20 Mahlzeiten nach dem Training, die sehr viel Protein (und Pflanzen!) Enthalten

Es gibt keine Hektik wie nach dem Training. Weißt du, die Art, in der du eine ganze Pizza unterbringen kannst, kein Problem.

Wenn Sie wirklich nicht wollen, dass Ihre Übungsanstrengungen verloren gehen oder später einen Energieunfall erleiden, ist es wichtig, den richtigen Weg zu finden - und das bedeutet viel Protein. Während andere Nährstoffe für die allgemeine Stärke und das Wohlbefinden wichtig sind, sagt die registrierte Ernährungsberaterin Elizabeth Jarrard, dass die Aminosäuren im Protein die Muskeln auf eine Art und Weise auffüllen können, die Kohlenhydrate, Fette und Mikronährstoffe nicht alleine können. Zwanzig bis 30 Gramm Protein nach dem Training sind essentiell, sagt sie.

Besorgt, dass Sie mehrere Nächte in der Woche auf Hühnchen und Brokkoli zurückgreifen müssen? Wir sind hier, um Ihnen zu versichern, dass es so viele andere Mahlzeiten gibt, die Ihre hohen Proteinanforderungen erfüllen können. Von mageren Fleischburger bis hin zu Schüsseln auf pflanzlicher Basis: Hier finden Sie 20 vollgepackte Rezepte für echte Lebensmittel für all Ihre Bedürfnisse nach dem Training.

15 Gramm Protein oder mehr

1. Mexikanischer Thunfisch-Avocado-Salat

Foto: Avocado-Pesto

Es ist schwer, guten Guac zu verbessern, aber das einzige, was wir nicht im allerliebsten Dip bekommen, ist Protein. Dieses Rezept macht es möglich, mit der Zugabe von schwarzen Bohnen und Thunfisch, und es dauert Guacamole vom Snack-Status zu ausgewachsenen Mahlzeit.

Protein pro Portion: 29 Gramm

2. Vegan Fall Farro Protein Bowl

Foto: Vegan Yack Attack

Wenn dir ein formelles Rezept nicht das Protein liefert, das du brauchst, wirf einfach ein paar proteinreiche Zutaten in eine Schüssel und nenne es eine Mahlzeit. Dieses Rezept macht das außergewöhnlich gut, mit Qualitätsprodukten, Tempeh, Bohnen, Nüssen und Farro-Yup, es ist total vegan!

Protein pro Portion: 26 Gramm

3. Tricolor Vegetarian Gefüllte Paprikaschoten

Foto: Kraft

In Partnerschaft mit Boca

Dieses farbenfrohe, mit Gemüse gefüllte Gericht enthält 17 Gramm Protein dank Boca veggie gemahlenen Streuseln und Colby und Monterey Jack Käse. Noch besser: Es dauert nur 15 Minuten, um zu kochen und 30 Minuten im Ofen, also ist es auch an einer Woche völlig machbar.
Protein pro Portion: 17 Gramm

4. Protein Monster Vegane Enchiladas

Foto: The Garden Grazer

Hanfherzen, zwei Bohnensorten und Nährhefe verdienen den Verdienst, diese veganen Enchiladas bis zu 21 Gramm Protein pro Portion ohne Fleisch oder Käse zu verwenden. Lassen Sie sich von der hausgemachten Enchilada-Sauce nicht einschüchtern - zusammen mit dem Rest des Rezepts ist es unglaublich einfach zusammenzusetzen und schmeckt super frisch.

Protein pro Portion: 21 Gramm

5. Eiweiß-Frittata mit Poblano-Pfeffer und Truthahn-Speck

Foto: Amy Dix

Eiweiß ist das Inbegriff des Post-Workout-Essens, aber Putenschinken und zerkleinerter Cheddar lassen die Proteinmenge auf beeindruckende 23 Gramm ansteigen. Werfen Sie etwas Gemüse für etwas mehr Farbe, Faser und Geschmack.

Protein pro Portion: 23 Gramm

30 Gramm Protein oder mehr

6. Proteingepacktes veganes Frühstück Burrito

Foto: Nutritional Foodie

Diese pflanzlichen, tragbaren Protein-Kraftpakete sind ideal für eine Mahlzeit nach dem Training.Sie frieren gut, also machen Sie an einem Sonntag, und das Tanken nach dem Training wird die ganze Woche ein Kinderspiel sein.

Protein pro Portion: 32 Gramm

7. Asian Quinoa Bowls mit Erdnuss-gebackenem Tofu

Foto: Simply Quinoa

Quinoa ist einer der proteinreichsten Getreidesubstitute da draußen, also ist der Austausch gegen Reis eine gute Methode, um Ihre Mahlzeit mit höherem Eiweißanteil zu versorgen. Fügen Sie dazu etwas Tofu hinzu, der in einer Erdnussbuttersoße geworfen wird, und Sie haben sich um die meisten Ihrer Proteinanforderungen für den Tag gekümmert.

