21 DIY Fitnessgeräte Projekte zu Hause machen

Die Worte "Do It Yourself "könnte an Bilder von gehäkelten Tüchern und handbestickten Fäustlingen erinnern, aber die DIY-Community hat auch einen härteren Vorteil. Fitnessbegeisterte im ganzen Land finden heraus, wie sie ihre Fitnessgeräte selbst herstellen können, um Geld zu sparen und die Selbstversorgung zu verbessern. Hier, haben wir 21 DIY-Fitness-Projekte zusammengestellt, die Ihnen die Werkzeuge zum Krafttraining, Cardio-Training und Stretching im eigenen Heim geben sollen . Obwohl einige dieser Projekte ein wenig einschüchternd sein könnten (Beton und Elektrowerkzeuge, irgendjemand?), Sind viele von ihnen auch für den Anfänger, den Heimwerker, zugänglich. Fröhlich machen!

Krafttrainingsgeräte

1. Klimmzugstange

Klimmzüge arbeiten an den Muskelgruppen in den Armen und am Rücken, weshalb sie eine klassische Ergänzung zum Krafttraining darstellen. Um eine selbstgebaute Klimmzugstange zu machen, passen Sie einige Rohre zusammen und hängen Sie das Gerät über einen geeigneten lasttragenden I-Träger. (Betonung der Tragfähigkeit! Stellen Sie sicher, dass die Stange ausreichend gesichert und abgestützt ist, bevor Sie mit dem Ziehen beginnen.) Sie kämpfen, um Ihr Klimmzug zu bekommen? Schauen Sie sich unseren dreiwöchigen Plan an, um die nötige Stärke zu schaffen, um an der Bar zu hebeln.

2. Kettlebells

Kettlebells einzigartige Formen machen sie zu einer großartigen Möglichkeit, Kraft, Ausdauer, Ausdauer und Flexibilität zu verbessern. Sie sind eine großartige Ressource für Workouts - aber sie können auch ziemlich teuer sein, vor allem beim Kauf von Glocken mit unterschiedlichen Gewichten. Die Schnäppchen-Lösung? Tim Ferriss 'einfache "T-Bar" -Konstruktion. Für ungefähr $ 10 in einem Baumarkt oder Heimwerkergeschäft ist es möglich, eine alternative Kettlebell zu machen, die veränderbare Gewichte erlaubt (es ist wie 10 Kettlebells in einem!) Und für Reise und Lagerung leicht zerlegt werden kann. Für diejenigen, die ein Werkzeug suchen, das der traditionellen Form der Kettlebells eher ähnelt (und sich mit dem Schweißen wohl fühlt), sollten Sie sich diese Anleitung zum Bau einer runderen Kettlebell aus Beton nicht entgehen lassen.

3. Bauernspaziergänge

Nach dem Bild eines Bauern, der beladene Eimer in den Futtertrog der Kühe trägt, ist der Bauernspaziergang eine Übung, die von Kraftsportlern auf der ganzen Welt geliebt wird. Die Bewegung sieht einfach genug aus: Sportler halten schwere Gegenstände in jeder Hand und gehen bis sie erschöpft sind. Aber der Schritt ist täuschend schwer und ein guter Weg, die Kernstärke zu verbessern. Mit einigen Pfeifen, Schrauben und recyceltem oder im Laden gekauften Holz ist es möglich, zwei riesige Bauernspaziergänge zu bauen, mit denen Sie die Nachbarschaft zum Gespött machen können.

4. Bulgarische Trainingstasche

Ursprünglich für Wrestler entwickelt, werden bulgarische Trainingstaschen auf der ganzen Welt eingesetzt, um die Beine, Arme, den Rücken und den Rumpf anzugreifen. Betrachten Sie sie als den weicheren, formbareren Cousin von Kettlebells. Kommerzielle Taschen kosten einen schönen Pfennig - sie können bis zu $ ​​250 kosten.Versuchen Sie stattdessen diese billigere Lösung: Befüllen Sie einfach den Schlauch eines alten Lkw- oder Traktorreifens mit Holzpellets oder Gummimulch, befestigen Sie das Rohr sicher und voila! Es ist Zeit zu beginnen, zu schwingen, zu hocken und sich zu einer besseren Fitness zu bewegen.

5. Sandsack

Sandsäcke sind eine weitere gute Möglichkeit, Kraft- und Ausdauerübungen zu verbessern. Sie werden ähnlich wie Kettlebells verwendet, nur ihre Innenseiten (d. H. Der Sand) verschieben sich während der Bewegungen und fügen eine zusätzliche Herausforderung hinzu. Die Herstellung eines Sandsacks erfordert herrlich billige Ressourcen: Einfach Müllsäcke, Klebeband, Füllmaterial (wie Sand), Seile oder Kabelbinder und einen Leinenwäschebeutel (überschüssige Militärwäschebeutel funktionieren ebenfalls) entfernen, und du bist es Auf halbem Weg hast du deinen eigenen Sandsack zum Werfen, Schwingen und Knallen.

