Ein exklusiver Auszug aus Dan Johns "Intervention"

Legendärer Kraft- und Wurftrainer Dan John hat es verbracht jahrzehntelang bei der Entwicklung einiger der effektivsten Trainingsmethoden, die heute verwendet werden. In diesem Gastbeitrag aus seinem kommenden Buch untersucht Dan unsere Vorstellungen von Gesundheit und Fitness und ob sie wirklich das sind, was wir brauchen, um unsere Ziele zu erreichen. Die hierin geäußerten Ansichten sind seine. Für mehr von Dan, besuchen Sie seine Website bei Danjohn. Netz.

Vor nicht langer Zeit fragte mich eine Frau, ob ich fünf Pfund Körpergewicht verlieren würde. Ich war freundlich und zuvorkommend und sagte ihr, dass sie wahrscheinlich fünf Pfund Körperfett verlieren wollte, da fünf Pfund Körpergewicht leicht sind: Teile eines Körperteils abschneiden.

Mein Rat war sicher und vernünftig. Es sind die gleichen grundlegenden Dinge, die ich jedem sage: Senken Sie Ihre Kohlenhydrate, fügen Sie etwas Fischöl hinzu, trinken Sie etwas mehr Wasser und heben Sie ein paar Gewichte. Es ist nicht sexy und es ist sicherlich nichts, was das Blut pumpt. Ich gebe es zu: Ich bin langweilig.

Sie nahm einen Personal Trainer mit, der eine dieser eintägigen Zertifizierungen für etwa tausend Dollar hatte und versprach ihr "Elite" Training und verwendete alle Begriffe wie "hard core" und "badass". "Innerhalb weniger Monate verließ sie ihre Familie, fing mit dem Trainer an und verlor ihr Haus. Später ließ er sie fallen und ging zu einem anderen Gymnastikmädchen. Die gute Nachricht: Sie hat die fünf Pfund verloren.

Ungefähr zur gleichen Zeit rief mich ein anderer junger Mann an meinem Schreibtisch an. Wir machten uns bereit, unsere zweite staatliche Fußballmeisterschaft zu verteidigen und zu gewinnen, und dieser junge Mann, der neu mit einem Tausend-Dollar-Stück Papier ausgezeichnet wurde, wollte meinen Jungs einige "fortgeschrittene Techniken" vorstellen. "Anstatt zu sagen:" Wisst ihr, wer ich bin ", ließ ich ihn weitermachen und erzählte mir, wie er die olympischen Lifts trainiert hat, etwas, das" niemandem tut. "Nun, das mag wahr sein, außer für mich, meine Athleten und den größten Teil der Welt. Später stieß ich wieder auf ihn und er hatte seinen Arm in einer Schlinge, nachdem er seinen Schwanz abgeblasen hatte und eine Kombination aus schwingenden Klimmzügen gefolgt von maximalen Bankdrücken gemacht hatte.

Warum? Warum fallen die Menschen weiterhin in diese Falle, indem sie ihre Köpfe gegen eine Wand schlagen, um später zu entdecken, dass es wehtut, den Kopf gegen eine Wand zu schlagen? Was ist das für ein Irrsinn, den ich in der Welt der Kraft, der Konditionierung und der Fitness immer noch sehe, wo Menschen ihre Zukunft damit verbringen werden, Urenkel in einem Park für eine vorübergehende Behebung eines Körperteils zu jagen?

Ich kann nur mit einem Teil des Wahnsinns helfen, aber ich bin bereit hier aufzutreten. Wirklich, der größte Teil meiner Schimpfwörter, nicht nur live, sondern online und in Artikeln, dreht sich um diesen wahnwitzigen Gedanken, dass es irgendwie gut für dich ist, dich der Todestür zu nähern. Oh, ich kenne die T-Shirts:

"Schmerz ist Schwäche, die den Körper verlässt. "

" Das, was mich nicht umbringt, macht mich stärker. "

" Tippecanoe und Tyler auch. "

Nun, vielleicht nicht der letzte, aber warum haben einfache Fragen wie:" Ich will mich besser fühlen, kannst du mir helfen?"Oder" Ich möchte ein paar Pfunde verlieren, was soll ich tun? "Zu Schlachtfeld-Taktiken werden?

Nun, ich werde es dir sagen. Es wird eine Weile dauern, aber lasst uns das erste Thema durchgehen: die Idee, dass "Gesundheit" und "Fitness" dasselbe ist. Sie sind nicht, und wenn Sie sie verwirren, beginnen Sie wirklich den falschen Weg. Ich verwende seit langem die Definition von Philip Maffetone für Gesundheit:

"Gesundheit ist das optimale Zusammenspiel der Organe. "

Gesundheit ist etwas, das immer ein bisschen besser werden kann. Gesundheit wird gemessen an Bluttests, Langlebigkeit und dem Mangel an schlechter Gesundheit. Gesundheit ist etwas, das Sie wahrscheinlich für selbstverständlich halten, bis Sie es nicht haben. Tatsächlich erinnere ich mich oft daran, tief einzuatmen, zu lächeln und einen Moment guter Gesundheit zu genießen. Es ist ein Geschenk.