Protein pro Portion: 34 Gramm

8. Linsen und Tempeh Salat Wraps

Foto: A Beautiful Mess

Linsen, Tempeh und Käse mögen eine ungewöhnliche Kombination sein, aber sie machen eine unglaublich leckere Art und Weise, um Ihre Salat Wrap Füllungen zu wechseln. Fleischig und befriedigend, sind einige dieser kraftvollen Pakete genauso gut wie normale Hühnchensalat-Wraps.

Protein pro Portion: 35 Gramm

9. Huhn Parmesan Zucchini Boats

Foto: Das gesunde Gericht

Für eine kohlenhydratarme Alternative zu Pizza oder Pasta, schöpfen Sie die wässrigen Samen aus einer Zucchini und stopfen mit einer Mischung aus Käse, Soße und Huhn. Der Geschmack wird jedes Verlangen befriedigen, während das Protein helfen wird, diese wunden Muskeln aufzutanken.

Protein pro Portion: 38 Gramm

10. Vegan Tempeh Chili

Foto: Live Eat Learn

Da es mit Bohnen gefüllt ist, ist Chili eine gute Möglichkeit, um eine Menge Protein auf einmal zu bekommen. Aber wenn Sie nach zusätzlichen Nährstoffen suchen, werfen Sie etwas Tempeh ein. Die fermentierte, ballaststoffreiche Soja sorgt für Volumen und eine zähe Konsistenz, die Tofu nicht hat, und es steht gut zu den kühnen Gewürzen in der Schale.

Protein pro Portion: 30 Gramm

40 Gramm Protein oder mehr

16. Garlicky Crock-Pot Hühnchen und Linsen

Foto: Cotter Crunch

Wenn Sie mit der Idee kochen, nicht gekochte Linsen zu kochen, lassen Sie den Slow Cooker die Arbeit für Sie erledigen, damit Sie immer noch die eiweißreichen Früchte ernten können Leistungen. Alles, was Sie tun müssen, ist, sie mehrere Stunden mit Hühnchen und einer Zitrus-Kräuter-grünen Soße köcheln zu lassen. Das Rezept ergibt eine große Menge, so dass Ihre Mahlzeiten nach dem Training für mehrere Tage abgedeckt sind.

Protein pro Portion: 42 Gramm

17. 30-minütiges Thai-Rindfleisch mit Basilikum

Foto: Fresh Planet Flavour

Mit diesem schnellen Thai-inspirierten Rezept sorgt man schnell für diesen Hang. Ein schnelles Sautee von Gemüse und Rindfleisch, eine Sauce mit wenig Zucker und ein kleiner Bund Basilikum geben Ihnen frische, duftende Aromen und satte 48 Gramm Protein.

Protein pro Portion: 48 Gramm

18. Steak und Bohnen Burrito Bowls

Foto: Gimme Delicious

Eine Koriander-Limetten-Marinade nimmt das Fleisch in diesem Rezept weit über das hinaus, was Ihr Lieblings Fast Food liefern kann. Kombinieren Sie es mit Bohnen, sautiertem Gemüse und Ihren Lieblings-Burrito-Schälchen-Fixins, dann servieren Sie es über Reis oder Gemüse. Es ist so oder so lecker.

Protein pro Portion: 41 Gramm

19. Cheddar Smokey Truthahn Linsen Burger

Foto: Moms und Munchkins

Tierische und pflanzliche Proteinquellen kommen in diesem Rezept zusammen, um einen ernsthaften Burger zu schaffen. Verwenden Sie Dosenlinsen, um die Kochzeit zu verkürzen und magerer Truthahn, um Fett zu reduzieren.All dieses Protein (plus die Kohlenhydrate im Vollkornbrötchen) wird dazu beitragen, diese nach dem Training aufgebrauchten Energiereserven zu ersetzen.

Protein pro Portion: 40 Gramm

20. Langsam gekochter Lachs mit Kichererbsen und Grünen

Foto: Inquiring Chef

Trotz des Namens des Rezeptes brauchen Sie für dieses Gericht eigentlich keinen Slow Cooker. Dreißig Minuten im Ofen wird der Lachs flockig und zart, und es wird die Knoblauch-Säfte von den Grünen und Kichererbsen aufnehmen. Machen Sie das nicht nur für eine Mahlzeit nach dem Training - wir würden sagen, es ist lecker und schön genug, um es zu begleiten.

Eiweiß pro Portion: 41 Gramm

In Zusammenarbeit mit Boca ist es stolz darauf, leckere, authentische Fleischalternativen anzubieten. Erfüllen Sie Ihre Heißhunger mit Boca's Burger, Chik'n und mehr.

WIE UNS AUF FACEBOOK

Mehr Von Eat

Möchten Sie mit gesundheitlichen Vorteilen befreundet sein?

Melden Sie sich an

.

Lassen Sie Ihren Kommentar