21 No-Bake-Kekse, damit Sie den Ofen nicht einschalten müssen

Wenn es Sommer ist und es heiß ist und du Kekse willst, hast du ein paar Möglichkeiten: 1) Schalte deinen Backofen an und riskiere, dass deine Küche in den drückenden 10. Höllenkreis verwandelt wird Bäckerei, aber wissen, dass sie Zutaten wie "hydriertes Öl" oder "drei Tassen Zucker" enthalten oder 3) behalten Sie Ihre Ruhe (und Ihr Geld), indem Sie erschwingliche, gesunde, No-Bake-Kekse zu Hause aufschlagen.

Rate, welche Option wir empfehlen. Hier sind 21 No-Bake-Keks-Rezepte, so können Sie Ihre Keks-Cravings den ganzen Sommer - und wirklich, das ganze Jahr lang ohne auch nur ins Schwitzen zu erfüllen.

1. No-Bake Vegan Samoas

Foto: Es ist jeden Tag ein Cheat-Tag

Warte nicht das ganze Jahr auf diese Girl Scouts-Keksverkäufe - mach dir dein eigenes Zuhause. Mit einer Dattel- und Haferbasis und Erdnussbutterpulver in der Kokosnussfüllung sind sie genauso fudrig wie die ursprüngliche Art, aber mit etwas leichteren Zutaten.

2. 5-Minuten No-Bake Mandel Joy Kekse

Foto: Vitamin Sunshine

Diese Schokoladen-Mandelbisse werden in Muffinformen gekühlt, um ihnen eine becherähnliche Form zu geben. Sie sehen dekadent aus, aber Mandelbutter und Hafer halten sie gesund, und ob Sie es glauben oder nicht, es gibt nur drei Esslöffel Süßstoff im gesamten Rezept.

3. Gesunde No-Bake Haferflocken-Rosinen-Kekse

Foto: Rezept-Läufer

Es ist keine Kekszusammenstellung ohne ein Rezept für Haferflocken Rosine! Während ihr Name bedeutet, dass sie gesund sind, haben die meisten Bäckereien und gekauften Versionen viel zu viel Butter und Zucker in ihnen. Diese reichen für einen Hauch Kokosöl und Mandelbutter für gesunde Fette und Bananen und Ahornsirup für Süße, so dass sie tatsächlich so gesund sind, wie sie klingen.

4. No-Bake Schokolade Erdnussbutter Keksnester

Foto: Joy Food SunshineDiese Kekse wurden ursprünglich als Oster-Leckerbissen kreiert, aber Sie könnten sie einfach zu einer normalen Keksform formen und sie wären für jede Jahreszeit geeignet - und vertrauen Sie uns , mit der ganzen Erdnussbutter, Kokosnuss-y, schokoladigen Güte in jeder Portion, werden Sie diese praktisch jeden Tag der Woche haben wollen.

5. Gesunde No-Bake-Einhorn-Kekse

Foto: Die Welt des großen Mannes

Nur zwei Esslöffel Regenbogen-Streusel verleihen diesen Keksen mit vier Zutaten ihre Einhorn-Farben. Mit Cashew-Butter und Kokosmehl, die einen Großteil der Keksbasis bilden, haben sie auch eine gute Menge an Protein.

6. No-Bake Schokoladen-getauchte Lebkuchen-Kekse

Foto: Gewürz und Sprössling

Schokolade und Lebkuchen mögen wie eine unwahrscheinliche Kombination erscheinen, aber diese zähen Plätzchen zeigen, wie köstlich die zwei zusammen sein können. Wenn Sie keine Doppelbodensituation in Ihrer Küche haben möchten, mikrowellen Sie Ihre Schokoladenstückchen sanft, bis sie zum Eintauchen geschmolzen sind.

7. Gesunde No-Bake Maple Kekse

Foto: Cookin 'Canuck

Dieses Rezept erfordert ein wenig Kocharbeit, aber nur für 10 Minuten.Es ist es auch wert. Wenn sie zusammengeschmolzen werden, bilden die Banane, der Ahornsirup und die Mandelbutter eine zähe, klebrige Schicht, die perfekt ist, damit sich der Hafer festhalten kann.

8. No-Bake "PB & J" Fingerabdruck-Kekse

Foto: Paleo-Krümel

Diese Bissen basieren auf Sonnenblumenkern-Butter, um ihnen ihre fudgy Grundlage zu geben, also sind sie für jeden sicher, der die Erdnussbutter nicht gehen kann Route. Das Rezept verwendet eine hausgemachte Marmelade für die Daumenabdrücke, aber fühlen Sie sich frei für eine weniger Zucker, gekaufte Art für Bequemlichkeit.

9. No-Bake Pineapple Coconut Kekse

Foto: Back for Seconds

Zu ​​heiß um einen Ananas Upside-Down Kuchen zu machen? Entscheiden Sie sich stattdessen für diese Cookies. Mit Walnüssen, getrockneten Ananas und Kokosraspeln schmecken sie genau wie das gebackene Dessert, aber mit einigen einzigartigen Extras wie Cornflakes für Crunch und weißen Schokoladenchips für ein bisschen Spaß.

