray Vaughn Memorial, das interessante Graffiti auf der Eisenbahnbrücke (der Pac-Man ist mein Favorit), die Fußgängerbrücke und der Zilker Park. Sie werden auch in der Nähe von Barton Springs Pool, einem natürlichen Quellpool, der 68 Grad das ganze Jahr über ist laufen. Der Weg ist ein großartiger Ort, um Menschen zu beobachten, da es ein sozialer Treffpunkt für Läufer, Radfahrer und Wanderer ist.

Beide Seiten des Weges kreuzen sich auch unter der Ann W. Richards Congress Ave. Brücke, wo Sie in der Abenddämmerung im Sommer die größte Kolonie mexikanischer Freischwanzfledermäuse in Nordamerika sehen können. Der neu eröffnete Boardwalk sorgt auch für ein lustiges Erlebnis, tolle Ausblicke und sorgt nun dafür, dass der gesamte Looping bewältigt werden kann, ohne auf eine Straße zu kommen oder die Autobahn überqueren zu müssen.

Wo Sie tanken können: Shady Grove in der Barton Springs Road oder Austin Java Cafe in der West 2nd Street.
Beste Zeit, um diese Route zu bewältigen : Nach der Arbeit an Wochentagen und Wochenenden kann der Morgen (besonders am westlichen Ende) überfüllt sein, aber Sie werden immer Platz finden.

Tipps : Es gibt mehrere Wasserfontänen entlang des Pfades, und oft werden von den lokalen Laufgruppen Wasserkühler ausgegeben. Der Weg ist auch in der Nähe von guten Restaurants in der 2nd Street District auf der Nord / Downtown Seite, sowie entlang der Barton Springs Road, die in der Nähe von Zilker Park und der MoPac Bridge Eingang ist. Es ist ein wunderschöner Lauf mit einer eklektischen Mischung aus Menschen und Landschaften!

Empfohlen von Bryan Peterson , Triathlet und Blogger

3. Boston, MA

Start : Die Luke ist ein guter Startpunkt. Sie können dann neu angelegte Parks umfahren.

Wegbeschreibung : Fahren Sie (begrenzte Straßenparkplätze sind verfügbar) oder nehmen Sie die Red Line T bis zur Charles Street / Massachusetts General Hospital Station. Je nachdem, wo Sie sich aufhalten, können Sie die Leute auffordern, Sie zur Charles River Esplanade oder zur Hatch Shell zu bringen. Beide Orte sind weithin bekannte Ziele, mit denen die meisten Einheimischen vertraut sind.

Was Sie sehen werden : Der Charles River, mit schönen Bäumen, die entlang der Route gepflanzt sind, und Blick auf die Back Bay und Cambridge.

Wo Sie tanken können: Cambridge Street Whole Foods ist ein toller Ort zum Auftanken (und Ihr Parkplatz wird validiert!).
Beste Zeit, um diese Route zu bewältigen : Sie können es jederzeit ausführen; der Pfad ist ziemlich gut beleuchtet und es gibt andere Leute, die Tag und Nacht mehr oder weniger da sind.

Tipps : Es kann nur einen Springbrunnen geben, also bringen Sie Wasser mit. Es gibt eine öffentliche Toilette auf dem Weg, und es wird gelegentlich Radfahrer und Kinder und Hunde mit einem Spielplatz entlang der Strecke geben, seien Sie also vorsichtig.

Empfohlen von Rebecca Churt, Gründerin und Autorin von I Love Me Some Greens

4. Boulder, CO

Start : Nimm den Walker Ranch Loop Trail am Ausgangspunkt in der Nähe des Parkplatzes Crescent Meadows.

Wie komme ich hin? : Fahren ist die beste Wahl, es sei denn, Sie wollen einen wirklich langen Trainingstag machen und Rad fahren oder von Boulder aus laufen. Nehmen Sie die Gross Dam Road zum Crescent Meadows Parkplatz und suchen Sie nach Hinweisen zur Walker Ranch Loop Trail Zugangsroute.