6. Wasserball

Ähnlich wie ein Sandsack, aber Weg schwerer zu manövrieren, sind Wasserbälle der verrückte Cousin, der in der Ecke der Krafttrainingsparty hängt. Sie sind auch sehr einfach zu machen: Kaufen Sie einfach einen Übungsball (stellen Sie sicher, dass es "anti-burst" markiert ist - außer Sie wollen mehr als Schweiß eingeweicht werden), füllen Sie es mit Wasser (lassen Sie etwas Luft, so dass das Wasser hat Raum zum herumschwappen), und voila: Für ungefähr $ 10 und 30 Minuten der Zeit Investition, haben Sie ein Stück eines Trainingswerkzeugs.

7. Leichte Handgewichte

Nicht jeder ist bereit für den Bauerngang mit 100-Pfund-Baumstämmen in jeder Hand. Fangen Sie kleiner an (und setzen Sie Reste von Wasserflaschen gut ein!) Mit selbstgemachten leichten Handgewichten. Verwenden Sie sie in klassischen Hantelbewegungen für ein Budget-freundliches Hand-Gewicht-Training. Wenn die kleinen Flaschen irgendwann keine Herausforderung mehr darstellen, füllen Sie einfach größere Flaschen (wie Milchkannen) mit Wasser, Steinen oder Sand und heben Sie sie weiter an!

8. Medizinball

Eine beliebte Ergänzung zur Kernarbeit, Medizinbälle können in einer Vielzahl von Übungen verwendet werden, die den ganzen Körper herausfordern und nachweislich die Muskelkraft und -leistung verbessern. Machen Sie Ihre eigenen mit einem alten Basketball, Bohrer oder Ahle und etwas Sand.

9. Schrägbank

Ob Sie es lieben oder fürchten, die Schrägbank ist ein klassisches Werkzeug für eine Vielzahl von Kernarbeiten. Aber auch kommerzielle Versionen können sich an den Brieftaschen der Menschen orientieren, was die DIY-Version anspricht. Ein weiterer Vorteil, deine eigene Neigungsbank zu bauen: Sie ist selbst einstellbar und kann somit auf verschiedene Bewegungen und Fitnessniveaus zugeschnitten werden. Plus, es sieht verdammt beeindruckend in einem Keller oder Trainingsraum.

10. Hängebänder

Da das TRX-Trainingssystem wegen seines minimalistischen Ansatzes für das Widerstandstraining populär geworden ist, hat es auch die Verwendung von Aufhängeschlaufen (und "Blast" -Bändern) bekommen, und sein Preis ist mit seiner Anerkennung gestiegen. Aber für etwa 15 Dollar in einem Baumarkt und sehr wenig Zeit investieren, ist es möglich, Ihre eigenen Aufhängungsbänder zu machen. Hängen Sie sie über einen Türstau, einen kräftigen Ast oder eine Smith-Maschine und lassen Sie sie hängen!

11. Kampfseile

Dieser ist gebunden , um die Nachbarn zu erfreuen. Anstatt alte Gartenschläuche zu benutzen, um zum Beispiel den Garten zu bewässern, verwandle sie in Kampfseile.Wenn diese multifunktionelle Übung neu ist, beginnen Sie mit leeren Schläuchen. Während Sie fortfahren, füllen Sie die Schläuche mit Sand (vergessen Sie nicht, beide Enden zu verstopfen) für ein anspruchsvolleres Ganzkörpertraining.

12. Parallettes

Parallettes können helfen, Koordination, Agilität und Balance zu entwickeln (sogar ihr Name klingt anmutig). Befolgen Sie diese detaillierten Anweisungen, um Ihre eigenen PVC-Rohre, Isolierband und ein wenig Klebstoff zu machen. Was jetzt? Sehen Sie sich die Liste der Crossfit-geprüften Übungen unter der Montageanleitung an.

Cardio-Gerät

13. Rudergerät

Dieses scheint fast zu gut um wahr zu sein. Für ungefähr $ 70 plus einige 10-Pfund-Gewichte ist es möglich, ein eigenes Rudergerät (heilige Makrele!) Zu bauen. Es ist an der Zeit, dass jemand mit einer budgetfreundlicheren Version aufwartet, denn Rudern ist ein umfassendes Training mit geringem Kraftaufwand, das die meisten wichtigen Muskelgruppen stärkt und gleichzeitig die kardiovaskuläre Fitness verbessert.

14. Treadmill Laptop Shelf

Manchmal ist das Training einfacher, wenn Sie etwas ablenken müssen, egal ob es sich um einen Übungskumpel, einen Fernseher oder Ihren Laptop handelt. Während es vielleicht nicht die beste Idee ist, während des Radfahrens oder Rennens im Internet zu surfen (ein Unfall wartet darauf, dass es passiert?), Wissen wir, dass die Leute beschäftigt sind und manchmal Multi-Aufgaben erledigen müssen. Baue dein eigenes Laptop-Regal für ein stationäres Cardio-Gerät mit einigen billigen Vorräten aus einem Baumarkt (und ein wenig Anpassung für die Größe deines Laptops und die Art des Lenkers an der Maschine).

