11 Beste Mobile Apps für schnellere und schlauere

Vorbei sind die Zeiten von einfach Turnschuhe schnüren und die Straße laufen. Mit den mobilen Apps von heute kann jeder jedes Mal, wenn er auf die Straße geht, eine Herausforderung annehmen. Egal, ob es sich um einen eingebauten GPS-Tracker handelt, um Ermutigung von Freunden oder um die Flucht vor einer Horde Zombies, diese 11 laufenden Apps bieten alles. Laufen war noch nie so einfach - oder so lustig.

Beste laufende Apps

CardioTrainer

Diese App ermöglicht es Benutzern, Trainingseinheiten zu verfolgen, wöchentliche Zeitpläne zu erstellen, um zielgerichtet zu bleiben und sogar zu sehen, wie sie sich gegen andere Benutzer auf der ganzen Welt stapeln. Der CardioTrainer hat das Standard-Programm, aber das Beste - und am meisten Spaß - ist Move Your Bot. Jedes Mal, wenn sie mit der App trainieren, erhalten sie "Energiepunkte", mit denen sie Sportspiele in der App spielen können. Je mehr Benutzer fit sind, desto höher sind ihre Chancen zu gewinnen. Plus, wer kann einem niedlichen beweglichen Bot mit Gesundheit im Kopf widerstehen?

Details: Kosten: frei. Verfügbar für Android.

Couch bis 5k

Entwickelt, um Anfänger von der Couch zu holen und eine 5k in etwas mehr als zwei Monaten zu laufen, ist dies eine perfekte App, um deine Rennziele anzustoßen. Anfänger können aus drei verschiedenen Trainern wählen, um sie durch Läufe zu führen, ihre eigene Musik im Hintergrund zu spielen und ihre Runs in eine robuste Community zu protokollieren, um Feedback von anderen Läufern zu erhalten. Bonus: Sobald Benutzer bereit sind, eine 5k zu bekämpfen, aktiv. com bietet einen Rabatt für die Registrierung für ein Rennen in ihrer Region.

Details: Kosten: $ 1. 99. Verfügbar für iOS und Android.

Fooducate
Fooducate

Nachdem wir all diese Meilen erfasst haben, wollen wir auf jeden Fall etwas gesundes Essen tanken. Aber mit all den Entscheidungen im Supermarkt, wie finden wir heraus, welche Müsli hilft uns am besten aufladen oder wenn diese fettarme Suppe ist alles, was es ist, um geknackt zu werden? Diese App, von den Leuten hinter Fooducate. com, macht es einfach. Benutzer scannen den Strichcode auf einem Lebensmittelprodukt, dann ordnet die App ihm einen Buchstabengrad zu und weist auf wichtige Dinge über das Produkt hin, beispielsweise ob es eine gute Quelle für Vitamin C ist oder ob es schädliche Inhaltsstoffe enthält. Wenn ein Lieblingssnack eine schlechte Note bekommt, keine Sorge; Die App wird ähnliche, gesündere Alternativen vorschlagen.

Details: Kosten: frei. Verfügbar für iOS und Android.

Ghost Race

Suchen Sie nach einem zusätzlichen Push, um ein bestimmtes Laufziel zu erreichen? Wählen Sie eine Distanz oder ein Tempo, das Sie gerne schlagen würden, und beginnen Sie dann mit dem Training gegen Ihren eigenen schlimmsten Feind - Sie selbst. Mit dieser App können Benutzer alltägliche Leistungen vergleichen und Audio-Hinweise erhalten, die sie auf ihren (relativen) Fortschritt aufmerksam machen. Es ist eine nicht so unheimliche Art, eine harte PR zu brechen.

Details: Kosten: $ 0. 99. Verfügbar für iOS (Es gibt auch eine kostenlose Version mit weniger Funktionen.)

iSmoothRun

Für den ernsthaften Läufer hat diese App alles. Das GPS der App verfolgt, wohin ein Benutzer fährt und hält die Ampelstops an oder wechselt sogar zu einem Laufband im Innenbereich.Es überwacht auch die Herzfrequenz, die Trittfrequenz (Sie wissen, wie viele Schritte wir pro Minute machen) und ermöglicht Benutzern das Erstellen von Intervall-Workouts mit Audio-Cues. All diese Daten werden direkt im Telefon gespeichert, sodass Sie nicht in ein anderes Programm hochladen oder mit einem Computer synchronisieren müssen. Bonus: Diese App ist gut für andere Cardio-Aktivitäten wie Wandern oder Radfahren.

Details: Kosten: $ 4. 99. Verfügbar für iOS.

MapMyRUN + GPS Running

Eine Erweiterung der beliebten Website mapmyrun. com, bietet diese app feedback, wie benutzer laufen, protokollieren workouts und integrieren mit sozialen profilen wie Facebook und Twitter (wer will nicht prahlen über ihre fortschritte zu freunden?) aber der wahre stern der app ist seine integration zu den MapMyRun Webseite. Dort können Benutzer die Nahrungsaufnahme protokollieren, ein tägliches Fortschrittsjournal führen, Laufrouten, die andere in der Umgebung erstellt haben, abrufen und die stetig wachsende Community nutzen, um neue Freunde zu finden oder Tipps und Tricks zu teilen.

