Was zu essen, bevor und während Ihrer Periode, um es weniger saugen

Damen, lass uns über Tante Flo sprechen. Leute, während dies normalerweise Ihr Stichwort für Frieden ist, schlage ich vor, dass Sie ein paar Notizen machen, um Ihnen zu helfen, ein paar Pluspunkte mit den (hormonellen) Frauen in Ihrem Leben zu gewinnen. Obwohl ich kein Gesundheitslehrer der fünften Klasse bin, und das ist definitiv nicht "die Rede", bin ich Diätassistent - und eine weibliche -, also weiß ich ein oder zwei Dinge über das Essen für deinen Zyklus.

Während jede Frau anders ist und einzigartige Lebensmittel findet, die ihnen das beste Gefühl geben, wollte ich den monatlichen Zyklus in überschaubare Tipps aufteilen, damit Sie wissen, was mit Ihrem Körper vorgeht und wie Sie die Dinge ein wenig verbessern können weniger schmerzhaft.

Tage 1-12: Die Menstruations- und Follikularphase

Hallo, blutiger Sonntag (oder Montag bis Samstag). Du fühlst dich also nicht so heiß. Ich meine, da ist ein verdammter Tatort in deiner Hose, und du bist zu Recht sauer darauf. OK, deine Hormone haben auch etwas damit zu tun. Vorausgesetzt, Sie sind nicht schwanger, ist dies, wenn Progesteron und Östrogenspiegel am niedrigsten sind, weshalb Sie wahrscheinlich müde und krampfhaft fühlen.

Während einige Frauen beschreiben, dass sie alle Süßigkeiten in diesen paar Tagen essen wollen, glauben die Forscher nicht, dass es einen physiologischen Grund für den Snack-Angriff gibt. Es wird angenommen, dass es sich um eine kulturell verstärkte Methode handelt, um mit dem Stress der Blutungen den ganzen Tag und die Nacht zu bewältigen.

EDITORS PICKWAS Ihre Haut während Ihrer Periode ausflippt und wie man damit umgeht

Hey, klingt für mich wie ein echter Grund. Zum Glück, sobald Tante Flo auscheckt, fängt Ihr Östrogen an zu steigen und fällt dann plötzlich wieder ab, während Ihr Progesteron immer noch niedrig bleibt. Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie sich ein wenig besser fühlen können, sobald Ihre Periode durch den Eisprung beginnt.

Up the Iron

Macht Sinn, nein? Du verlierst Blut (und daher Eisen), also musst du mehr in deinen Körper investieren, um das auszugleichen. Die am besten absorbierbaren Quellen von Eisen sind rotes Fleisch, Geflügel und Fisch, aber wenn Sie Vegetarier sind, versuchen Sie dunkle, grüne Blätter; Getrocknete Bohnen; Erbsen; und Linsen. Das Hinzufügen von ein wenig Vitamin C zu der Mischung kann Ihnen auch helfen, das Eisen ein bisschen effizienter zu absorbieren.

Erhalte mehr B12

Vitamin B12 wirkt im Energiestoffwechsel und in der Entwicklung roter Blutkörperchen, und da du wie ein Zombie herumläufst, ist es jetzt an der Zeit, mehr zu bekommen. Während Vitamin B12 natürlich nur in tierischen Produkten wie Eiern, Milch, Käse, Fleisch, Fisch und Geflügel vorkommt, kann man es jetzt auch in einigen Milchprodukten finden.

Walk It Out

Eine Frau zu sein und für fünf bis sieben Tage zu bluten, ist nicht wahr? Und ich verstehe, dass du wahrscheinlich nur zu Netflix willst und mit deinem Steak und deinem Käseblock chillst, aber die Forschung legt nahe, dass Sport helfen könnte. Während die Beweise bestenfalls gemischt sind (es ist schwierig, den objektiven Schmerz der Menschen zu messen), ist Sport eine gute Ablenkung von Unbehagen und kann helfen, diese Wohlfühl-Endorphine zu stärken.