15. Slam-fähiger Medizinball

Okay, wir wissen schon, dass Medizinbälle ein großartiges Krafttrainingstool sind. Aber es stellt sich heraus, dass sie zu einem Cardiokraftwerk werden können, indem sie sie einfach aufheben und immer wieder auf den Boden knallen. Natürlich erfordert ein solches Training einen äußerst haltbaren Ball. Mit ein wenig harter Arbeit (und einem Bohrer) wird der härteste Basketball um ein Werkzeug für eines der kathartischsten Workouts aller Zeiten.

16. Schaufelhandschuh

Dies ist wahrscheinlich eines der einfachsten Projekte auf dieser Liste. Es klingt auch nach einem großartigen Training, obwohl wir nicht für die Sicherheit oder die Wissenschaft dahinter bürgen können (der Schaufelhandschuh hat seinen Weg in die Mainstream-Studios noch nicht gefunden). Die Anweisungen sind einfach: Nehmen Sie einen Vorschlaghammer und wickeln Sie ihn in einen alten Pullover. Jetzt hast du einen Schaufelhut (wirklich, das ist es!). Um dieses neumodische Workout-Tool zu verwenden, empfiehlt sein Schöpfer, dass die Leute jeden Tag 15 Minuten lang die Bewegungen des Schaufelns, Butterdrehens und Holzhackens (jeweils etwa 50) ausführen.

17. Rebounder

Hier geht es nicht so sehr um "von Grund auf neu", sondern um die Umnutzung von Fitnessgeräten für neue Zwecke. Diejenigen, die einen Rebounder besitzen (im Prinzip ein Mini-Trampolin, das als Trainingsgerät an Popularität gewonnen hat), können es schnell in einen Trainingskumpel verwandeln, indem sie es auf die Seite legen (mit etwas robustem dahinter) und einen Ball darüber schlagen immer wieder, den Ball auf dem (Sie haben es erraten) Rebound. Dieser Typ benutzt eine Bowlingkugel, aber persönlich würden wir etwas weicher wählen.

Yoga und Verjüngungsausrüstung

18.Yoga-Tasche

Die Praxis von Yoga wurde mit verbesserter Flexibilität, verringerter Angst und Schmerz und gesenktem Blutdruck verbunden. Aber manchmal kann die Aussicht, eine Matte von Arbeit zu Klasse und wieder nach Hause zu schleppen, etwas abschreckend sein. Betreten Sie die Yoga-Tasche: eine bequeme Möglichkeit, um die "peinlich" aus einer Yoga-Matte zu nehmen. Diese Yogatasche "Rezept" bietet auch eine bequeme Lösung für die Frage, was man mit Blue Jeans tun soll, die ihre besten Zeiten sind.

19. Yoga oder Pilates Mat

Pilates ist ähnlich wie Yoga, da es eine geringe Schlagflexibilität und kernverstärkende Bewegungen durch Körpergewichtsübungen kombiniert. Beide Übungen sind eine gute Ergänzung zu jeder Fitness-Routine, und zum Glück kann eine selbstgemachte Matte nicht einfacher sein. Kaufen Sie einfach eine Rolle rutschfesten Küchenregal Liner (suchen Sie eine, die mindestens 5 Fuß lang und 1 Zoll dick ist), auspacken, und tonisieren. Es ist vielleicht nicht die tollste Matte da draußen (obwohl es möglich ist, es ein wenig zu verschönern), aber es wird den Trick machen.

20. Yoga Blocks

Yoga-Requisiten sind eine gute Möglichkeit, Yoga-Verletzungen zu vermeiden, und vielleicht ist keiner so vielseitig wie der Block. Es ist großartig, um den Körper in Posen zu stützen, die nur etwas außer Reichweite sind und Überlastung verhindern. Um Ihre eigenen zu machen, verwenden Sie einfach eine Säge, um ein Stück Holz auf die Abmessungen von 3 x 5 x 9 Zoll zu schneiden. Verwende Sandpapier, um die Kanten weicher zu machen (und verhindere zukünftige Splitter), und mache dann eine Pose.

21. Foam Roller

Das Foam Rolling gewinnt aufgrund seiner ernormen Vorteile an Beliebtheit, darunter Muskelrelaxation, erhöhte Bewegungsfreiheit und Verletzungsschutz. Es kann schwierig sein, die Robustheit kommerzieller Walzen nachzubilden, aber das bedeutet nicht, dass es sich nicht lohnt, es zu versuchen. Mit Hilfe einer billigen Yogamatte, einigen PVC-Pfeifen und (natürlich) Klebeband können Sie sich mit dieser Anleitung in kürzester Zeit wie ein Profi fortbewegen.

Illustrationen von Bob Al-Greene

Dieser Beitrag wurde in Zusammenarbeit mit Warrior Dash, der größten Rennserie der Welt, einem 5-km-Hindernislauf auf dem härtesten Terrain der Welt präsentiert. Trainiere, renne, klettere, krabble und feiere mit Freibier und Live Musik und Unterhaltung! Melde dich heute für einen Warrior Dash in deiner Nähe an.

Lassen Sie Ihren Kommentar