Das 30-minütige, Bodybuilding-Bodybuilding-Workout

Die Sonne heizt auf , und es gibt keinen besseren Weg, sich in diese Sommershorts zu zwängen, als diese Wangen in einen Hintern zu drücken. Die Gesäßmuskulatur ist eine entscheidende Komponente beim Laufen, Springen, Werfen, Schwingen, Schlagen und Drehen. Sie stabilisieren auch die Hüften für anteriores und posteriores Beckenkippen, absorbieren den Einfluss von Hüftbewegungen und stabilisieren die Wirbelsäule (neben anderen großen Rollen). Je stärker deine Beute, desto besser bewegst du dich. Sind Sie bereit, Ihre Gesäßmuskeln in Gang zu bringen? Dieses 30-minütige Training von Trainer, Greatist-Mitwirkenden und Allround-Knete-Expertin Kellie Davis kann überall und zu jeder Zeit gemacht werden!

Weitere Übungen und Trainingstipps für den Gesäßbereich finden Sie unter

Starke Kurven: Eine Anleitung für Frauen, um einen besseren Hintern und Körper zu bauen von Kellie Davis und Bret Contreras. Haben wir Ihre Lieblings-Bodybuilding-Übung vergessen? Sagen Sie uns in den Kommentaren unten oder kontaktieren Sie Kellie auf Twitter unter

@kelliehartdavis .

Lassen Sie Ihren Kommentar