Eine Ode an die Ranch: Wie ich mich in Amerikas Würze verliebte

Was sind? deine ersten Erinnerungen an die Mittelschule? Einen Blick auf das verkniffene Lächeln Ihres Schwarms werfen? Anstrengung, sich an Ihre Schließfachkombination zu erinnern? Halbherzig durch deinen Rucksack graben, um die Hausaufgaben zu "finden", die du kennst hättest du zu Hause vergessen? Meine früheste Erinnerung an die Mittelschule fand am ersten Freitag im Monat in der Cafeteria statt: Pizzatag. Ich saß meinem Freund Allen mit offenem Mund gegenüber, als ich ihm zusah, wie er sein Stück Pizza in Ranchdressing löschte. Ich habe noch nie zuvor jemanden gesehen, der das gemacht hat.

"Versuchen Sie das jemals?" fragte er grinsend.

"Nein", sagte ich und versuchte, mein Bestes zu tun, um den Wirbel von Käse, Tomatensoße, Brot und würziger Buttermilch zu entziffern. Es ergab keinen Sinn. Ranch war für Salate, nicht Pizza. Diese Kombination könnte einfach nicht gut sein ... oder?

"Es wird dein Leben verändern", sagte er und bot mir einen Bissen an.

Allen hatte Recht.

Die Heirat von Ranch und Pizza soll im Süden begonnen haben, als Pizza Hut anfing, sie als eine Seite mit ihren Pasteten anzubieten, aber wir werden nie sicher wissen, wer diesen brillanten Plan entwickelt hat. Ich kann nur folgern, dass die fragliche Person ein echtes Genie war.

Allerdings hat die Praxis, Pizza oder sogar nur die Kruste in Ranch-Dressing zu tauchen, ihre Gegner. Aus Protest gegen den wachsenden Trend, eine Dallas Pizzeria $ 1 000 für eine Seite des Stoffes berühmt, und mehr als eine Veröffentlichung hat sich in dieser Sache abgeklopft.

In einem kürzlich erschienenen Artikel von Die Washington Post, "Ranch Dressing ist was mit Amerika nicht stimmt", schlägt Ben Adler neben anderen Beleidigungen vor, dass Ranch etwas anderes als perfekt ist.

Das ist natürlich eine absurde Aussage, und der Artikel wurde kontrovers diskutiert (scrollen Sie einfach runter zum Kommentarbereich). Aber während es hartnäckige Ranchfans gibt und Leute, die jede einzelne Flasche aussortiert sehen wollen, ist Adler meiner Meinung nach mehr denn je geliebter als verpönt.

Ranch Out

Das Hidden Valley® Ranch OUTlet ist ein Online-Shop, der alle Dinge der Ranch feiert. Durch das OUTlet können die Leute Ausrüstung und Zubehör zu #RanchOut kaufen und ihren Hidden Valley®-Stolz zu jeder Jahreszeit repräsentieren.
Kaufe jetzt bei hvranchoutlet. com.

Ranch Dressing wurde 1949 von einem Cowboy aus Nebraska namens Steven Henson erfunden, während er als Vertragsklempner in Alaska arbeitete. Im Jahr 1954 eröffneten Steve und seine Frau Gayle eine Ranch in der Nähe von Santa Barbara, Kalifornien, und servierten ihren Gästen oft ein spezielles Dressing aus Buttermilch, Mayonnaise und Kräutern. Ihr Zuhause hieß Hidden Valley, und das Dressing würde schließlich als ... na ja, weißt du.

Im Jahr 1972 wurde die gesamte Dressing-Marke von The Clorox Company für atemberaubende $ 8 Millionen gekauft, aber erst 1983 kam die populärere ungekühlte Flasche in die Regale der Supermärkte. Weniger als ein Jahrzehnt später wurde die Ranch Amerikas beliebteste Würze, und Mitte der 90er Jahre wurde sie zu einem Grundnahrungsmittel, das weit über Salate hinausging: Kinder würden alles in ihrem Mittagessen gegen eine Imbissgröße von Cool Ranch Doritos eintauschen.

