3 Soße Rezepte, die Molkerei-freie und vegetarische Gäste glücklich machen

Wenn es darum geht um gesund zu essen, können wir nicht sagen, dass Soße in diese Kategorie fällt ... nicht einmal der ish -Teil. Aber wie oft isst du wirklich die Fett-und-Mehl-Sauce, es sei denn, es ist Thanksgiving? Wir werden nicht sehr oft raten, aber wir werden dich auch nicht verurteilen, wenn wir falsch liegen.

Da wir uns nicht vorstellen können nicht Soße über Truthahn gießen (hey, es kann trockenes Fleisch befeuchten, wenn Mama den Vogel verkocht) und Kartoffelbrei, wir haben drei verschiedene Soßenrezepte zusammengewürfelt: Entscheiden Sie, ob Sie Wollen Sie das Original-Rezept mit den Truthahn-Tropfen und Butter, um Molkerei-freie Verwendung von Olivenöl statt Butta, oder noch besser, um alle Vegetarier mit einem Pilz-basierte Rezept zu erfreuen.

Klassische Soße

  • 1/2 Tasse Fett Truthahn-Tropfen + brünierte Stücke (Stücke von Butter Truthahn, die in die Pfanne fiel oder blieb beim Backen)
  • 1/2 Tasse Mehl
  • 2 Teelöffel gemahlener Knoblauch
  • 1 Teelöffel getrockneter Thymian
  • 1 Teelöffel getrockneter Salbei
  • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 3 Tassen Hühnerbrühe
  • Meersalz, nach Geschmack
  1. Tröpfchen in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Mehl verquirlen und 2-3 Minuten kochen lassen, bis es anfängt zu bräunen.
  2. Gewürze und Brühe hinzugeben, köcheln lassen und ca. 5-7 Minuten umrühren. Salz nach Geschmack hinzufügen.

Milchfreie Soße

  • Tausche die Butter aus und verwende stattdessen Olivenöl, wenn du den Truthahn brätst, und füge dann zusätzliches Öl hinzu, um die Mehlschwitze herzustellen.
  • Verwenden Sie die gleiche Menge an Tropfen, Mehl und Gewürzen, aber verwenden Sie nur 2 Tassen Hühnerbrühe mit 1 Tasse ungesüßter milchfreier Milch, um sie zu verdicken.

Pilz-basierte vegetarische Soße

  • Überspringen Sie den Truthahn Tropfen, und fügen Sie 1 Esslöffel Öl in eine tiefe Pfanne, und kochen 1 1/2 Tassen in Scheiben geschnittenen Pilzen, 1/2 Tasse Zwiebelwürfel, 1 EL Sojasauce, 2 Teelöffel Knoblauch, 1 Teelöffel Thymian und 1 Teelöffel Salbei für 8-10 Minuten.
  • Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Verwenden Sie die gleiche Pfanne, um 1/2 Tasse Öl zu erhitzen, dann Schneebesen in 1/2 Tasse Mehl und kochen bis zu braun zu beginnen.
  • Fügen Sie 3 Tassen Gemüsebrühe und die Pilzmischung hinzu. Kochen Sie für 5-7 Minuten, um zu verdicken. Salz nach Geschmack hinzufügen.

Lassen Sie Ihren Kommentar