Neue Hotline beantwortet die ewige Frage: "Wie bekomme ich Buff?"

Greatist News untersucht und erklärt die Trends und Studien, die Schlagzeilen über Fitness, Gesundheit und Glück machen. Hier finden Sie alle Neuigkeiten.

Sommerzeit und das Leben ist einfach. (Sort of.) Für diejenigen von uns, die nicht völlig mit unserem Körper zufrieden sind (unsere Hände sind erhoben), kann Sommerzeit einen ständigen Kampf mit Körperbild bedeuten. Es besteht Druck, unsere Mägen zu saugen und sich nach perfekt getönten Armen zu sehnen, während wir die Wellen mit einem fachmännischen Schlag schneiden.

Deshalb Town Sports International (das Unternehmen, das New York, Boston, Washington DC und Philadelphia Sports Clubs betreibt) hat gerade die "I Am Buff" Hotline gestartet, eine Nummer, auf die die Leute kostenlose Antworten auf eine Auswahl an Gesundheits- und Fitnessfragen . Während das Unternehmen die Hotline vermarktet, um die Bademode in letzter Minute zu präparieren, konzentrieren sich andere Kampagnen auf die psychologischen Aspekte des Körperbildes. Wir haben die Hotline angerufen, um zu sehen, ob wir einen richtigen Rat bekommen und zu versuchen, die Frage zu beantworten: Gibt es einen "richtigen" Weg, um die Menschen dazu zu bringen, sich besser über ihre Körper zu fühlen?

Was ist der Deal?

An diesem Wochenende (Freitag, 21. Juni bis Sonntag, 23. Juni) warten Trainer des Sportclubs mit ihren Telefonen und Computern auf Fragen. Wählen Sie 1-855-I-AM-BUFF oder E-Mail IAmBuff @ Stadt-Sport. com zwischen 6 a. m. und 9 p. m. um Informationen über Kick-Start einer Fitness-Routine, Training bei heißem Wetter und die besten Körpergewichtsübungen zu bekommen. Nicht-Sportclub-Mitglieder, die anrufen, erhalten außerdem einen kostenlosen Ein-Wochen-Pass und ein kostenloses Ultimate Fitness Experience-Training für kleine Gruppen. Der beste (oder lustigste) Teil? Anrufer, die vorsichtig sind, wenn sie Ratschläge von einem Stubenhocker erhalten, können ein (kostenloses) Foto des Trainers am anderen Ende anfordern.

Dies ist nicht das erste Mal, dass die Sportvereine in letzter Minute Gesundheits- und Fitnessberatung anbieten. Unmittelbar um Thanksgiving 2011 startete das Unternehmen die Hotline "Do not Be a Butterball", bei der die Leute Ratschläge zum Vorbereiten der Thanksgiving-Mahlzeit und zum anschließenden Abnehmen anfordern konnten.

Warum es wichtig ist

Klingt nach einem ziemlich süßen Deal - oder zumindest nach einem lustigen Anruf. Aber diese Hotlines deuten auf ein Problem hin, das weit darüber hinausgeht, wie man Sixpacks bekommt. Es ist sicherlich nichts falsch daran, daran zu arbeiten, unseren Körper zu verbessern und die Fitnessroutine herauszufinden, die am besten für uns funktioniert. Aber die Tatsache, dass die Leute das Gefühl haben, dass sie "Notfall" Ratschläge brauchen, wie man einen Strandbody bekommt, impliziert, dass sie nicht mit ihrer physischen Erscheinung zufrieden sind im Allgemeinen . Die Sommerzeit und die Überschwemmung mit knappen Badeanzügen können das ganze Jahr über ein Problem mit dem Körperbild verschärfen. Die Forschung legt nahe, dass zumindest bei Frauen der Gedanke, einen Badeanzug anzuprobieren, schlechte Laune mit sich bringt.

Neben den Sportvereinen verfolgen andere Organisationen einen ganzheitlicheren und radikaleren Ansatz, um den Menschen zu helfen, sich in ihrem Körper besser zu fühlen.Es gibt den "Fatkini", einen Badeanzug, der es Frauen in Übergröße ermöglicht, sich in einem Badeanzug gut zu fühlen, und die Initiative "30 Tage im Bikini", bei der zwei Frauen den ganzen Tag in Badeanzügen herumlaufen für einen Monat, um positives Körperbild zu fördern.

Natürlich sollten die Sportvereine nicht dafür verantwortlich gemacht werden, das Körperbild des Menschen zu verbessern oder Psychotherapiesitzungen vor Ort anzubieten. Und Ratschläge von professionellen Trainern könnten wirklich hilfreich für viele Leute sein, die aktiv werden wollen, aber nicht wissen, wo sie anfangen sollen. Aber diejenigen, die sich dieses Wochenende einwählen wollen, sollten vielleicht darüber nachdenken, ob sie wirklich so dringende Antworten auf ihre Fragen brauchen, oder ob das dringendere Bedürfnis mit ihrem Selbstbild zu tun hat .

Der Imbiss

Wir haben die I-Am-Buff-Hotline angerufen, um einige Fragen zu stellen, und

Würden Sie darüber nachdenken, die I-AM-BUFF-Hotline anzurufen? Was würdest du fragen? Lass es uns in den Kommentaren wissen oder twittere den Autor @ShanaDLebowitz.

Lassen Sie Ihren Kommentar