Also, ist das nicht Fitness? Nein. Fitness ist einfach die Fähigkeit, eine Aufgabe zu machen. Vor Jahren sprang ein Typ, den ich kenne, betrunken in das flache Ende eines Swimmingpools und brach sich den Hals. Er kann sich nicht gut bewegen, aber er zeugte zwei Söhne. Er ist "fit" für die Aufgabe der Fortpflanzung, obwohl er nicht gehen kann.

Wenn du den Diskus 244 Fuß wirfst, dann brauchst du für eine Stunde ein Nickerchen, du bist der neue Weltrekordhalter und niemand wird sich an irgendetwas anderes über diese Geschichte erinnern. Wenn du 100 Klimmzüge machen oder einen Marathon laufen kannst, aber du hast einen großen Krebs, der in deinem Körper lauert, bist du fit für eine Aufgabe, aber nicht gesund.

Die Leute kommentieren oft, wie ich Athleten trainiere: Meine Werfer werfen. Zur Erinnerung, meine Springer springen und meine Sprinter sprinten, aber ich möchte meine Geschäftsgeheimnisse nicht zu früh verraten. Hier ist das Ding: Meine Werfer laufen nicht. Meine Werfer machen keine Geschicklichkeit oder springen oder, eigentlich, alles andere als Werfen und Heben. Warum? Ich möchte, dass sie zum Werfen geeignet sind. Unser Mantra ist zweifach:

Smooth geht weit.

Fit geht weit.

Je mehr ein Werfer wirft, desto glatter ist die Technik und desto weiter geht das Gerät. Je mehr ein Werfer wirft, desto "fitter" der Werfer. Sicher, Ihr Athlet könnte mehr jagen als meiner, aber es gibt nichts im Regelbuch, das das Joggen für Werfer belohnt.

Für die Gesundheit werde ich meinen Werfern zwei Tage lang Zahnseide geben, darauf bestehen, Sicherheitsgurte und Helme an Fahrrädern oder Motorrädern anzulegen, und eine großzügige Verwendung von Fischöl fördern. Außerdem werde ich meine Werfer ermutigen, einen Lebenspartner zu finden, der bereit ist, körperlich aktiv zu bleiben, Ruhe und Erholung zu optimieren und ein spirituelles Leben zu entdecken. Aber joggen? Insane Cardio-Training? Nein, das ist ein Problem der Fitness.

Die Klarheit über die Rolle von Gesundheit und Fitness war die größte Hürde in meiner Trainerkarriere. Allzu oft würde ich, wie fast alle anderen auf dem Feld, versuchen, dies und das für mich und meine Athleten zu tun und zu finden, dass wir uns nicht nur weiter und weiter von unserem Ziel entfernt haben, sondern auch krank und verletzt.

Lassen Sie mich das noch deutlicher ausdrücken: Ich hatte die Gelegenheit, das Heimlich-Manöver zweimal in meinem Leben zu machen. Einst war sie ein Familienmitglied und ein anderes Mal war es ein Teenie-Mädchen in einer Cafeteria, deren Freunde dachten, dass sie scherzte, sich an der Kehle zu packen.Ich bin "zwei für zwei" und ohne mich prahlen zu müssen, fühle ich mich gesegnet, dass ich zur richtigen Zeit mit meinen Grundkenntnissen auf dem Ersten Weltkrieg am richtigen Ort war. Für Ihre eigene Langlebigkeit schlage ich vor, dass Sie alle, die Sie kennen, die Grundlagen der CPR, der Heimlich, und die Verwendung eines Defibrillators lernen. Sie könnten fragen: "Nun, sollte ich es nicht auch lernen? "Nun, sicher, aber wenn du es brauchst, kannst du deine Langlebigkeit sichern, indem du Leute um dich herum hast, die wissen, wie du DICH retten kannst. Da habe ich es gesagt: aus selbstsüchtigen Gründen, halten Sie viele gute, gut ausgebildete Leute um sich!

Also, bedenke, dass Gesundheit und Langlebigkeit anders sind als dass du "dieses" um deine Mitte herum verlierst oder fünf Meilen in einer Wohltätigkeitsveranstaltung verbringst. Wenn die Leute diese beiden Dinge verwirren und durcheinander bringen, dann treten die wirklichen Probleme auf.

Für alle, die sich wundern, sind meine "Zehn Regeln", die ich buchstäblich jedem gebe, mit dem ich in Gesundheit oder Fitness arbeite. Die ersten acht sind gesundheitsbezogen und die letzten beiden gelten allgemein für jedes Fitnessziel.

