7 Klassische Sommer Salate, die auf jeder Party auffallen werden

Sommer-Partys laufen auf, und das bedeutet, dass Ihre Gastgeber- und / oder Gastverpflichtungen auch sind. Es spielt keine Rolle, in welche Kategorie du fällst, weil beide verlangen, dass du etwas knallendes Essen machst, das jeden sagen lässt: "Oh, das ist so gut, wie hast du es gemacht ?!" Anstatt zu antworten: "Mein guter Freund Trader Joe hat das für mich aufgepeppt", stellen Sie Ihre eigenen Kochkünste auf die Probe, indem Sie eines dieser klassischen Sommer-Salat-Rezepte machen. Wenn Sie Angst haben, dass klassisch klingt langweilig , ist Robyn Stone von Add a Pinch der Feinschmecker dieser Woche und sie zeigt uns genau, wie man die Klassiker auf die nächste Stufe bringt.

1. Tortellini Nudelsalat

Verantwortlich für Nudelsalat für das nächste Picknick / Barbecue / Potluck? Dies ist der eine zu machen. Mischen Sie käsige Tortellini mit Oliven, Tomaten, Gurken und noch mehr Käse (Yay, Feta!), Um Ihren Gästen einen Hauch von Mittelmeer in einem Bissen zu geben.

2. Hühnersalat mit Trauben und gerösteten Pekannüssen

Während Sie im OG an Trauben und Sellerie gewöhnt sind, bringt die Zugabe von gerösteten Pekannüssen und getrockneten Cranberries diesen Hühnersalat von klassisch zu OMG - das ist erstaunlich. Wenn dir echte Mayonnaise Angst macht, probiere eine Whole30-zertifizierte Mayo oder mach stattdessen eine Avocado.

3. Der ultimative Grünkohlsalat

Dies ist nicht der Kohlsalat Ihrer Mama. Mit hart gekochten Eiern, Okraschoten und Radieschen ist es wie aus einem Traum. Wir denken, du könntest sogar mit den Eiern mittel gekocht werden, um eine dressingähnliche Konsistenz mit dem Eigelb zu schaffen. Und ja, da ist auch Avocado drin.

4. Gurken-Tomaten-Salat

Versuchen Sie, einen Dollar zu sparen, aber auch die Gäste zu beeindrucken? Nichts sagt Sommer (oder billig) wie dieser Gurken- und Tomatensalat. Es erfordert nur eine gehackte Zwiebel und ein italienisches Dressing, um es zu vervollständigen. Das nennen wir Sommerkochen richtig.

5. Shrimp Avocado Salat

Heiße Sommernächte erfordern minimale Arbeit in der Küche. Garnelen schälen und entkernen, eine cremige Avocado in Stücke schneiden, eine rote Zwiebel würfeln und alles in eine Schüssel geben. Das Dressing ist hausgemacht, aber Sie haben wahrscheinlich alles, was Sie in der Speisekammer brauchen. Wenn nicht, gehen Sie einfach auf den Weg des Olivenöls und des Zitronensaftes - wir versprechen, dass es genauso gut schmeckt.

6. Honey Lime Fruit Salad

Wenn der Gastgeber Sie bittet, ein Gericht mitzubringen, sagen Sie immer Obstsalat. Es ist das einfachste und schönste Gericht, besonders wenn Sie die Ananas als Servierplatte verwenden. Einfach das Fleisch ausschaufeln, in Würfel schneiden und wieder in das Ananasboot geben. Geben Sie ihm etwas Farbe, indem Sie Blaubeeren, Himbeeren und geschnittene Erdbeeren hinzufügen. Wir denken, Sie können es so lassen wie es ist, aber Stone fügt einen Schuss Limette und Nieselregen von Honig für einen süß-sauren Abgang hinzu.

7. Südlicher Makkaronisalat

Sicher, Sie können zu jedem Lebensmittelgeschäft gehen und einen vorbereiteten Makkaronisalat aufheben, aber wenn es so einfach ist, sollten Sie es wirklich selbst machen. Das garantiert, dass es nicht für ein paar Wochen Tage so aussieht, als würde es in der Kühlbox sitzen.Plus, dieser hat einen kleinen Kick dank dem Jalapeño (wir wetten, dass deine gekaufte Version das nicht hat).

Lassen Sie Ihren Kommentar