Eine Pasta so reich und cremig Sie werden es nie glauben Es ist Vegan

Dies ist einer meiner Favoriten Pasta in der Welt - cremige Farfalle-Pasta mit sonnengetrockneten Tomaten und Pilzen. Ich habe Millionen (gut, vielleicht nicht Millionen) von Dinnerpartys veranstaltet, und jedes Mal, wenn ich diese Pasta serviere, denkt niemand, dass es vegan ist.

Pro-Tipp: Wenn die Soße zu dick wird, während sie sitzt, rekonstituieren Sie die Pasta mit ein wenig Wasser oder Milch. Bei mittlerer Hitze leicht rühren. Stellen Sie die Würze erneut nach Geschmack ein.

Farfalle Alla Crema di Aglio

Übersetzung: Bow Krawatten in Knoblauch-Creme-Sauce
Rezept von: Chloe Coscarelli
Macht: 4-6 Portionen

Zutaten

1 Pfund Farfalle
1/2 Tasse fein gehackte sonnengetrocknete Tomaten
2 Esslöffel Olivenöl, geteilt
1 große Zwiebel, gehackt
4 Knoblauchzehen, gehackt
1/2 Tasse rohe Cashewnüsse oder blanchierte Mandeln * 2 Tassen Wasser
1 Esslöffel Zitronensaft
2 Teelöffel Meersalz
1 Pfund Pilze in Scheiben
Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Gehackte frische italienische Petersilie zum Garnieren
* Wenn nicht Verwenden Sie einen leistungsstarken Mixer, wie z. B. einen Vitamix, Cashewnüsse oder Mandeln über Nacht einweichen oder 10 Minuten kochen und abtropfen lassen. Dies macht sie geschmeidig und sorgt für eine samtweiche Creme.

Eine Schale mit Nudeln ist nicht nur ein schöner Anblick - sie ist eine gesunde, füllende Grundlage für einige der besten mediterranen Gerichte. Barilla macht Pasta am besten und ist völlig darauf bedacht, die Pasta so gut wie möglich zu machen. Schauen Sie sich Barillas Passion for Pasta hier an und überzeugen Sie sich selbst!

Richtungen

1. Bringe einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen. Fügen Sie farfalle hinzu und kochen Sie nach den Anweisungen des Pakets. Kurz vor dem Abtropfen die getrockneten Tomaten in das kochende Wasser geben. Dann abtropfen lassen und zurück in den Topf geben.

2. In der Zwischenzeit 1 Esslöffel Olivenöl in einer mittelgroßen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Zwiebeln hinzu und lassen Sie bis weich kochen. Fügen Sie Knoblauch hinzu und kochen Sie noch 1 Minute. Von der Hitze nehmen. Mischen Sie in einem Mixer Zwiebeln, Cashewnüsse, Wasser, Zitronensaft und Salz. Prozess auf Hoch bis sehr glatt, ca. 2 Minuten. Beiseite legen.
3. In einem großen Topf oder in der Pfanne 1 EL Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Pilze hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und kochen, bis sie weich und leicht gebräunt sind. Wenn nötig, fügen Sie mehr Olivenöl hinzu. Fügen Sie Sahnesauce hinzu und reduzieren Sie die Hitze zu niedrig. Etwa 1 bis 2 Minuten kochen und gelegentlich umrühren.
4. Fügen Sie Soße zu den Teigwaren hinzu und werfen Sie, um zu beschichten. Mit schwarzem Pfeffer großzügig würzen und mit Salz abschmecken. Mit Petersilie garnieren und sofort servieren.

Dies ist ein Auszug aus

Chloes vegane italienische Küche: 150 Pizzas, Pastas, Pestos, Risottos und viele cremige italienische Klassiker von Chloe Coscarelli. In Partnerschaft mit Leben ist nichts ohne Leidenschaft. Barillas Leidenschaft ist Pasta. Es ist nicht nur Barillas Lieblingsessen. es ist ihre Lieblingssache.

WIE UNS AUF FACEBOOK

Mehr von Eat

Möchten Sie mit gesundheitlichen Vorteilen befreundet sein?

Melden Sie sich an

.

Lassen Sie Ihren Kommentar