Ein DIY Steak Burrito Bowl Das ist wie Fast Food, aber gesünder

Yep, können Sie Ihre eigenen (viel gesünder) Version einer Fast-Food-Burrito-Schüssel (viel besser) zu Hause. Machen Sie die Marinade, lassen Sie das Rindfleisch für 2 Minuten bis 2 Stunden darin einweichen (wirklich, was auch immer Sie Zeit haben), und kochen Sie dann. Nach nur 10 Minuten können Sie zum besten Teil kommen: die Bohnen, Tomaten, Avocado und Quinoa über Romaine schichten, wie Sie gerade Kochschule gemeistert haben.

Steak Burrito Bowl

Rezept von: Jamie Webber
Macht: 4 Portionen
Fertig in: 25 Minuten (2 Stunden länger bei Marinieren)

MARINADE INGREDIENTS
1 Tasse Koriander, grob gehackt
4 Esslöffel Olivenöl
2 Knoblauchzehen, gehackt
1/2 Jalapeño, gehackt und entkernt
Meersalz und Pfeffer, nach Geschmack

SCHÜSSELZUTATEN
1 Pfund knochenlose Flanke Steak, gewürfelt
1 Esslöffel Olivenöl
1/2 gelbe Zwiebel, dünn geschnitten
4 Römersalatblätter, lose gehackt
1/2 Tasse Kirschtomaten, halbiert
1 Tasse Dosen schwarze Bohnen , abgegossen und gespült
1 Avocado, in Scheiben geschnitten
2 Tassen Quinoa oder brauner Reis, gegart
4 Esslöffel Koriander, grob gehackt
1 Limette, Saft nur

GEBRAUCHSART
1. Fügen Sie alle Marinade Zutaten zu einer Küchenmaschine hinzu (oder hacken Sie einfach alles sehr klein!).

2. In einer großen Plastiktüte das Steak und die Marinade hinzufügen. Wenn Sie Zeit haben, lassen Sie es für 2 Stunden sitzen, aber wenn nicht, fangen Sie gerade an zu kochen. Es wird immer noch die Aromen aufsaugen.

3. Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Zwiebeln hinzu und kochen Sie für 3 Minuten, fügen Sie dann Steak hinzu und kochen Sie für 4-5 Minuten auf jeder Seite. Beiseite legen.

4. In vier separaten Schalen Zutaten schichten, zuerst Quinoa oder braunen Reis, dann schwarze Bohnen, dann Tomaten und Salat, dann Steak und Zwiebeln und schließlich Avocado in Scheiben schneiden. Auf Koriander streuen und mit Limettensaft ablöschen.

WIE UNS AUF FACEBOOK

Mehr Von Eat

Willst du mit Gesundheitsleistungen befreundet sein?

Anmelden

.

Lassen Sie Ihren Kommentar