Während der Regierungsschließung außer Betrieb? Hier ist ein Free Workout

hier

Foto: New York Sports Club

In der Nach dem gestrigen Regierungsstillstand hat Town Sports International (TSI) kürzlich bekannt gegeben, dass alle entlassenen Regierungsangestellten kostenlos in den New Yorker, Bostoner, Washingtoner und Philadelphia Sports Clubs arbeiten können .

Alle 800.000 Arbeiter, die arbeiten müssen, müssen ihren Ausweis in einer der 161 Einrichtungen der TSI aufleuchten lassen, um freien Zugang zu allen Ausrüstungs- und Gruppenkursen zu erhalten. Das Angebot dauert bis zum Ende des Shutdowns (also potenziell für immer - oder wenn der Kongress sich zusammenreißt), und Regierungsangestellte können zu beliebig vielen Gratisangeboten kommen , außer Montag bis Donnerstag, 4: 30 bis 7: 30 p. m. (Spitzenzeiten für die offiziellen Mitglieder des Clubs).

Offensichtlich ist das Angebot eine Möglichkeit, das Interesse von Nichtmitgliedern an den Sportvereinen zu wecken und sie zu motivieren, dort Sport zu treiben. Aber TSI vermarktet die Förderung auch, um Regierungsmitarbeitern zu helfen, den Stress, einen Job zu haben, zu besiegen (zumindest vorübergehend). Es ist auch eine großartige Gelegenheit für TSI, sich als Unternehmen zu profilieren, das sich wirklich um die Gesundheit seiner Mitglieder und Nicht-Mitglieder kümmert. öffnete seine Türen

Hast du etwas zu sagen? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen oder twittern Sie den Autor unter

@ShanaDLebowitz .

Lassen Sie Ihren Kommentar