Tage 12-16: Ovulationsphase

Nun ist es entweder an der Zeit, sich im Schlafzimmer zu beschäftigen, oder an der Zeit, es zu vermeiden (abhängig von Ihren Familienplanungszielen).Es ist dieser spezielle Punkt in deinem Zyklus, wenn ein Ei freigegeben wird und hilflos auf schönes Sperma wartet, mit dem man spielen kann. Östrogenspiegel tanken, und wir sehen den Anstieg des Testosteronhormons, eine Kombination, die Ihnen einen großen Schub an Energie und Stimmung gibt. Du hast nur ein paar Tage, um dieses Hoch zu genießen, also arbeite es. Folgen Sie auch diesen einfachen Tipps, um die Energiephase voll auszunutzen.

Aktiviere das Protein

Du hast eine Ladung Energie und wirst dich am meisten gefühlt haben. Tanken Sie Ihre Tage mit einer Kombination aus Eiweiß wie Eiern, Fisch, Fleisch, Geflügel, Hülsenfrüchten und Joghurt mit einigen befriedigenden ballaststoffreichen Gemüsesorten, Früchten und 100-prozentigen Vollkornprodukten.

Go Beast Mode im Fitnessstudio

Die menschliche Natur ist wirklich eine unglaubliche Sache. Sie programmiert Frauen, ihre wildeste Energie während der wenigen Tage zu haben, die sie brauchen, um hart ins Bett zu gehen und Baby die Nacht durchtanzen zu lassen. Aber wenn Sie nicht aktiv versuchen, schwanger zu werden, ist es jetzt an der Zeit, Ihren Power-Song anzuzünden und ihn im Fitnessstudio zu töten. Egal, ob du ein CrossFit-Junkie, ein Pilates-Freund oder ein heftiger Spin-Master bist, du wirst diese Woche schwitzen wollen.

Tage 17-28: Lutealphase

Hey, du hast wirklich nicht gedacht, dass das noch so lange anhalten würde, oder? Gerade wenn Sie anfangen, sich verdammt gut zu fühlen, schlägt Ihnen die Realität in den Bauch und nennt es Krämpfe. Sobald das Ei freigegeben ist, wird das Corpus Luteum zurückgelassen, wobei genügend Progesteron und Östrogen freigesetzt werden, um das Futter wieder zu verdicken. Die Hoffnung ist, dass es ein befruchtetes Ei gibt, das herum hängt, um zu implantieren, aber wenn das nicht passiert (Hallo, Geburtenkontrolle), werden wir mit dem ultimativen Cocktail des Elends getroffen: Krämpfe, Kopfschmerzen, Schmerzen, Stimmungsschwankungen, Müdigkeit und Blähungen bevor die Periode kommt. Und wir müssen jeden Monat mit diesem Mist klarkommen.

Untersuchungen haben ergeben, dass es sich nicht nur um ein beliebtes rom-com-Thema handelt. Wir neigen dazu, mehr zu essen, wenn wir PMS.

Dies ist zu der Zeit, wenn viele von uns beginnen, nach dem Komfort Essen zu greifen: Cupcakes, Kartoffelchips, Pints ​​von Chunky Monkey. Die Forschung hat festgestellt, dass es nicht nur ein beliebtes Rom-Com-Thema ist. Wir neigen dazu, mehr zu essen, wenn wir PMS: Eine Studie fand einen Sprung von etwa 500 Kalorien pro Tag von der Follikelphase in die Lutealphase unseres Zyklus, und die meisten dieser Kalorien kamen von Kohlenhydraten (nicht schockierend).

Es gibt eine Reihe von Theorien darüber, warum dies so ist. Eine davon ist, dass Progesteron die Fettspeicherung fördert, was dazu führt, dass wir höhere Mengen fetthaltiger Nahrungsmittel essen. Es wird auch spekuliert, dass der Anstieg von Östrogen und Progesteron dazu führt, dass unser Wohlfühlhormon Serotonin sinkt. Daher kann uns das Verzehr von Schokolade (und anderen stimmungsfördernden Lebensmitteln) helfen, den Mangel manuell auszugleichen. Andere schlagen vor, dass es während dieser Phase einen erhöhten metabolischen Bedarf gibt, da zu diesem Zeitpunkt ein erhöhter Bedarf an metabolischer Energie in den Ovarien besteht.

