9 Biologisch verpackte Lebensmittel, die das zusätzliche Geld wert sind

Von Bio-Getreide bis Sport Getränke zu Snackbars, es scheint, als ob jede Lebensmittelfirma plötzlich Bio-Produkte drängt. Aber gibt es einen Grund, das zusätzliche Geld für sie auszugeben? Sind sie wirklich das viel besser? Vielleicht ein paar Produkte. Spaß Gruselige Tatsache: Die Food & Drug Administration (FDA) hat mehr als 3.000 Lebensmittelzutaten in ihrer Datenbank, einschließlich mehrerer Lebensmittelfarbstoffe und Zusatzstoffe, die zum Konservieren, Hinzufügen, Mischen und Verdicken von Lebensmitteln verwendet werden . Wir glauben, dass diese neun Bio-Produkte ihr Bestes geben, um die verpackten Lebensmittel zu liefern, die wir kennen und lieben gelernt haben, ohne diese unheimlichen Zusatzstoffe.

1. Pacific Suppen

Wir alle haben diese eine Dose Suppe in der Speisekammer, die seit Jahren dort ist. Wenn Sie die Zutaten betrachten, könnten Sie überrascht sein, Maissirup mit hohem Fructosegehalt, Weizenmehl, Kaliumchlorid und "Aroma" zu finden. "Aber nicht in Pacific Suppen. Diese schmecken hausgemacht und enthalten echte Zutaten wie Tomaten, Zwiebeln, Linsen, Bohnen und Knoblauch. Mit anderen Worten, sie sind wie Suppen, die deine Mutter machen würde.

($ 4. 49; Ziel. Com)

2. Rein Elizabeth Granola

Müsli ist verwirrend. Es ist als "gesund" kategorisiert, aber es enthält oft verrückte Mengen von Zucker oder künstlichen Aromen. Reines Granola von Elizabeth ist vollkommen natürlich und wird aus alten Getreidekörnern, Hafer und Samen, zähem Trockenobst, Bio-Kokosöl und Bio-Kokoszucker hergestellt. Außerdem tut es nie weh, von einem Unternehmen zu kaufen, das sich der Rettung unseres Planeten verschrieben hat. Die Firma Purely Elizabeth spendet an gemeinnützige Organisationen im Bereich Gesundheit und Umwelt, wie Slow Food USA, Wellness in Schulen und das Rodale Institute.

($ 4. 99; Ziel. Com)

3. Hilary Veggie Burger

Die meisten gefrorenen Veggie Burger werden mit einer langen Liste von künstlichen Zutaten und Füllstoffen hergestellt. Hilarys Produkte sind die Ausnahme. Ihre Signatur Veggie Burger enthält Zutaten wie Hirse, Quinoa, Blattgemüse, Zwiebeln und Apfelessig. Und als Bonus: Sie schmecken wirklich gut.

($ 3. 79; Jet. Com)

4. Tortilla-Chips Ende Juli

Die Auswirkungen von GVO auf unsere Gesundheit sind noch nicht entschieden. Aber eines ist sicher, die meisten Maisprodukte enthalten GVO. Aber nicht Mais Tortilla-Chips Ende Juli. Diese Bio-Tortilla-Chips werden mit Non-GMO-Mais, Bio-Sonnenblumenöl und Meersalz hergestellt. Und Ende Juli verschenkt er 10 Prozent seiner Gewinne an Kinder gemeinnützige Organisationen. Entscheiden Sie sich für die späten Juli-Chips an Ihrem nächsten Taco-Dienstagabend.

($ 3. 99; Jet. Com)

5. Kashi Organic Promise Sprouted Grains Cereal

So sehr ich Fruity Pebbles (und die Regenbogenmilch, die sie produziert haben) als Kind geliebt habe, kann ich einfach nicht mehr als Erwachsener Essensfarben und seltsames Aroma bekommen, besonders beim Frühstück. Kashi widmet sich der Herstellung von USDA Bio-und Non-GVO-Getreide, die Ihren Morgen richtig beginnen. Was Sie sehen, ist, was Sie in einer Schachtel Kashi Getreide-Bio-Weizen und andere organische Körner, wie Dinkel, Hafer, Amaranth und Hafer bekommen.Kashi ist ein weiteres Unternehmen auf Mission: Es hat kürzlich das "Certified Transitional" -Programm entwickelt, um Landwirten den Übergang von konventionellen zu biologischen Anbaumethoden zu erleichtern.

($ 4. 19; Jet. Com)

6. Miss Jones Baking Co. Organischer Kuchen Mix

Obwohl wir alle hin und wieder einen guten Konfetti-Cupcake lieben, haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, welche Zutaten diesen Regenbogen färben? Sie sind definitiv nicht in der Natur gefunden. Miss Jones Baking Co. macht Kuchenmischungen ohne die künstlichen Farben oder hydrierten Öle. Der Vanillekuchen-Mix besteht nur aus Bio-Rohrzucker, Bio-Mehl, Bio-Stärke, Backpulver und Vanille. Mit anderen Worten, es enthält alle Zutaten, die Sie verwenden würden, um einen Kuchen von Grund auf neu zu machen.

($ 3. 99; Ziel. Com)

7. Arrowhead Mills Popcornkerne

Popcorn in seiner reinsten Form ist ein wirklich gesunder Vollkornsnack. Aber viele verpackte Marken sind mit künstlich aromatisierter Butter beladen und müssen in der Mikrowelle zubereitet werden. Hier ist ein kleines Geheimnis ... Leute machten früher Popcorn auf dem Herd in der gleichen Zeit wie in der Mikrowelle. Bleiben Sie weg von der Mikrowelle Popcorn mit gefälschter Butter und künstlichen gelben Färbung, und kaufen Arrowhead Mills Bio-Non-GMO Popcornkerne statt. Fühlen Sie sich frei, noch etwas Butter und Salz hinzuzufügen. Duh.

($ 2. 89; Jet. Com)

8. Annie's Barbecue Sauce

Annie's ist bekannt für die Herstellung von Bio-Snacks, aber sie haben auch eine große Auswahl an köstlichen Bio-Gewürzen. Hergestellt ohne hydrierte Öle, Maissirup mit hohem Fructosegehalt und Lebensmittelfarbstoffe (oft in anderen Barbecue-Saucen üblich), ist Annies BBQ-Soße so hausgemacht, wie Sie es in einer Flasche bekommen können.

($. 3. 68; Jet. Com)

9. Daves Killerbrot

Nehmen Sie einen Laib Brot aus dem Supermarkt Regal und lesen Sie die Zutaten. Sie werden wahrscheinlich eine Reihe von ekligen Konservierungsmitteln und Zusatzstoffen und möglicherweise etwas Maissirup mit hohem Fructosegehalt sehen. Dave's Killer Bread ist aus biologisch angebauten Zutaten hergestellt: Vollkorn, Quinoa, Kamut, Amaranth, Buchweizen und Bio-Samen. Und es ist nur mit Bio-Rohrzucker gesüßt.

($ 20. 83; Amazon.com)

Lassen Sie Ihren Kommentar