  1. Nicht rauchen.
  2. Tragen Sie Ihren Sicherheitsgurt (und gegebenenfalls einen Helm).
  3. Lerne zu fallen ... und erhole dich!
  4. Iss mehr Protein.
  5. Iss mehr Ballaststoffe.
  6. Trinken Sie mehr Wasser.
  7. Nehmen Sie Fischölkapseln.
  8. Floss deine Zähne.
  9. Halten Sie Ihre Gelenke gesund.
  10. Baue Muskeln auf.

Eine kleine Anmerkung zu Nummer zwei oben: Es ist schwer, das einigen Leuten zu erklären, auch mir ... Aber nur weil du so schnell gehen kannst, heißt das nicht, dass du es tun solltest. Also, heute mit ausgetrickten Fahrrädern, Skiern, Rollerblades (versuche schnell mit den alten Rollschuhen meiner Jugend zu fahren!), Und der ganze Rest kann einen Neuling dazu bringen, seine Fähigkeit, aufzuhören, zu überfordern. Denken Sie daran, das Problem ist nicht mit Geschwindigkeit, das Problem ist, wie Sie aufhören. Und wenn Sie Bäume, Bürgersteige, Wände oder andere feste Objekte zum Anhalten verwenden, brauchen Sie einen Helm. Technologie und Metallurgie haben einige Sportarten sicherlich in Bezug auf Geschwindigkeit und Lernkurve verbessert, aber sie machen auch die Sportarten während der Lernkurve viel gefährlicher.

Nochmals, wenn Sie jedem, den Sie kennen, das Heimlich-Manöver beibringen, sind Sie auf der sicheren Seite Ihrer Gesundheit.

Und schließlich der kürzeste, aber wichtigste Punkt überhaupt:

Warum Krafttraining? Gute Frage. Mein guter Freund und Mentor, Brett Jones, hat mir das einmal gesagt: Absolute Stärke ist das Glas. Alles andere ist die Flüssigkeit im Glas. Je größer das Glas, desto mehr "alles andere" können Sie tun. Gewichtheben ist also der schnellste Weg, um Kraft aufzubauen. Wenn Ihre Stärke steigt, kann auch alles andere erweitert werden.

Je mehr ich diesen Punkt lehre und das ausgezeichnete Feedback höre, desto erstaunter bin ich, wenn ich Beispiele aus der "echten Welt" darüber höre. Kürzlich erzählte mir eine Frau, dass ihre Freunde "keinen Fehler machen" können. "Was? Nun, was sie mir sagte, war im Grunde folgendes: Da sie Fettabbau mit Aerobic-Arbeit und strengen Diäten angingen, hatten sie keinen Spielraum. Die Frau, die sich fast das ganze Jahr über nur 19 Prozent Körperfett hält, erzählte mir, dass sie Desserts, Cocktails, BBQs und gutes Essen genießt.Aber ... und das ist ein "großes Aber" ... sie kann auch 10 Klimmzüge machen. Sie ist sehr stark im Kraftraum. Mit anderen Worten, ihr Glas ist so groß, dass sie es sich leisten kann, hier und da ein bisschen zu schummeln.

Und das ergab für mich keinen Sinn. Dann sah ich sie trainieren und dachte über andere Frauen nach, mit denen ich im Fitnessstudio arbeite. Wenn sie eine beeindruckende Glocke über dem Kopf drückt (das halbe Körpergewicht mit EINER Hand), muss ihr gesamtes System Ressourcen sammeln und sich dann von der Anstrengung erholen. Wenn die kleine Edna in meinem Fitnessstudio denkt, dass die Fünf-Pfund-Hantel "schwer" ist, wird sie ihren Körper nicht sehr schwer besteuern. Also, Edna kann keinen Kuchen essen.

Es ist jetzt fast ein Klischee, aber das führt uns zu einem anderen Thema: Ich sehe zu, wie Mütter die ganze Zeit aufheben, ablegen, heben, schwingen, laden und ziemlich große Lasten tragen. Wir nennen diese Lasten "Kinder. "Aber wenn wir ins Fitnessstudio gehen, scheinen wir zu denken, dass eine Frau sehr leichte Lasten braucht. Wie Milo und seine Wade sollten wir vielleicht Frauen mit einem Gewicht von acht Pfund starten und nach oben gehen, wenn das Kind wächst.

Ein letzter Punkt: Es gibt eine Fernsehwerbung über eine Frau, die stürzt und nicht aufstehen kann. Sie macht eine berühmte Aussage, von der ich sicher bin, dass sie urheberrechtlich geschützt ist, aber wenn du dich vom Boden abhebst oder dich in eine Position rennst, von der du aufstehen kannst, könnte das dein Leben retten. Du schuldest es dir selbst und deinen Lieben, dein Kraftniveau so lange wie möglich aufrecht zu erhalten.

Lassen Sie Ihren Kommentar