Warum Tabata Training die neue Norm werden kann

Schnelles Training? Großartig, melden Sie uns an. In vier Minuten fit sein? Jetzt sind wir skeptisch. Aber während die Ergebnisse in einem Bruchteil der Zeit klingen wie der Stoff der Fitness-Legende, ist ein Forscher bestrebt, sein hyper-effizientes Tabata-Protokoll zu beweisen - das nur vier Minuten Training pro Sitzung benötigt - ist alles andere als ein Marketing-Schema. Und jetzt will er es den Massen bringen.

Was es ist

Wenn Sie ein Fan des Intervalltrainings sind, haben Sie wahrscheinlich schon von dem Tabata-Training gehört, dem Intervallprogramm, das eine 20-sekündige Intensität, gefolgt von 10 Sekunden Pause, wiederholt Acht mal. Das Vier-Minuten-Timing wurde von Dr. Izumi Tabata in der Mitte der 1990er Jahre entwickelt, als er zum ersten Mal sein Namensvetter-Protokoll über japanische Speedskater-Elite erprobte. Metabolisches Profil von hochintensiven intermittierenden Übungen. Tabata, I., Irisawa, K., Kouzaki, M., et al. Abteilung für Physiologie und Biomechanik, Nationales Institut für Fitness und Sport, Kanoya City, Japan. Medizin & Wissenschaft in Sport & Bewegung 1997 Mär; 29 (3): 390-5 ... Die Ergebnisse von Tabata wurden auch von anderen Forschern getestet und sind damit eines der am häufigsten erforschten Intervallprogramme.

Nun möchte Dr. Tabata sein Protokoll zu den Massen bringen. Der Guardian berichtete kürzlich von einem Deal mit Universal Studios, um eine DVD-Serie zu entwickeln, die das System hervorhebt und voraussichtlich noch in diesem Jahr erscheinen wird. Während Tabatas Forschung dazu geführt hat, dass das Protokoll von vielen in der Fitnessbranche übernommen wurde - einschließlich CrossFit und anderen populären Übungsmethoden -, ist er besorgt, dass viele das System nicht effektiv einsetzen. Die 20-Sekunden-Intervalle müssen nämlich ausgiebige Sprints sein, und wie der Guardian angibt, ist der Arzt besorgt, dass die Leute während dieser Sprints nicht die nötige Intensität erreichen: "Wenn Sie sich danach OK fühlen hab es nicht richtig gemacht. " Die anstehenden Lehrvideos könnten dazu beitragen, dass Trainierende ihre wahrgenommenen Grenzen überschreiten und die Intensität erreichen, die notwendig ist, um Tabatas volle Wirkung zu erzielen.

Ist es legit?

Ja, sicher ist . Zu sagen, dass wir Fans von Intervall-Training sind, könnte eine Untertreibung sein, und Tabata-Protokoll ist eines der am meisten getesteten, bewährten Programme. Es ist auch großartig, um den Sauerstoffverbrauch nach dem Training zu steigern, den sogenannten "Nachbrenneffekt", der Fett verbrennt, auch nachdem wir das Fitnessstudio verlassen haben. Tabata-Protokoll ist auch flexibel, wenn es um die Auswahl der Übungen kommt, und nach einem richtigen Warm-up, kann das Laufen, Radfahren und mit Gewichts-und Körpergewichtswiderstand Bewegungen (wir sind große Fans von Burpees) getan werden.

Der Schlüssel ist, wie der gute Arzt sagt, Intensität. Es ist schwierig für Anfänger, den Punkt der völligen Erschöpfung ohne eine kleine professionelle Ermutigung zu erreichen. Tabata's kommende Videoserie ist vielleicht nicht so effektiv wie ein qualifizierter Personal Trainer, in diesem Fall jemand, der Sie bei der Wahl in sicherer Form unterstützen kann.Aber es wird hoffentlich zu Hause Trainern eine bessere Vorstellung davon geben, wie schwer sie drücken müssen (wir stellen uns vor, dass die Leute in den Videos am Ende in Pfützen versinken). Und Tabata-Anfänger, notieren Sie: Sie können nur fünf oder sechs Intervalle beim ersten Mal dauern. So schwer sollte es sein.

Foto: Commander, U.S. 7th Fleet

Haben Sie Tabata-Intervalle probiert? Teile deine Lieblings-Tabata-Moves und -Erfahrungen unten und in unseren Communities und tweete den Autor @d_tao.

Lassen Sie Ihren Kommentar