Was Sie sehen werden : Dieser Weg hat alles: Steile Berg - und Talabfahrten, eine Steintreppe zum South Boulder Creek, eine hügelige Wiese mit Blick auf ein historisches Gehöft, Mountainbiker, Wanderer, Pferde und Tonnen von Wildtieren. Denken Sie daran: Für jeden harten Anstieg gibt es eine ebenso tolle Abfahrt.Dieser Trail enttäuscht nicht. Egal wie schnell Sie gehen, Sie werden ein unglaubliches Training bekommen.

Wo man tanken kann: Boulder bietet eine unglaubliche Auswahl an Speisen und Getränken nach dem Lauf. Probieren Sie The Trident oder Ozo (Kaffee), Turley's oder Walnut Cafe (Pfannkuchen), Illegale Pete's (Burritos), Larkburger oder Rueben's (Burger und Pommes) oder Kim und Jake's (glutenfreie Kuchen und Leckereien). Ich mag sie alle!
Beste Zeit, um diese Route zu bewältigen : Diese Schleife ist immer großartig, aber ich würde die Mittagshitze vermeiden, wenn möglich. Es ist oft schattig, aber es gibt Strecken, die weit offen sind und obwohl es etwas höher als Boulder ist, liegt es nicht über der Baumgrenze. Mit anderen Worten, es könnte ziemlich heiß werden. An den Wochenenden herrscht mehr Betrieb, zumal die Flagstaff Road an den Wochenenden geöffnet ist. Wenn Sie also eine private Fahrt wünschen, sollten Sie einen Wochentag planen.

Tipps : Bringen Sie Wasser und Treibstoff oder Snacks mit auf die Spur. Es gibt sehr wenige Wasserstationen in Boulder und null auf den Trails. Auch wenn dies ein bekannter Weg ist, wird es nicht sehr dicht besiedelt sein, weil es abseits der ausgetretenen Pfade liegt. Ich schlage vor, mit einem Kumpel zu laufen.

In beiden Richtungen von der Nordseite gehen Sie bergab. Wenn Sie nach rechts gehen, rollen Sie eine Weile bergab, und Sie enden auf einer Reihe steiler Serpentinen. Wenn du nach links gehst, fliegst du die steilen Serpentinen runter und du endest mit einem langen, kurvenreichen Anstieg. Beides macht Spaß.

Empfohlen von Nicole DeBoom, Gründerin und CEO von Rock Sports

5. Chicago, IL

Start : Buckingham Fountain am South Columbus Drive.

Wegbeschreibung : Fahren Sie von einem Hotel in der Innenstadt oder nehmen Sie den Brown Line "L" Zug zur Harold Washington Library und fahren Sie Richtung Osten zum Lake Michigan.

Was Sie sehen werden : Beginnen Sie den Pfad und laufen Sie um das Shedd Aquarium herum, das eine der schönsten Aussichten der Stadt ist, und durch das Field Museum. Wenn Sie in der Shedd herumlaufen und nach links abbiegen, fahren Sie weiter zum Adler Planetarium, wo Sie den Northern Island Path abholen können. Das ist eher ein Naturlehrpfad und es ist eine ganze Schleife, wenn du von dort zum Brunnen zurückkehrst.

Wo man tankt: Das Bongo-Zimmer auf S. Wabash Ave. Abhängig von dieser Jahreszeit gibt es normalerweise Händler auf der Strecke. Der Museumscampus wird auch Zeug haben.
Beste Zeit für diese Route : Sommerwochenenden sind ziemlich verrückt. Im Winter kann man grundsätzlich jederzeit auf die Spur kommen.

Tipps : Seien Sie vorsichtig - es ist eine sichere Stadt, aber eine urbane Umgebung. Die Gegend ist gut besucht, mit vielen Menschen rund um den Campus des Museums. Fragen Sie nach Anweisungen, wenn Sie sich verirren; Chicago ist eine der freundlichsten Städte und dies ist eine Hauptautobahn für alles Freizeit- und Aktivurlaub.

Empfohlen von Jenny Hadfield , Ausdauersportler und Autor

6. Jackson Hole, WY

Start : Ihr könnt am Death Canyon Trailhead oder Laurance S. Rockefeller Preserve Gebäude beginnen.

Wegbeschreibung : Auto. Einfach nach Parkplätzen in der Nähe von Trailheads suchen.