10. 5-Ingredient No-Bake Erdnussbutter-Cornflake-Kekse

Foto: Der gewissenhafte Esser

Klassische Cornflakes-Cluster erhalten einen gesunden Twist mit unraffinierten Süßstoffen wie Kokoszucker und Ahornsirup anstelle von Maissirup. Viel klebrige Erdnussbutter hilft ihnen, diese Unterschrift, zähe Beschaffenheit zu behalten. Es ist wie in die Kindheit zu beißen.

11. No-Bake Oatmeal Cookies

Foto: Blueberry Vegan

Kann man Cookies nicht vertrauen? Berau dich nicht vollständig; einfach eine kleine Menge aufpeitschen. Dieses Rezept ergibt nicht nur sechs schokoladige Kekse, aber mit Zutaten wie Banane und Chia, könnte man technisch mit dem Essen alle davonkommen.

12. Süßkartoffel No-Bake Schokoladenkekse

Foto: Paleo Running Momma

Nicht durch die Kartoffel im Teig verdreht werden; es ist da, um Textur und Süße hinzuzufügen. Aber sobald die Kekse gekühlt und bereit zu essen sind, werden Sie es kaum schmecken. Außerdem hält es sie vegan, Paleo und milchfrei.

13. Mandel-Butter-Gefüllte Raweos

Foto: Eine Sonnenschein-Mission

Wer liebte es nicht, als Kind einen Oreo in ein gekühltes Glas Milch zu tauchen? Wenn Sie aufgewachsen sind, aber Ihre Gelüste für diesen Kindersnack nicht, dann befriedigen diese gesünderen No-Bake-Kekse sie auf eine gesündere Weise. Die Keksportion besteht aus Datteln und Haferflocken, während die "Sahne" innen mit echter alter leckerer Mandelbutter ersetzt wird. Der beste Teil? Diese gehen immer noch gut mit Milch (Milchprodukte oder anders).

14. No-Bake Lemon Thumbprint Kekse

Foto: Eat Good 4 Life

Mit Datteln, Nüssen und Hafer sind diese Kekse wie kleine Energiebisse. Saft von vier ganzen Zitronen verleiht ihnen einen erfrischenden Geschmack, während die weißen Schokoladenabdrücke ihnen den perfekten Hauch von Genuss verleihen.

15. No-Bake Haferflocken Himbeer-Sandwich Kekse

Foto: Running to the Kitchen

Sie müssen nicht einmal den Herd anstellen, um die einfache Himbeerfüllung für diese leckeren süßen Sandwiches zu machen. Einfach die frischen Beeren in einer Küchenmaschine mit Kokosbutter verrühren, bis die Masse glatt ist. Zwischen Keksen aus glutenfreien Hafern und Datteln gerahmt, sind sie eine perfekte Kombination aus reich und fruchtig.

16. No-Bake Breakfast Cookies

Foto: I Heart Naptime

Genießen Sie diese Kekse zu jeder Tageszeit, aber die Hafer, Chiasamen und Erdnussbutter sind gesund und befriedigend genug, um sie zum Frühstück geeignet zu machen.In der Tat, wenn Sie auf die Zutatenliste schauen, lesen sie wie eine Schüssel mit Haferflocken, nur in Keksform.

17. No-Bake Apfel Zimt Kekse

Foto: Paleo Running Momma

Keine künstlichen Aromen hier: Mit ungesüßten Apfelmus und echten gemahlenen Zimt, ist die fruchtig, würzige Güte dieser Kekse ganz natürlich. Für einen süßen, glitzernden Abgang etwas Kokoszucker darüber streuen.

18. No-Bake Möhrenkuchen Kekse

Foto: Cook It Up Paleo

Möhrenkuchen ist lecker, aber es ist ein echter Prozess (Schreddern der Karotten, Mischen der Glasur, etc.). Dieses No-bake-Rezept für Karottenkuchen beseitigt den Zeitaufwand und die Unbequemlichkeit (oh, und die Körner), indem es alle seine Zutaten, ganze Karotten und alles in der Küchenmaschine wegwirft. Gepulst und zu Keksen geformt, brauchen sie fünf Minuten, um sich zusammenzusetzen.

19. Schokoladen-Erdnussbutter-Quinoa-Kekse

Foto: Meine täglichen Erklärungen

Haben übrig gebliebene gekochte Quinoa zur Hand, aber wirklich nicht Lust, es in noch eine Kornschale zu verwandeln? Mach es stattdessen zu einem Dessert. Eineinhalb Tassen proteinreiches Supernahrungsmittel gehen in diese Kekse. Sie werden überrascht sein, wie gut es die Aromen von Kakaopulver und Erdnussbutter aufnimmt.

20. No-Bake Schokoladen-Kokos-Protein-Kekse

Foto: Running on Real Food

Machen Sie Ihre Keks-Pause-Zählung, indem Sie die Leckereien mit qualitativ hochwertigem Proteinpulver versorgen. Neben den Schokoladenstückchen erhalten Sie noch eine Schicht schokoladigen Geschmack, und der zusätzliche Kraftstoff bedeutet, dass Sie nach 20 Minuten keinen Hunger mehr haben werden.

21. No-Bake Paleo Kürbiskekse

Foto: Plaid und Paleo

Diese Kekse enthalten alle klassischen Herbstgewürze - denken Sie an Muskat, Ingwer, Nelken und Zimt -, aber das bedeutet nicht, dass sie nicht perfekt sind Sommer auch. Sie sind einfach, leicht und schmecken perfekt an einem heißen Tag direkt aus dem Kühlschrank.

Lassen Sie Ihren Kommentar