Kann GAIN Fitness 'New App lösen das Problem der CrossFit Tracking?

Aber die "mobile Revolution" hat sich nicht durchgesetzt in der CrossFit-Gemeinschaft. Intensive, funktionelle Workouts sind nicht immer am einfachsten zu verfolgen und zu vergleichen (versuchen Sie auf einem Touchscreen zu tippen, wenn Sie an einer Klimmzugstange hängen und in Schweiß gebadet sind). Wie auch immer, WOD Unboxed, eine neue App von GAIN Fitness, versucht CrossFit in einer Weise zu zähmen, wie es jeder Technik- und Fitness-Freund lieben würde. Ist das die App, auf die wir gewartet haben? Wir haben WOD Unboxed auf den Prüfstand gestellt.

Was es ist

GAIN ist einer der bekanntesten iOS-App-Hersteller im Fitnessbereich, mit Trackern für Butterfly Yoga, Pilates und fast jeder erdenklichen Aktivität dazwischen. Ihre WOD Unboxed App (benannt nach dem CrossFit "WOD" oder Workout of the Day) wurde von Ranier Gadduang entworfen, der laut der Beschreibung von iTunes ein CrossFit Level 1 Trainer ist (die Einsteiger-Zertifizierung für CrossFit-Trainer).

Das Hauptmerkmal der App ist ein WOD-Tracker, der die Benutzer durch ein Warm-Up führt, gefolgt von einem zeitgesteuerten Training mit hoher Intensität. WOD Unboxed wird mit drei der bekanntesten WDFs von CrossFit (Spitznamen "Fran", "Angie" und "Cindy") vorinstalliert und verfügt außerdem über einen Workout-Generator, der basierend auf den verfügbaren Geräten neue Routinen für Benutzer erstellen kann. Stärke und Erfahrung Ebenen und Zeit.

Ein virtueller Trainer führt CrossFitters durch jede Bewegung mit akustischen und visuellen Hinweisen, so dass Benutzer schnell auf alle Übungen zurückgreifen können, mit denen sie nicht vertraut sind. Um jedoch benutzerdefinierte Workouts mit der kostenlosen App einzugeben und zu verwenden, müssen Benutzer 12 US-Dollar kaufen. 99 Premium-Upgrade. Fortgeschrittene Moves und Routinen müssen auch durch Erweiterungspakete freigeschaltet werden, die für $ 6 verfügbar sind. 99 jeder oder 42 $. 99 für alle sieben.

ähm

Das Urteilsvermögen

App-Macher hatten Schwierigkeiten, sich mit CrossFit-Tracking zu befassen, und unglücklicherweise löst WOD Unboxed das Dilemma nicht. Ich habe die App mit verschiedenen Workouts ausprobiert und immer mein Handy weggeworfen, bevor ich halbwegs fertig war. Die App erfordert, dass Benutzer entweder auf eine Schaltfläche klicken oder im "Pocket-Modus" auf eine Kante des Telefons tippen (was Benutzer tun können, wenn ihr Bildschirm gesperrt ist), um mit den nächsten Übungen fortzufahren. Aber wenn Sie versuchen, sich so schnell wie möglich zwischen Kniebeugen und Klimmzügen zu bewegen, kann die Pause beim Berühren eines kleinen Häkchens oder beim Tippen auf ein Telefon frustrierender sein als motivieren.

Obwohl ich dem virtuellen Coach der App skeptisch gegenüberstand, war ich begeistert, eine App auszuprobieren, mit der Benutzer Daten in ihre eigenen CrossFit-Trainings eingeben und aufzeichnen können. Natürlich, bevor ich realisierte, dass das Freischalten dieses Features 12 Dollar kostet. 99. Wenn ich Zugang zu einer ganzen Reihe von CrossFit-Moves haben wollte, müsste ich für das Premium-Upgrade und die Erweiterungspakete fast 57 $ werfen. Selbst die vorinstallierten Workouts hatten einige Bugs und Fehler wie falsche Rep Counts. ("Fran" zum Beispiel startet mit 21 Triebwerken und Klimmzügen).WOD Unboxed hat mich angewiesen, 20 Wiederholungen pro Zug auszuführen.)

Selbst der neue Workout-Generator (der in der kostenlosen Version nur dreimal verwendet werden kann) war nutzlos. Das erste Training, das es für mich schuf, verlangte 30 Überbrückungen, die so schnell wie möglich erledigt werden sollten. CrossFit kämpft bereits darum, seinen Ruf als "gefährliche" Methode zu erschüttern, bei der die Form der Geschwindigkeit beeinträchtigt wird und Verletzungen zur Folge haben. Diese 30 Überbrückungen sind genau die Art von Wirbelsäulenbruchbewegung, die ein sachkundiger Trainer während zeitgesteuerter Trainingseinheiten vermeiden würde. Unnötig zu sagen, dass ich dieses Training nie beendet habe.

Foto: GAIN Fitness

Verwenden Sie mobile Apps, um Ihre Trainingseinheiten zu verfolgen? Sound unten, gehen Sie zu unseren neuen Community-Foren, und folgen Sie dem Autor auf Twitter @d_tao.

Lassen Sie Ihren Kommentar