Ein 8-Zutaten-Mahlzeit-Prep-Plan für Vegetarier

Planen Sie eine fleischlose Menü für Die Woche hat ihre Vor- und Nachteile. Auf der einen Seite brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, Hühnchenbrust oder Rinderhackfleisch aufzubrauchen, bevor es bei Ihnen wackelig wird. Auf der anderen Seite kann es gefährlich einfach sein, mehr Produkte zu kaufen, als Sie in fünf Tagen zu Ende bringen können, auf Protein zu verzichten oder sich in einer Rezeptfährte zu versuchen, wenn Sie versuchen, sich an erschwingliches Gemüse zu halten Mahlzeiten. Nicht mehr, Freunde. Mit diesem fleischlosen Essensvorbereitungsplan, der nur acht Zutaten und einige Wochenendvorbereitungen erfordert, zeigen wir Ihnen, wie Sie von Sonntag bis Donnerstag günstige und ausgewogene Mahlzeiten bekommen, ohne dass es Ihnen langweilig wird, was auf Ihrem Teller ist. SCHRITT 1:

Gehe in den Supermarkt.

Nehmen Sie, oh, ungefähr 45 Sekunden, um Ihre Liste aufzuschreiben - oder screenshot einfach diese Liste, um sie in den Supermarkt zu bringen (weil wir wissen, dass Sie Ihr Telefon nie vergessen).

Vorratsbehälter:

4 luftdichte Behälter (1 für gekochten braunen Reis, 1 für gekochten Spaghettikürbis, 1 für gerösteten Brokkoli, 1 für Kichererbsen)

Plastikfolie für die Avocado (oder Avocado-Schoner) SCHRITT 2:

  • Bereite alles in 30 Minuten vor.
  • Wenn Sie am Sonntag etwas mehr Zeit investieren, können Sie die ganze Woche über mühelos essen.

1. Koch braunen Reis.

Wenn Sie einen Reiskocher haben, folgen Sie einfach den Anweisungen. Für die Herdplattenmethode, gespülten Reis mit ungefähr 3/4 Tasse Wasser und einer Prise Meersalz in einem Topf kombinieren, dann bei starker Hitze zum Kochen bringen. Schalten Sie die Hitze aus, legen Sie einen Deckel auf den Topf und lassen Sie ihn etwa 10 Minuten lang hängen. Fluff mit einer Gabel, kühl, und dann den Reis in einem luftdichten Behälter aufbewahren.

2. Den Spaghettikürbis kochen.

Schauen Sie sich unsere narrensichere Schritt-für-Schritt-Anleitung an, um alles richtig zu machen. Nach dem Abkühlen in einem luftdichten Behälter aufbewahren.
3. Braten Sie den Brokkoli.
Wenn Ihr Ofen groß genug ist, können Sie etwas Zeit sparen und Ihren Brokkoli neben dem Kürbis rösten. Brechen Sie die Blümchen vom Kopf ab; auf ein Backblech legen; und mit etwas Olivenöl, Meersalz und Pfeffer beträufeln. In einem 400-Grad-Ofen etwa 20 Minuten lang rösten oder bis die Oberseiten leicht braun werden. Nach dem Abkühlen in einem luftdichten Behälter aufbewahren. Schnelle Alternative: Den Brokkoli 10 Minuten in der Pfanne knusprig fröschen.
4. Spülen Kichererbsen.
Leeren und spülen Sie die Kichererbsen aus der Dose und lagern Sie sie in einem luftdichten Behälter.
5. Spinat, Avocado und Feta können so lange bleiben, bis Sie sie brauchen.
Beutelspinat wird normalerweise vorgespült, Sie sind also bereit. In die Avocado schneiden und die Schachtel mit zerbröseltem Feta erst kurz vor Gebrauch öffnen. Reiben Sie ein wenig Olivenöl auf das Avocadofleisch, das Sie nicht verwenden, und wickeln Sie es in Plastik ein, damit es nicht braun wird.
6. Tahini lagern.
Tahini kann bis zu sechs Monate halten. Obwohl Sie diese Woche nur drei Esslöffel benötigen, können Sie sich darauf freuen, diese geschmackvolle Sesamsamenbutter so lange zu verwenden, wie sie hält (was wir nicht für sehr wahrscheinlich halten) seit langem wirst du nur einen Löffel hineinstecken wollen).Überprüfen Sie die Anweisungen auf der Flasche, um festzustellen, ob sie gekühlt werden müssen. SCHRITT 3:
Feiern Sie die Tatsache, dass 5 vegetarische Abendessen für die Woche bereit sind.
Genießen Sie die köstlichen Belohnungen Ihrer Sonntagsarbeit mit einfachen Abendessen bis Donnerstagabend (und erhalten Sie dann am Freitag eine wohlverdiente Nacht).

Befriedigender Sonntag

1/2 Tasse brauner Reis

1/4 Tasse Feta

1/2 Tasse gehackten Baby Spinat

  • 1/2 Tasse geröstetem Brokkoli
  • 1 Esslöffel Tahini
  • Wie zu essen: Nuce den Reis, um es warm zu machen (nieselregen 1/2 Teelöffel Wasser, damit es nicht in der Mikrowelle trocknen), dann den gehackten Spinat und Feta unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf der Seite mit Brokkoli servieren und mit Tahini beträufeln.
  • Fleischloser Montag
  • 1/2 Spaghettikürbis

1/2 Avocado, gewürfelt

1/4 Tasse Kichererbsen

  • Verzehrempfehlung: Den Spaghettikürbis auf dem Herd oder in der Mikrowelle mit einem Nieselregen von Olivenöl. Werfen Sie Avocado und Kichererbsen mit Salz und Pfeffer und fügen Sie dem Spaghetti Squash hinzu.
  • Tahini Grain-Bowl Dienstag
  • 1/2 Tasse brauner Reis

1 Tasse geröstetem Brokkoli

1/4 Tasse Kichererbsen

  • 2 Esslöffel Tahini
  • Wie man isst: Kombinieren brauner Reis, Brokkoli und Kichererbsen in einer Schüssel; mit Salz und Pfeffer würzen; und tröpfeln mit (einer Tonne) Tahini.
  • Weißwein Mittwoch
  • 1/2 Spaghettikürbis

1/2 Tasse Feta

1 Tasse Spinat

  • So essen Sie: Dieses Rezept benötigt etwa eine Minute auf dem Herd, wenn Sie Ihre Spaghetti aufwärmen Kürbis in etwas Olivenöl; Den Spinat für die letzten 30 Sekunden einwerfen, um ihn zu verwelken. Nehmen Sie es vom Herd und rühren Sie den Feta ein. Mit Pfeffer abschmecken. Und dann gieße dir ein Glas Weißwein ein, da du die Arbeitswoche schon halb erledigt hast.
  • Throw-It-All-In Donnerstag
  • 1/2 Tasse Spinat

1/2 Avocado

1/2 Tasse Kichererbsen

  • 1/2 Tasse geröstetem Brokkoli
  • 1/4 Tasse Feta
  • Wie zu essen: Bedecken Sie ein Spinat mit den restlichen Zutaten, dann mit Olivenöl, Meersalz und Pfeffer beträufeln. Es ist satt genug, um Sie während der Happy Hour zu halten, aber leicht genug, um noch Mitternachtsmunchs zu genießen (wenn das Ihre Sache ist).

Lassen Sie Ihren Kommentar