Was Sie sehen werden : Der Weg führt Sie in einer Schleife um den Phelps-See hinauf zum Death Canyon. Besonders im Juni und Juli gibt es viele Wildblumen. Sie können auch lokale Wildtiere wie Elch und sogar Bären sehen!

Wo man tankt: Dornan, direkt neben dem Haupteingang. Sie haben ein Deli und ein Sit-Down-Restaurant mit toller Pizza (alle mit toller Aussicht auf die Tetons).
Beste Zeit, um diese Route zu bewältigen : Phelps Lake kann viel Verkehr sehen, also würde ich versuchen, am frühen Morgen oder späten Nachmittag zu gehen. Dies wird Ihnen auch helfen, die Mittagshitze zu vermeiden.

Tipps : Der Weg zum Preserve-Gebäude ist am einfachsten; Der Rückweg zum Death Canyon Trailhead ist ein bisschen bergauf.

Empfohlen von Sarah Niklas, einer Trailrunnerin und Outdoor-Sportlerin, die in Jackson Hole lebt

7. Los Angeles, CA

Start : Der Eingang zum Park und der Trail liegt an der Spitze der N. Fuller Avenue in Hollywood. Von der Kreuzung von Franklin und Fuller Aves. Gehen Sie bergauf bis zum Ende des Parks.

Wie kommt man hin? : Fahren ist grundsätzlich die beste Wahl, es sei denn, Sie wohnen in der Nähe (Busse in L. A. sind ein Albtraum). Es ist ratsam, nach Parkplätzen zu suchen, sobald Sie in der Nähe von N. Fuller und Franklin sind. An den Wochenenden kann es ziemlich voll werden.

Was Sie sehen werden : Der Pfad ist Teil eines verbundenen Pfadsystems mit mehreren Routen über mehrere Kämme. Der Laufweg führt durch den Canyon bis zum Gipfel, wo Sie absurde Ausblicke auf Los Angeles haben. Sie können das Griffith Observatory im Süden, schöne große Häuser der Hollywood Hills und an klaren Tagen das Meer im Westen sehen. Wenn Sie den Gipfel erkunden, können Sie auch ins San Fernando Valley blicken. Im Winter können Sie die schneebedeckten San Gabriel Mountains sehen.

Wo man tanken kann: Mendocino Farms ist eine Wanderung entfernt (eine halbe Meile, aber bergab, in Richtung Zivilisation, und mit ausreichend Parkplätze), aber es ist absolut wert für ihre frischen und erstaunlichen Sandwiches und Phantasie Limonaden.
Beste Zeit, um diese Route zu bewältigen : Ich würde Mittag empfehlen, wenn das Wetter nicht zu heiß ist, da es leer ist und Zeit für das Mittagessen, wenn Sie fertig sind. Ansonsten würde ich einen Sonnenuntergang empfehlen - beobachten Sie die Sonne von der Spitze des Runyon Canyon ist absolut erstaunlich.

Tipps : Es kann heiß werden. Es gibt fast keinen Schatten, außer wenn sich der Pfad entlang der Schluchtwand hin und her bewegt. Es ist auch ziemlich steil, so dass nur starke Läufer den ganzen Weg laufen können. Ein langsames Joggen ist angemessen oder sogar ein bisschen zu Fuß in der Nähe der Spitze. Es kann manchmal sehr voll sein, aber es gibt so viel Platz, dass es normalerweise kein Problem ist. Bring Wasser!

Empfohlen von Mike Portanova, Growth Director bei Greatist

8. Mill Valley, CA

Start : Nehmen Sie den Weg zum Old Mill Park auf der Throckmorton Ave und der Old Mill Street.

Wegbeschreibung : Mit dem Auto. Es gibt reichlich Parkplätze in der Nähe von Old Mill Park.

Was Sie sehen werden : Muir Woods, Panoramablick auf den Pazifischen Ozean und die Skyline von San Francisco, Bäche, Wildtiere und die funky NorCal Stadt Stinson Beach.

Wo man tanken kann: Peet's Coffee in der Innenstadt von Mill Valley und Surfer's Grill in Stinson Beach.
Beste Zeit, um diese Route zu bewältigen : Der Weg ist ganzjährig zugänglich, aber die Spätsommer- und Frühherbstmonate sind meine Favoriten. Wochenenden sind in der Regel ein bisschen belebter, aber Massen sind in der Regel nicht viel von einem Faktor.

