Fitness App Cody können Sie die besten Workouts des Internets wählen

Schon einmal bemerkt, dass Ihre Workouts besser sind Hast du einen Freund, der dich motiviert? Andere haben es ebenfalls, und es gibt viele Apps, die sich auf den Aufbau von Online-Communities rund um Gesundheit und Fitness konzentrieren - aber Cody ist möglicherweise in der Lage, sie alle zu überholen.

Mit einem festen Vorsatz, Tracking-Fitness unterhaltsamer, zugänglicher und geselliger als je zuvor zu machen, lancierte Cody Anfang des Jahres mit Lobeshymnen. Warum? Sie haben sich bewusst von den meisten Fitness-Apps distanziert, die unter dem Gewicht ihrer Tabellen, Metriken und Grafiken knarren, indem sie diejenigen von uns ins Visier nehmen, die ihre Workouts nicht übermäßig komplizieren wollen. Mit einigen, die es "den mindestens einschüchternden Fitnesstrainer nennen, den Sie jemals treffen werden", weiß die Firma, dass die meisten Leute nicht sorgfältig die Details ihrer anhebenden Kadenz und Makronährstoffaufnahme aufzeichnen wollen - sie wollen nur Freunde, um sie zu ermutigen und einfach zur Verfügung zu stellen , Hilfreiche Tipps.

Cody liefert Workouts, Artikel und Playlists basierend auf den Zielen des Benutzers, aber das neue Redesign, das am 24. Oktober veröffentlicht wird, erhöht den Einfluss der eigenen Community dramatisch. Als es zuerst veröffentlicht wurde, wurden Workouts und Programme nur von "Cody" bereitgestellt, einem freundlichen Roboter, der als Stimme der App agierte. An diesem Donnerstag werden die Trainer jedoch in der Lage sein, ihre eigenen Programme zur Auswahl anzubieten, von denen die meisten Medien und kostenlos sind. Möchten Sie Ihre Bauchmuskeln stärken und die Stabilität verbessern? Probiere eine 20-Tage Plank Challenge aus. Haben Sie sich jemals gefragt, was Schaumrollen ist? Pick-up Andrew Bueno Mobilitätsführer. Die Programme sind zwar umfassend, aber auch dynamisch; ihr Schöpfer kann ihnen hinzufügen, wie sie es für richtig halten und Gespräche mit ihren Anhängern führen.

Cody ist nicht die erste App, die versucht Social Media und Sport zu verschmelzen. Fitocracy, Daily Mile und Endomondo haben alle verschiedene Methoden ausprobiert, um diesen ach so profitablen Facebook Mindframe zu nutzen. Aber wenn es sich von anderen abhebt, so tut dies Cody mit seinem informellen, all-welch-willkommenen Ansatz und seiner starken Betonung des sozialen Teilens.

Im Grunde wollen sie das Facebook der Fitness werden - Hashtags, Freunde und alle. "Es ist eine Social-First-Fitness-App", sagt Mitgründer Pejman Pour-Moezzi. "Das erste, was du siehst, wenn du dich einloggst, ist ein Feed von dem was deine Freunde machen. Am Anfang war das so, dass die Leute sich gegenseitig ermutigen konnten, aber wir fanden heraus, dass Leute die gleichen Programme wie ihre Freunde lieben, also zielt das neue Design darauf ab, dieses Gemeinschaftsgefühl aufzubauen. "

Zum Beispiel wenn jemand verschwitzt schreibt Foto von sich selbst, wenn sie den fünften Tag eines Ausdauerlaufprogramms absolvieren, erscheint es auf den Feeds ihrer Freunde, um sie zu mögen oder zu teilen - und vielleicht werden sie sich entscheiden, selbst am Programm teilzunehmen. In gewisser Weise identisch mit Social Media und Meme (oder ein Marktplatz, um einen anderen Blickwinkel zu nehmen), die besten Workouts verteilen sich über die Community, und die Crudier sterben aus."Cody ist nicht mehr nur ein virtueller Coach", sagt Pejman. "Es ist deine Fitness-Community. "

Während im Moment nur die Redaktion von Cody entscheiden kann, wer ihre eigenen verkaufsfördernden Trainingspläne veröffentlicht (jeder kann dies beantragen), sehen sie eine Gemeinschaft vor, in der jeder Benutzer seine eigenen Programme entwickeln und teilen kann. Wenn das Update vom Donnerstag gut ankommt, kann es sein, dass es sie nicht aufhört.

Lassen Sie Ihren Kommentar