Wir haben es geschafft: Aspen Aufstieg

Wenn New Yorker anfangen, ihre Arme zu entblößen und ein kleines Bein zu zeigen, was ist besser? Zeit um ... auf die Piste zu gehen? Yup, Jahreszeiten sind für Quadrate. Mit nahezu dem gesamten Greatist Team im Schlepptau stiegen wir in den 1. Zug (unseren städtischen Skilift) und fuhren nach Uptown zum Reebok Sports Club / NY Aspen Ascent.

Übungen zum Körpergewicht Das Ziel: Skifahrer, Snowboarder, Skater und wirklich jeden Fitness-Enthusiasten in Topform bringen Aber als die Kernarbeit begann und die Gewichte, Aerobic Steps und Slider herauskamen, war es Es war klar, dass wir diese Hasenhänge hinter uns lassen würden. Instruktorin Julie Bobek (im Downhill-Sport kein Unbekannter) stellte ihr Mikrofon auf und coachte uns von einem Ski-inspirierten Schritt zum nächsten mit Herz-Pump-Geschwindigkeiten. Wir haben Ski-Lunges, Innenkanten, Ski-Shuffles und, jedermanns Favoriten, die eisigen Entführergleiter ausprobiert. (Stellen Sie sich zwei rutschige Scheiben unter den Füßen vor, wie ein junger Apollon Ono.)

Während es nur ein paar Schnickschnack und keinen Skistock gab, ging es bei dieser Studio-Klasse sehr weit. Kurzhanteln wurden unsere Skistöcke, Schieber unsere Skier und der steile Schritt vor uns: welche Hindernisse auch immer auf dem Berggipfel liegen. Aspen, hier kommen wir!

Um mehr über Aspen Ascent und Reebok Sports Club / NY und den Sports Club / LA zu erfahren, besuchen Sie www. thesportsclubla. com.

Foto von Ben Draper

Lassen Sie Ihren Kommentar