Aber es sind nicht alle schlechten Nachrichten. Die Forschung hat auch festgestellt, dass die Niveaus des Sättigungshormons Leptin (a. K. A. Das Hormon, das sagt: "Sie haben genug gegessen haben, hören Sie auf") tendenziell höher während der Lutealphase der Menstruation.Mit anderen Worten, wenn wir nur auf unseren Körper hören, können wir unser Verlangen mit kleineren Portionen befriedigen und unseren Körper in ausgewogenerer Weise ernähren.

Machen Sie ein sehnsüchtiges Tagebuch und planen Sie

Beachten Sie immer, dass Sie um 3 Uhr in die Keksdose wollen. m. jeden Tag? Nehmen Sie einen Snack mit einer Kombination aus Ballaststoffen und Proteinen bei 2: 30 p. m. um diesen Hunger im Keim zu ersticken.

Teile verwalten

Da wir wissen, dass unsere Hormone dazu führen können, dass wir unwissentlich Schokolade verschlingen, können wir das Verlangen nach Portionskontrolle meistern. Gönnen Sie sich eine achtsame Portion dunkler Schokolade (oder Eis oder Chips) zusammen mit einem zufriedenstellenden Snack, um den Hunger zu dämpfen.

Gesund machen Bequeme

Wir wissen, wie einfach es sein kann, eine Hand voll Süßigkeiten zu holen, wenn es an der Schreibtischkante steht. Verwenden Sie dies zu Ihrem Vorteil, indem Sie die Süßigkeiten für gesünderes Essen austauschen. Eine Studie fand heraus, dass Menschen, die Obst anstelle von Süßigkeiten, Keksen und Limonade aufbewahrten, ihr Gewicht besser kontrollieren konnten. Machen Sie gesundes Essen zum Kinderspiel, indem Sie Obst- und Gemüsestücke in klaren Beuteln und Behältern auf Augenhöhe in den Kühlschrank stellen und die Leckerli in lichtundurchlässigen Behältern hinter der Speisekammer oder im Kühlschrank verstecken.

Go Low GI

Kohlenhydrate sind der Snack der Wahl während der Lutealphase, aber durch die Wahl besserer Kohlenhydrate können Sie ohne den gefürchteten Crash die gleichen stimmungsaufhellenden Vorteile erhalten. Tauschen Sie Weißbrot gegen 100-prozentiges Vollkorn, weißen Reis gegen Quinoa und Süßigkeiten gegen Obst, um den besten Nährstoff-Knall für Ihren Kohlenhydrat-Bock zu erhalten.

Überspringen Sie das Salz

Wenn Sie nach den Hormonen wie ein aufgeblähter Luftballon sind, dann gehen Sie einfach in die All-you-can-eat-Sushi-Soja-Sauce. Überspringe die Takeout, salzigen Snacks und die gefrorenen Mikrowellengerichte diese Woche und erreiche stattdessen eine einfache hausgemachte Mahlzeit. Wenn du zu Hause kochst, kannst du besser kontrollieren, wie viel Natrium in dein Essen kommt, und mehr frische und getrocknete Kräuter verwenden, um Geschmack und Würze hinzuzufügen.

Auf einen Run aufbrechen

Untersuchungen haben ergeben, dass der 24-Stunden-Energieverbrauch tatsächlich steigt 2. 5-11. 5 Prozent in dieser Phase, wahrscheinlich aufgrund der erhöhten Kalorienaufnahme. Versuchen Sie, einige dieser extra kleinen Ablässe auszugleichen, lassen Sie Ihre Gedanken von Ihren Krämpfen los und steigern Sie diese natürlichen Endorphine mit einer guten Schweißsitzung.

Wir werden Sie damit belohnen: Zwar gibt es keinen Grund, dass es manchmal hoffnungsvoll ist, eine Frau königlich zu saugen, aber diese Tipps werden Ihnen helfen, das monatliche Drama zu lockern und sich das ganze Jahr über wie ein Rockstar zu fühlen.

Lassen Sie Ihren Kommentar