Tipps : Dies ist eine sehr anstrengende Route, also seien Sie vorbereitet. Vor allem in den Sommermonaten kann es ziemlich heiß werden, deshalb schlage ich vor, Wasser zu tragen. Für einen wirklich abenteuerlichen Tag tragen Sie eine Packung mit ein paar Handtüchern und gehen Sie am Strand schwimmen. Planen Sie den größten Teil des Tages damit aus. Ich verspreche es dir, es ist es wert.

Empfohlen von Dean Karnazes, Sprecher, Autor und Ultramarathonathlet

9. New York, NY

Start : Die Schönheit der Schleife ist, dass man von fast überall im Park aus weiterfahren kann, aber ich bevorzuge es, den Weg vom Eingang zum Columbus Circle zu betreten.

Wie kommt man hin? : A, B, C, D oder 1 Zug zum 59th Street-Columbus Circle.

Was Sie sehen werden : Was werden Sie nicht sehen? Mein Lieblingsteil über das Laufen im Central Park ist das Leute beobachten. Während Sie sich in den East 70's auf Cat Hill auf den Weg machen, sollten Sie unbedingt nach der Katzenstatue in der E. 74th Street Ausschau halten. Sie sollten auch unbedingt das Central Park Boathouse und die neu renovierte Taverne auf dem Green im Auge behalten. Es gibt auch einen kleinen magischen Moment auf der Westseite: Wenn Sie einen Blick auf den CNN-Turm und einige der anderen hohen Gebäude werfen und sich daran erinnern, dass dieser wunderschöne Park mitten in NYC liegt.

Wo Sie tanken können: Wenn Sie an den Wochenenden nach einem geselligen Brunch suchen, ist das Central Park Boathouse der Ort, an dem meine Freunde und ich normalerweise hinfahren. Sie haben auch eine legere Snackbar. (Obwohl es im verschwitzten Brunch keine Schande gibt!) Ansonsten gibt es nördlich von Sheep Meadow ein Le Pain Quotidien.
Beste Zeit, um diese Route zu bewältigen : Wenn Sie an den Wochenenden fahren, ist früh der Name des Spiels, weil es voll wird. Ich empfehle ab 8 oder 9 a. m. die Massen vermissen. An einem Wochentagmorgen gibt es keine Kameradschaft auf der Welt, wie wenn man seine Mitläufer sieht.

Tipps : Wenn Sie verwirrt sind, wo Sie sind, suchen Sie nicht weiter als die Bäume - dort finden Sie Straßenmarkierungen. Es gibt auch viele Badezimmer und Wasserfontänen zur Verfügung.

Empfohlen von Theodora Blachfield von PreppyRunner. com

10. Orlando, FL

Start : 2501 General Rees Avenue

Wegbeschreibung : Fahren Sie zum Startpunkt; Parken ist kostenlos im Park!

Was Sie sehen werden : Der Blue Jacket Park zieht sich direkt zum Lake Baldwin zurück, der eine ideale Laufstrecke bietet. Eine Schleife um Lake Baldwin ist 2. 5 Meilen. Wenn Sie die Schleife laufen, passieren Sie den Lake Baldwin in der Innenstadt, die niedlichen Townhomes, das wunderschöne Wasser und den Fleet Peeples Dog Park.

Wo man tanken kann: Nature Table Cafe auf der Lakemont Avenue.

Beste Zeit, um diese Route zu bewältigen : Es gibt nicht viel Schatten, daher ist diese Route am besten am frühen Morgen oder nach Sonnenuntergang zu fahren.

Tipps : Im Blue Jacket Park gibt es Wasserfontänen, aber keine auf dem Baldwin Park Lake. Es gibt einen Publix mit einem Kaltwasserbrunnen, der nicht weit vom Pfad entfernt ist, oder man kann in den Fleet Peeples Dog Park am See laufen und dort einen Wasserbrunnen finden.

Empfohlen von Meghann Anderson-Russell von Mahlzeiten und Meilen

11. Philadelphia, PA

Start : Zugang zum Pfad von Norden an der Northwestern Avenue oder vom südlichen Ende des Parks am Lincoln Drive.

