9 Vegetarische Burger, die auch Fleischliebhaber essen möchten

Unsere Suche Seit Jahren gibt es das perfekte vegetarische Burgerrezept - Fleisch wollen wir nicht immer, aber wir wollen auch keine blöd gefrorenen Pasteten; schwarzer Bohnenbrei, der auseinander fällt, sobald wir ihn aufheben; oder ein gigantischer Bissen eines öligen, halb gekochten Pilzes. Diese neun veg-schweren (und in einigen Fällen veganen oder glutenfreien) Burger sind so perfekt, wie wir es gefunden haben, und sie sind alle so befriedigend, dass sie sich die Zähne zulegen. Pro-Tipp: Machen Sie doppelte Chargen dieser Rezepte und lagern Sie sie im Gefrierschrank, wenn Sie sich faul fühlen.

1. Pilz und Zucchini Burger

Eine erdige Kombination aus Pilzen, Zucchini und Sojasauce vermischen sich mit gemahlenen Sonnenblumenkernen und Hafermehl in diesem glutenfreien und veganen Burger. Die begleitende Senfsauce durchschneidet den reichhaltigen Burger mit Noten von süßer Tomate und saurem Apfelessig.

2. Gebratene Zucchini Burger

Wir sahen die Worte "Knoblauch gepeitscht Feta" und weinte fast Tränen der Freude. Natürlich geht es nicht nur um die cremige griechische Joghurt-Käsesauce (na ja, vielleicht ist es irgendwie ...), aber man muss sich nur vorstellen, wie schmackhaft es über einen gebratenen gelben Kürbis und Zucchini-Burger geschmiert werden muss. Wir gehen jetzt in den Laden.

3. Rote Bete und Feta Burger

4. Süßkartoffel und Tofu Veggie Burger

Mash Süßkartoffeln mit Tofu und einem Klecks Tahini für einen Burger, der genau das richtige Verhältnis von süß und nussig ist. Wir denken, es klingt wie ein perfekter Winter-Burger, aber wir werden auch nicht sagen, ob Sie eine Partie für ein Sommerabendessen machen.

5. Grüner Chile Burger

6. Kichererbsen-Blumenkohl-Gemüse Burger

Mischen Sie Old Bay-Gewürz in eine Mischung aus milden Kichererbsen und Blumenkohl für einen Burger, der an Ihren Lieblingskrabbenkuchen erinnert - aber vollgepackt mit Gemüse und Eiweiß. Wenn Sie keine Zeit haben, vegane Mayo zu machen, fügen Sie Ihrer bevorzugten Version mit Glasur einen Spritzer Zitrone hinzu.

7. Würziger Blumenkohl Burger

8. Vegan Lentil Burger

Bei diesen Vier-Zutaten-Burgern, und wir wetten, dass jede Sehnsucht nach Rindfleisch nachlassen wird. Kochen Sie Pflanzenprotein-reiche Linsen (wir empfehlen, den milden braunen Typ zu verwenden) und mischen Sie mit Rosinen, Walnüssen und Paniermehl. Das Ergebnis? Ein subtiler Burger mit einem Hauch Süße.

9. Sweet Potato und Black Bean Veggie Burger

Koppeln Sie proteinreiche schwarze Bohnen mit gerösteten Süßkartoffeln, Quinoa oder Hirse und Hafer in diesem veganen und glutenfreien Burger. Mit einer reichen Gewürzmischung aus Kreuzkümmel, Chilipulver und Cayennepfeffer gewürzt, sind diese Pasteten genauso lecker, wenn sie klassisch auf einem Brötchen serviert werden, da sie über einem Salatbett liegen, das in Ihrem Lieblings-Burger belegt ist.

Original veröffentlicht im Juli 2016. Aktualisiert Mai 2017.

Lassen Sie Ihren Kommentar