Diese Woche in Fitness, Gesundheit und Glück Geschichte: NYC Marathon Sponsoring

Mit dem New York City Marathon a Tagsüber ist es an der Zeit, einige 26,2 Meilen Ereignisse zu feiern, die diese Woche in der Geschichte stattfanden. Am 2. November 2003 wurde ING, ein Finanzdienstleistungskonglomerat, der erste Titelsponsor des New York City Marathon . Dieser kleine orangefarbene Löwe auf der ganzen Marathonausrüstung ist fast ein Jahrzehnt alt und symbolisiert die Geschichte eines der berühmtesten Laufevents der Welt.

In den vergangenen Jahren hat ING andere Fitness-Initiativen unterstützt, wie ING Run For Something Better, eine Partnerschaft mit lokalen Gemeinschaften, die Fitnessprogramme für Kinder entwickelt. Das Unternehmen begründet sein Sponsoring mit Werten wie Disziplin und Hingabe, die sowohl für die körperliche Fitness als auch für den Umgang mit diesen dolla dolla-Rechnungen gelten. Für alle Fitness-Fans hält der Sponsoren-Teig den Marathonlauf aufrecht.

Events wie der NYC Marathon können alle begeistern. Einige von uns nehmen am Rennen teil, einige jubeln von der Seitenlinie, und einige bewundern Tausende von Läufern, die sich selbst zur völligen Erschöpfung drängen (während wir uns mit einer Schüssel mit diesem Zeug anfreunden).

Noch ein bisschen Laufgeschichte: Obwohl der erste Sonntag im November nun offiziell "Marathon Sunday" im Big Apple, ist, fanden im September tatsächlich die ersten New York City Marathons statt . (Und es ist schade, dass die Poster nicht mehr so ​​aussehen.)

Lassen Sie Ihren Kommentar