Details: Kosten: $ 2. 99. Verfügbar für iOS, Android und BlackBerry. (Es gibt auch eine kostenlose Version mit weniger Funktionen.)

Nike + Running
Nike + Running

Wie von der Marke erwartet, erhalten Benutzer alle Standard-Trainings-Tracking und NikePlus. com Integration zu ihren Läufen hinzuzufügen. Für eine kostenlose App ist es jedoch mit allen möglichen Extras ausgestattet, die es von der Masse abheben - ohne zusätzliche Nike-Ausrüstung. Benutzer können ihre bevorstehenden Läufe auf Facebook veröffentlichen und jedes Mal, wenn ein Freund Likes oder Kommentare zu ihrem Status bekommt, Prost in ihren Kopfhörern bekommen. Für Läufer, die sich träge fühlen, sollten Sie versuchen, Nikes "Powersong" zu aktivieren, um harte Sprüche durchzusetzen oder sogar inspirierende Worte von einem der Athleten von Nike zu erhalten. Benutzer können auch Abzeichen erwerben und zusätzliche Funktionen freischalten, wenn sie einen Rekord brechen oder einen laufenden Meilenstein erreichen.

Details: Kosten: frei. Verfügbar für iOS und Android.

RunKeeper

RunKeeper ist aus gutem Grund eine beliebte App in der laufenden Community. Neben der Eingabe von Benutzerstatistiken auf der Website, um den Fortschritt zu verfolgen, können Läufer auch Routen finden, Aktivitäten wie Krafttraining hinzufügen, um einen Fitnessbericht zu erhalten, und sogar einen Trainingsplan starten, um sich auf Rennen mit anderen Community-Benutzern vorzubereiten. Es ist eine großartige Option für diejenigen, die minimalen Aufwand und maximale Ergebnisse wollen.

Details: Kosten: frei. Verfügbar für iOS und Android.

runtastic

Diese praktische kleine App enthält Funktionen, mit denen Sie den laufenden Fortschritt messen können, einschließlich Geschwindigkeit, Höhe und Kalorienverbrauch. Runtastic macht es einfach zu analysieren, wie effektiv Workouts sind. Hands down, aber der beste Teil der App ist seine "Live-Jubel" -Option. Für Benutzer, die ein Rennen oder nur einen intensiven Trainingslauf durchführen, können Freunde ihre Fortschritte in Echtzeit überprüfen und motivierende Prosts senden. Wer will keinen eigenen Fanclub?

Details: Kosten: $ 5. 99. Verfügbar für iOS, Android, BlackBerry, Windows Phone und bada. (Es gibt auch eine kostenlose Version mit weniger Funktionen.)

Upbeat-Workouts für Läufer

Sie kommen endlich auf Ihre Kosten.Du jammst zu den Melodien und hast das Gefühl, dass du stundenlang rennen kannst - und dann hat dir dieses peinliche Liebeslied, das du vor so langer Zeit heruntergeladen hast, deine Ohren angegriffen. Mit Upbeat Workouts für Läufer wird das nicht mehr passieren. Die App passt automatisch die Geschwindigkeit Ihrer laufenden Schritte an die Schläge pro Minute Ihrer Song-Bibliothek an. Egal, ob du hoch- oder runtergepumpt werden möchtest, Up-Beat-Workouts bieten den richtigen Soundtrack.

Details: Kosten: $ 2. 99. Verfügbar für iOS.

Zombies, lauf!
Zombies, lauf!

Wenn Sie Langeweile beim Laufen bekämpfen möchten, ist dies der ultimative Download. Nicht nur eine laufende App, sondern ein durchgehendes Abenteuer, Zombies, Run! bietet Benutzern mehr als 30 verschiedene Missionen, die teilweise durch ihre relative Geschwindigkeit gesteuert werden (dank GPS!). Diese Missionen sind mit Songs aus der Playlist der User durchsetzt, die laufen, joggen oder vor dem bevorstehenden Zombie-Doom davonlaufen. Unterwegs sammeln Läufer Vorräte, um den Rest der Welt vor der Apokalypse zu bewahren. Bei 7 $. 99, es ist ein bisschen teuer, aber eine unkonventionelle, unterhaltsame Art und Weise, eine Routine in ein Spielerlebnis zu verwandeln. Aber Vorsicht: Läufer können manchmal etwas albern aussehen, wenn sie schneller werden, um den Zombies auszuweichen, die in ihrem Ohr atmen.

Details: Kosten: $ 7. 99. Verfügbar für iOS, Android und Windows Phone.

Welche mobilen Apps hast du benutzt, um dir zu helfen? Haben wir welche vermisst? Teile deine Favoriten in den Kommentaren oder tweetiere Kissairis @ Kissie326.

Foto von cuegalos

Lassen Sie Ihren Kommentar