3-Zutat Combos, die perfekte Sommergerichte machen

Es ist kein Geheimnis, dass viele frische Früchte und Gemüse erreichen im Sommer Spitzenköstlichkeit. Aber wenn Sie sie mit den richtigen unterstützenden Spielern verbinden, können die Ergebnisse geradezu überwältigend sein. Manchmal sind die Combos erprobt und wahr. (Wir sehen uns an, Tomaten und Basilikum.) Aber erstaunliche Aromen zu entführen, kann auch bedeuten, dass Sie den Markt Ihres Landwirts mit weniger erwarteten Zutaten kombinieren. (Süßes Obst und pikante Kräuter mögen seltsam klingen, aber warte nur, bis du sie schmeckst.)

Eines ist jedoch sicher: Diese sommerlichen Kombinationen aus Gemüse und Fruchtgeschmack werden dein Sommerkochspiel auf ein neues Level heben. Egal, ob Sie die klassische Route oder einen weniger bereisten kulinarischen Weg gehen, die Ergebnisse werden Sie für Sekunden zurückbringen.

1. Wassermelone + Mozzarella + Frisches Basilikum

Tomaten, Mozzarella und frisches Basilikum sind die klassischen Favoriten, aber beeindrucken Sie Ihre Gäste, indem Sie ihnen Ihre kreative Seite zeigen und Wassermelonen als roten Star der Show verwenden.

Warum es geht: Salziger, cremiger Mozzarella steht im Kontrast zur Süße und Säure von Tomaten und Wassermelonen. Basilikum fügt eine Note der Frische hinzu und hilft auch, die natürliche Süße zu spielen.

Verwende es in: Verwende die Zutaten zu einem Salat oder fädele gewürfelte Wassermelonen, Mozzarellakugeln und gerollte Basilikumblätter auf Zahnstocher oder Spieße.

2. Corn + Fresh Cilantro + Strawberries

Sie können Mais und schwarze Bohnen mit frischem Koriander als Beilage zu mexikanischen Beilagen genießen, aber beim nächsten Mal etwas Farbe auf Ihre Platte geben, indem Sie Erdbeeren für die Bohnen füllen.

Warum es funktioniert: Erdige schwarze Bohnen ergänzen die natürliche Süße des Korns, während süß-herbe Erdbeeren es verstärken. Cilantro fügt eine frische, Zitrus-Note hinzu, um die Dinge aufzuhellen.

Verwenden Sie es in: Verwenden Sie als Füllung für Tacos mit zerbröckelten Ziegenkäse oder Queso, oder werfen Sie mit Olivenöl und Limettensaft, um einen hellen Salat zu machen.

3. Zucchini + Frische Minze + Kakaopulver

Wenn Sie einen Sommersalat zusammengeben, ist eine leichte Kombination, die nie enttäuscht, eine Version von Zucchini, frischer Minze und Feta. Wagst du es, Schokolade in die Mischung zu werfen? Wir denken es.

Warum es funktioniert: Sowohl salzige Feta als auch kühle Minze kontrastieren die milde Süße der Zucchini, aber Kakaopulver fügt ein erdiges, fast rauchiges Element hinzu, das auch den Geschmack der Zucchini anspricht.

Verwenden Sie es in: Grill oder Braten Zucchini und werfen Sie mit frischer Minze; dann streuen Sie Kakaopulver auf die Oberseite für eine einfache dennoch überraschend köstliche vegetarische Seite.

4. Aubergine + Tahini + Datteln

Der Gedanke an geröstete Auberginen mit cremiger Tahini und einer Prise salziger Pinienkerne lässt Sie wahrscheinlich sabbern, aber geben Sie lieber eine Süßigkeit, indem Sie Datteln anstelle der Nüsse (oder zusätzlich zu!) .

Warum es funktioniert: Pinienkerne und karamellartige Datteln verstärken die Süße der Aubergine nach dem Kochen. Tahinis leichte Bitterkeit hilft, diese zuckerhaltige Kante zu durchschneiden.

Verwenden Sie es in: Roast gewürfelten Auberginen und werfen Sie mit Datteln und Kichererbsen zu einem warmen Vorspeise Salat. Oder pürieren Sie geröstete Auberginen mit Datteln und Tahini zu einem cremigen, rauchigen Dip. In jedem Szenario würden Pinienkerne perfekt an der Spitze gehen (wenn Sie das zusätzliche $ für sie ausgeben).

5. Heidelbeeren + Honig + Frischer Thymian

Wenn Sie ein Feinschmecker-Frühstücksfan sind, dann haben Sie wahrscheinlich schon frische Blaubeeren, einen Spritzer Honig und einen Spritzer Zitronensaft auf Pfannkuchen genossen. Es funktioniert einfach. Aber der einfache Wechsel von frischem Thymian anstelle von Zitrone schneidet den Geschmack und bietet stattdessen eine schöne Kräuter-pikante Note. Und es ist immer noch Gourmet-esque.

Warum es funktioniert: Sowohl Zitrone als auch Thymian fügen kontrastierende Geschmacksnoten hinzu, die die Süße von Honig und Früchten durchschneiden ... eine Version zitrusartig, die andere herb-y.

Verwenden Sie es in: Blaubeeren mit Honig und Thymian köcheln lassen, um einen fruchtigen Sirup herzustellen, der auf Joghurt, Pfannkuchen oder auf mit Ziegenkäse bestrichenem Toast gut schmeckt.

6. Watermelon + Mint + Fenchel

Wenn Wassermelone, Minze und Ziegenkäse kombiniert werden, ist es wie ein Trifecta aus köstlichen Aromen vereint. Aber manchmal versuchen wir, Milchprodukte zu reduzieren. Wenn wir das machen, werden wir abenteuerlustig und fügen Fenchel hinzu. Grundsätzlich, weil es wie Lakritz schmeckt und wir alle Süßigkeiten lieben.

Warum es funktioniert: Salziger Ziegenkäse kontrastiert den natürlichen Zucker der Wassermelone, während süßer, lakritzartiger Fenchel sie verstärkt. Mint fügt einen kühlen, erfrischenden Touch hinzu, der immer willkommen ist.

Verwenden Sie es in: Machen Sie einen überraschenden Sommersalat, indem Sie gewürfelte Wassermelone mit gehackter frischer Minze und dünn rasiertem Fenchel werfen.

7. Pfirsiche + Mandeln + frisches Basilikum

Wenn Pfirsiche in der Saison sind, gibt es nichts Besseres, als sie in einen Salat mit salzigem Feta und knusprigen gerösteten Mandeln zu werfen. Aber wenn frisches Basilikum in die Mischung geworfen wird, entfernen Sie den Käse für einen erfrischenden Kräutergeschmack, der praktisch wie Sommer auf der Gabel schmeckt.

Warum es funktioniert: Steinfrüchte und Mandeln gehören zur selben Familie (ja, wirklich!), So dass sie zusammen ihre natürliche Nußhaftigkeit verstärken. Feta balanciert Steinwürze inhärent würzig, während Basilikum ein kontrastreiches würziges Element hinzufügt.

Verwenden Sie es in: Fügen Sie gehackte, geröstete Mandeln und frischem Basilikum zu einem Salat mit Pfirsichen. Sie können es auch Ihrem Morgenjoghurt hinzufügen, um wirklich bei der Arbeit zu zeigen.

Lassen Sie Ihren Kommentar