Wegbeschreibung : Auto, Bus oder Zug. Parkplätze stehen zur Verfügung. Sie können auch die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen, indem Sie mehrere Buslinien (versuchen Sie # 27) oder die Manayunk / Norristown Regional Rail Line nach Wissahickon Station und von dort aus zu Fuß.

Was Sie sehen werden : Wissahickon Creek, eine überdachte Brücke, das Valley Green Inn.

Wo man tanken kann: Direkt neben dem Forbidden Drive liegen Cedars House und Bruno's, und das Valley Green Inn liegt in der Nähe der 2,5 km langen Markierung. Außerdem gibt es viele Restaurants in Manayunk.

Beste Zeit, um diese Route zu bewältigen : Um auf Ihre Umgebung aufmerksam zu sein, würde ich empfehlen, ohne Kopfhörer zu laufen. Mit einem Kumpel zu laufen, ist auch eine großartige Idee. Es ist an den Wochenenden und an den Hauptverkehrszeiten wochentags überfüllt. Forbidden Drive hat Baumkronen, was mehr Schutz vor der Sonne bedeutet.

Trinkgelder : In der Nähe des Valley Green Inn gibt es einen Springbrunnen. Ich würde keine Kopfhörer empfehlen; weil du im Wald bist, musst du auf deine Umgebung achten.

Empfohlen von Gerard Pescatore, Einwohner von Philadelphia und 2: 55 Marathonläufer

12. Salt Lake City, Utah

Start : White Pine Trailhead

Wegbeschreibung : Mit dem Auto oder mit dem Skibus Shuttle / Bus. Trailhead Signage führt Sie zu Parkplätzen.

Was Sie sehen werden : Die erste Meile ist eine unbefestigte Straße mit einigen schönen bewaldeten Gebieten und Sie können Raubvögel und Forellen im See sehen.

Wo Sie tanken können: Roots Cafe in East Millcreek, UT.

Beste Zeit, um diese Route zu bewältigen : Die Trailstunden sind nicht eingeschränkt; es ist ein Lauf-jederzeit Art von Ort. Menschenmassen sind nicht wirklich ein Problem und die einzige Zeit, die es zu vermeiden gilt, ist während einer Lawinenwarnung im Winter (obwohl diese nicht oft vorkommen). Ansonsten ist der Trail auf der kühlen Seite des Canyons, so dass es im Sommer nicht so schlimm und heiß ist.

Tipps : Straßenlaufschuhe oder Trail-Laufschuhe sind in Ordnung. Vielleicht möchten Sie Wasser und etwas Energie Gel oder Essen bringen. Dieser Trail eignet sich am besten für jemanden, der mit Trailrunning vertraut ist. Der Trail ist gut gepflegt und nicht verrückt technisch, aber es ist auf jeden Fall steil.

Empfohlen von Golden Harper, Erfinder und Gründer von Altra Running Shoes

13. Seattle, WA

Start : Es gibt mehrere Zugangspunkte zum Trail entlang des East Green Lake Drive.

Wie kommt man hin? : Auto oder Bus (Route 26). Parken Sie am Green Lake Park Parkplatz oder in einer Seitenstraße.

Was Sie sehen werden : Es gibt großartige Ausblicke auf den See, eine kleine Insel an der nordwestlichen Ecke des Sees, die Duck Island genannt wird, und viele Leute, die zusehen.Es ist ein sehr beliebter Park für Hundewanderer, Radfahrer, Rollerblader und mehr. Und es gibt einen kleinen Strand an der nordöstlichen Ecke des Sees.

Wo zu tanken: T hier ist nur einer meiner Meinung nach. Mighty-O Donuts in der 2110 N. 55th Street. Sie sind rein biologisch und bieten vegane Optionen zusammen mit einer großen Auswahl an Kaffee, Tee und kalten Getränken. Es ist etwa fünf Blocks östlich des Parks und es gibt eine ganze Reihe von kleinen Geschäften und Restaurants in der Gegend. Es gibt auch Parkplätze auf der Straße in der Gegend.

