5 Einfache Rezept-Rezepte Damit Sie aufhören können, sich auf Rezepte zu verlassen

Wahre Geschichte : Ich habe mal ein paar Boxy Brownies vermasselt, weil ich die Messungen für Wasser und Öl verwechselt habe. Sagen wir einfach, das Datum, an dem ich zu beeindrucken versuchte, war, sie nicht zu fühlen. Seither bin ich in der Küche viel erfolgreicher geworden. Wie? Indem man Rezepte komplett ablöst und intuitiv kocht. Intuitives Kochen ist in der Lage, basierend auf Ihren Sinnen zu kochen. Sie können sehen, ob Ihr Essen richtig aussieht. Sie können schmecken, wenn es mehr oder weniger Gewürz benötigt. Sie können riechen, wenn es verbrannt ist oder nicht. Ich weiß, was du denkst: Kein Rezept? Ich habe keine Ahnung, welche Aromen und Zutaten zusammen gehören. !

Der Vorteil von Ditching Recipes

Wenn du Rezepte treu bleibst, stell dir das mal kurz vor: Es ist eine ruhige Mittwochnacht, und du hast nach der Arbeit nichts vor. Du öffnest deinen Kühlschrank und siehst eine halbe Zwiebel, ein paar Grüns, die gleich ins Straucheln kommen, und eine einsame Tomate. In Ihrer Speisekammer haben Sie eine Dose Kichererbsen. Stellen Sie sich nun vor, Sie wissen genau, was Sie mit diesen Zutaten anfangen sollen, ohne Pinterest zu machen und 45 Minuten lang durch Rezepte zu blättern.

Im Ernst, nicht nach diesem Rezept zu suchen, ist der Unterschied zwischen dem Essen um 7:30 p. m. und 8: 45 p. m. Und das ist groß. Hier ist ein weiterer unerwarteter Bonus, wenn Sie kein Rezept verwenden: Vertrauen. Selbst wenn du ein Anfänger bist (hey, ich habe früher Reis verbrannt), kannst du ohne ein besseres Essen machen. ( Keuchen! ) Es geht nur um die Formel. Wenn Sie die grundlegenden haben, können Sie eine ganze Woche im Wert von Frühstücken, Mittagessen oder Abendessen planen.

5 Grundlegende Formeln, die Rezepte ersetzen

Die besten Mahlzeiten für die Zubereitung sind einfach, verpackbar, einfrierbar, aufwärmbar und haltbar (a. K. A. Kann bis zu vier Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden). Hier sind die Grundlagen für die Vorbereitung Ihrer Mahlzeiten:

  • Wählen Sie eine Stärke: Brauner Reis, Nudeln, Süßkartoffeln, weiße Kartoffeln, Quinoa, Bulgur und Farro sind unsere Favoriten.
  • Wählen Sie Gemüse: Spargel, Zucchini, Brokkoli, gelber Kürbis, Rosenkohl, Bohnen, Tomaten, Karotten, Paprika und Auberginen können leicht geröstet oder sautiert werden.
  • Wählen Sie ein Protein: Bohnen, Kichererbsen, Tempeh, Seitan, Tofu, Fisch, Huhn, Rind, Schwein, Truthahn und Garnelen sind ein guter Anfang; Wählen Sie entsprechend Ihren Ernährungsbedürfnissen entsprechend.

Pro-Tipp: Sie werden keine Portionsgrößen sehen, passen Sie daher die Mengen an, die zu Ihnen passen. Die Schönheit der Formeln besteht darin, dass Sie keine genauen Messungen durchführen müssen. Sei dir sicher, dass du genug hast, um dich für die nächsten vier Tage zu halten. Bereit, einfache Mahlzeiten zu kochen, die du die ganze Woche lang haben kannst?

1. The Buddha Bowl

  • Stärken : Würfel süße Kartoffeln und würzen mit Salz (oder Zimt, wenn Sie wollen, dass sie süß sind). Im Ofen bei 425 Grad für 30 Minuten backen. Während der Backen backen, Quinoa in Wasser kochen, bis alles Wasser verdunstet ist.
  • Gemüse und Protein: Während Kartoffeln kochen, Kichererbsen und Gemüse (empfohlen: Grünkohl, Tomaten und gehackte Zucchini) zusammen in Olivenöl oder Kokosöl anbraten.Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Kreuzkümmel abschmecken.
  • Bereiten Sie: Kombinieren Sie Süßkartoffeln mit Gemüse und Kichererbsen und werfen Sie zusammen.
  • Essenszubereitung: Wenn du es nach deinem Geschmack gekocht hast, teile es in vier Essenszubereitungsbehälter und du bekommst jeden Tag eine Buddha Bowl zum Mittagessen.

