Was sind die Nebenwirkungen von Paleo?

Wann immer du dich für einen neuen gesunden Ernährungsplan entscheidest, kannst du mit vielen Veränderungen rechnen. Einige Höhen und Tiefen, aber sobald Sie die anfänglichen Kopfschmerzen, Bauchschmerzen und Müdigkeit überwunden haben, werden Sie hoffentlich hoch auf einen natürlichen Energieschub von allen nahrhaften Nahrungsmitteln fliegen, die Sie zu Ihrer Diät hinzufügen. Wenn Sie Paleo gehen, hier sind ein paar der Nebenwirkungen, die Sie möglicherweise erleben.

Die Ups

Obwohl weitere Forschung noch benötigt wird, haben eine Reihe von kleineren Studien Vorteile in den Abteilungen für Gewichtsverlust und Stoffwechsel vorgeschlagen. Experten aus dem Paleo-Plan legen folgende Ergebnisse nahe, die Paleoers am häufigsten erleben:

  • Gewichtsverlust
  • Sich länger angenehm satt fühlen
  • Weniger Heißhunger
  • Klarere Haut
  • Energieerhöhung Physisch mehr Muskeln
  • Verbesserte Verdauung
  • Reduzierte Entzündungen
  • Gesündere Beziehungen zu Nahrungsmitteln
  • Die Downs

Je nachdem, welche Nahrungsmittel Sie auf dem Paleo essen, gibt es einige gesundheitliche Bedenken. Weniger schwere, die in den ersten paar Wochen üblich sind (die bei den meisten Ernährungsumstellungen wirklich üblich sind) sind:

Kopfschmerzen

  • Müdigkeit
  • Verstopfung
  • Reizbarkeit
  • Verzweifelt fehlende Kohlenhydrate
  • Health Concerns

Die Paleo-Diät fördert eine hohe Fleischmenge und eliminiert ballaststoffreiche Vollkörner. Daher besteht die Befürchtung, dass die Ernährung das Risiko für Herzerkrankungen und Darmkrebs erhöhen kann, wenn sie langfristig angewendet werden . Die Forschung legt nahe, dass beide dieser chronischen Krankheiten mit einer Ernährung in Verbindung gebracht werden können, die reich an gesättigten Fettsäuren und wenig Ballaststoffen ist. Daher sollten die Anhänger von Paleo am häufigsten magerere Proteinquellen wählen und viel faserhaltiges Gemüse und Stärke enthalten.
Ballaststoffzufuhr

Auch ohne eine Faser, die die Ballaststoffaufnahme erhöht, können sich Diätetiker einer gelegentlichen Verstopfung gegenüber sehen. Wenn Sie nach Paleo kommen, nehmen Sie eine große Auswahl an Obst und Gemüse mit, um Ihre 25-38 Gramm regularitätsfördernden Ballaststoffe jeden Tag zu erfüllen.
Vitamin D und Calcium

Ohne sorgfältige Planung kann eine Diät ohne Milchprodukte Vitamin D und Kalzium enthalten, so dass Paleo Diätetiker sicherstellen wollen, dass sie knochenbildende Lebensmittel wie Brokkoli, Mandeln, Eier und Lachs wählen und möglicherweise ihre Aufnahme ergänzen, wenn sie nicht genug essen können.
Wenn Sie feststellen, dass nach der Paleo-Diät oder einer Diät Ihre täglichen Aktivitäten beeinträchtigt werden, sprechen Sie mit einem registrierten Ernährungsberater, Arzt oder Psychiater.

Lassen Sie Ihren Kommentar