Beste Zeit, um diese Route zu bewältigen : Der Park ist 24 Stunden geöffnet, aber normalerweise am besten zum Sonnenaufgang, nachmittags und abends und am Wochenende.

Tipps : Es ist ein sehr beliebter Park für Hundewanderer, Radfahrer, Rollerblader und mehr. Es ist meist Kies, mit einigen gepflasterten Bereichen.

Empfohlen von Rodney Buike, Barfuß Triathlet

14. Tampa, FL

Start : Hyde Park Village, 1602 West Schneekreis, Tampa

Anreise : Mit dem Auto. Diese Route ist flexibel und kann angepasst werden, um irgendwo in der Nähe der Innenstadt von Tampa zu starten. (Aber Hyde Park Village hat eine kostenlose Parkgarage.)

Was Sie sehen werden : Diese Route ist im Grunde, warum Läufer in Florida leben - es ist wunderschön und größtenteils entlang des Wassers. Davis Island ist eine Insel neben der Innenstadt von Tampa mit ruhigen Straßen, die perfekt für Läufer und Radfahrer sind. Die Schleife um Davis Island führt Sie durch malerische Viertel und vorbei an wunderschönen Häusern in Florida. Der Wendepunkt bringt Sie auf die Spitze der Insel, wo Sie von Wasser umgeben sind. Halten Sie nach Delfinen Ausschau. Sie sind dafür bekannt, dass sie in den frühen Morgenstunden auftauchen.

Wo man tanken kann: Indigo Kaffee im Hyde Park.

Beste Zeit, um diese Route zu bewältigen : Diese Route ist zu allen Tageszeiten toll, aber sei gewarnt, das ist Florida und es wird ziemlich heiß und stickig am Nachmittag. Der Weg ist auch während der Hauptlaufzeiten - morgens, abends und am Wochenende - ziemlich voll.

Tipps : Es gibt ein paar Wasserfontänen rund um Davis Island in der Nähe des Flughafens.

Meghann Anderson-Russell von Mahlzeiten und Meilen

15. Washington, D. C.

Start : Start auf dem kleinen Parkplatz am Beach Drive in Maryland in der Nähe der Boundary Bridge, nördlich der Grenze zwischen Maryland und Washington, D. C. Der Valley Trail ist blau markiert und verläuft südlich in D. C. und parallel zum Beach Drive und Rock Creek.

Wie kommt man hin? : Ein Auto oder Fahrrad ist notwendig, um zu Beginn des Weges zum Parkplatz zu gelangen (es sei denn, Sie wollen dort hinfahren!).

Was Sie sehen werden : Sie werden alles sehen, was der Rock Creek Park zu bieten hat, wie ein wunderschöner Fluss mit Felsen und Felsbrocken im Herzen der Hauptstadt. Mit vielen Höhenunterschieden genießen Sie den gewundenen Weg, als ob Sie Meilen von der Zivilisation entfernt sind. Wenn Sie Glück haben, können Sie sogar Rehe, Eulen, Falken oder Schlangen sehen.

Wo Sie tanken können: Highlands Restaurant an der 14th Street zwischen Crittenden und Decatur Street, NW.

Beste Zeit, um diese Route zu bewältigen : Der Rock Creek Park ist an den Wochenenden ziemlich voll mit Spaziergängern und Läufern, also versuchen Sie, während der Woche mittags zu gehen, wenn Sie lieber ohne allzu viele andere Leute fahren.

Tipps : Der Valley Trail bietet viele Arten von Trail Running: Glatte, schmutzige Wege weichen relativ schnell dem engen, technischen Terrain, mit einigen großen Hügeln, die für ein gutes Mass eingedrückt werden. Es gibt mehrere Wasserfontänen am Beach Drive in der Nähe des Valley Trail. Die erste liegt südlich der Riley Spring Bridge und die zweite etwa eine Viertelmeile nördlich der Military Drive Überführung in der Nähe der Badezimmer.

Empfohlen von USA Track and Field zertifizierter Trainer und Gründer von Strength Running, Jason Fitzgerald.

Einreichungen wurden komprimiert und auf Länge und Klarheit bearbeitet.

LESEN SIE DIESEN NÄCHSTEN: Die Top 15 Zustände, in denen die Menschen am meisten laufen

Lassen Sie Ihren Kommentar