2. Die Ein-Pan Veggie Bake

  • Gemüse und Stärken: Gemüse (empfohlen: Spargel, Bohnen, Tomaten, Brokkoli und / oder Rosenkohl) und gehackte Süßkartoffeln auf ein Pergament ausgekleidet Backblech. Halten Sie die Süßkartoffeln in ihrem eigenen Bereich, für den Fall, dass Sie sie länger kochen müssen. Mit Olivenöl, Salz und Pfeffer würzen.
  • Protein: In der Mitte der Pfanne eine Tasche im Gemüse erstellen, um Tofu, Lachs oder Hähnchenbrust hinzuzufügen. Wenn Sie Tofu verwenden, fügen Sie Ihre Lieblingssoße hinzu (Sojasauce, Sriracha, Barbecue), und für Hühnchen oder Lachs, drücken Sie einfach Zitrone und fügen Sie Salz und Pfeffer hinzu.
  • Bereiten Sie vor: Backen Sie alles zusammen für 20 Minuten bei 400 Grad. Die Süßkartoffel könnte mehr Zeit brauchen.
  • Mahlzeitvorbereitung: Lassen Sie alles abkühlen und teilen Sie es direkt in vier Essenszubereitungsbehälter, so dass das Abendessen jede Nacht diese Woche serviert wird.

3. Die Stir-Fry

  • Stärke: In einem Topf braunen Reis oder Quinoa gemäß Packungsanleitung zubereiten und beiseite stellen.
  • Gemüse : In einer Pfanne oder im Wok Gemüse (empfohlen: Brokkoli, Karotten und Erbsen) mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und Knoblauch anbraten. Gemüse entfernen und beiseite stellen.
  • Protein: Fügen Sie in der gleichen Pfanne Protein Ihrer Wahl hinzu (empfohlen: Huhn, Rindfleisch, Garnelen, Tempeh oder Tofu) und kochen Sie mit Salz, Pfeffer und Knoblauch.
  • Bereiten Sie: Fügen Sie Gemüse und Ihre Stärke zurück in die Pfanne und werfen Sie alles zusammen mit Sojasauce.
  • Mahlzeit-Vorbereitung: Lassen Sie abkühlen und teilen Sie zwischen vier Mahlzeitvorbereitungsbehältern.

4. Die Burrito-Schale

  • Stärke: In einem Topf braunen Reis oder Quinoa gemäß Packungsanleitung zubereiten und beiseite stellen.
  • Eiweiß: Eine Dose Bohnen abtropfen lassen.
  • Gemüse: Tomaten, Paprika, Dosenmais, Koriander und Avocado hacken und zubereiten. Schneller Tipp: Sie können auch Ihre Lieblings-Salsa anstelle von Tomaten, Mais, Paprika und Koriander, wenn Sie sich ein wenig faul fühlen.
  • Bereiten Sie: Sie müssen nicht die Bohnen oder Gemüse kochen, aber wenn Sie eine wärmere Mahlzeit bevorzugen, die Bohnen und Gemüse in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten und mit Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Zubereitung: Reis in vier verschiedene Zubereitungsbehälter geben, Bohnen und Gemüse gleichmäßig verteilen.

5. Die Frittata

  • Gemüse: Erhitzen Sie eine Pfanne mit Olivenöl oder Kokosöl und fügen Sie eine Kombination aus Gemüse hinzu (empfohlen: Spinat, Tomaten, Paprika und Brokkoli). Mit Salz und Pfeffer würzen. Kochen bis leicht verwelkt.
  • Protein: Geben Sie verquirlte Eier über Gemüse. Wenn Sie Käse mögen, fügen Sie eine Handvoll Ihrer Lieblingssorte hinzu.
  • Bereiten Sie vor: Fügen Sie die Pfanne in den Ofen und backen Sie bei 350 Grad für 15-20 Minuten (bis das Ei gesetzt ist).
  • Mahlzeitvorbereitung: Nach dem Abkühlen in Viertel und Portionen direkt in Ihre Mahlzeitvorbereitungsbehälter teilen.

Mehr wollen? Knife Skills: Einfache Methoden, um die Arbeit schnell und einfach vorzubereiten

Talia Koren ist ein Influencer-Marketing-Spezialist, der wirklich Menschen in den 20ern helfen will, ihr Leben zusammen zu leben. Sie liebt es auch zu kochen und betreibt das Essen-Prep-Blog Workweek Lunch. Bleib bei Talia auf Instagram und Twitter @thetalillama.

Lassen Sie Ihren Kommentar