Als Kind war ich nie jemand, der Ranch mit rücksichtsloser Hingabe konsumierte. Aber nach diesem Tag in der Cafeteria mit Allen begann mein Geschmack für das Dressing zu wachsen. Bald benutzte ich es regelmäßig als Gewürz für Pizza und Pommes. Das einzige, was mich zurückhielt, war das Wissen, dass meine Familie mich auf einer Reling aus der Stadt hinausreiten würde, wenn ich die ganze Flasche so abputzen würde, wie ich es wirklich wollte.

Aber schließlich ging ich zum College, wo Regeln gebrochen werden sollten. In unserem Wohnheim haben meine Freunde und ich etwas unternommen, was ich nur als "kulinarisches Experimentieren" bezeichnen kann. Ranch auf Burger. Ranch auf Steak. Ranch auf Bohnen. Ranch auf Kuchen. Ranch und Diät Cola. OK, wir haben nie die letzte gemacht, aber ist so etwas wie Ranch Soda.

Ich hatte nie die Möglichkeit in Betracht gezogen, dass ich es zu weit bringen würde, aber am Ende flog ich zu nah an die Sonne auf Flügeln, die mit Dill und getrockneter Petersilie bestreut waren, und das Unvermeidliche passierte: Ich machte mich krank. Ich kenne viele Leute, die nach einer langen Nacht auf dem College ihren Geschmack für Tequila verloren haben. Aber ich, ich habe es auf der Ranch übertrieben. Ich stellte die Flasche zurück und berührte sie ein Jahr lang nicht.

HERAUSRAGENDES PICK31 Klassische Comfort-Food-Rezepte gesund gemacht

Als mein Lieblingsessen und ich wieder zusammenkamen, war es - angemessen genug - im Mittleren Westen, wo die Ranch-Dressing wie Wein fließt. Ich saß in einer Bar und wartete darauf, dass meine Freundin den Unterricht beendete. Wir machten das Ferngespräch, und sie beendete ein Studium an der Universität von Wisconsin. Ich bestellte ein Pint Spotted Cow und den gebratenen Käse Quark, die mit einer Plastikwanne Ranch Dressing zum Eintauchen serviert wurden. Ich starrte es mit vorsichtigem Interesse an, wie ein Bär, der einen offenen Picknickkorb anstarrt. Ich wusste, was Ranch mir in der Vergangenheit angetan hatte, aber ich war nicht bereit, eine regionale Delikatesse zu übergehen. Vorsichtig tauchte ich den Quark in den Verband ... und ging prompt in die Vergangenheit zurück.

Plötzlich war ich wieder in der achten Klasse, in dieser lauten Cafeteria mit Allen. Es war genug Zeit vergangen und mein Herz war bereit, den Schatz an Buttermilch und Kräutern zu akzeptieren. Ich habe Weißgold wiederentdeckt. Elated schrieb ich meiner Freundin, die mit verständlicher Verwirrung antwortete. Sie war in Massachusetts aufgewachsen, hatte aber genug Zeit im Mittleren Westen verbracht, um zu wissen, dass die Ranch König war. Obwohl sie mitten in ihrer Klasse war, schrieb sie mir zurück: Was? Ja. Die Ranch ist majestätisch. Wie konntest du nicht wissen, dass es auf Käsequark gut ist? ! Oder wie ... auf alles? ?

Die Frage bleibt: Warum Ranch ist so gut auf alles? NPR hat vor ein paar Jahren darüber nachgedacht und kam zu dem Schluss, dass die Ranch so gut ist, nur weil ... nun, es ist köstlich. Es ist spritzig, cremig, glatt und natürlich voller Kalorien. Es schmeckt gut, weil Sie sich gut fühlen, wie ein Eiscremesandwich essen oder zur Arbeit aufstehen - nur um zu erkennen, dass es Samstag ist.

Ich werde nie die Snobs verstehen, die denken, dass Ranch nicht High-End genug ist, um köstlich zu sein. Wie andere klassische Komfortnahrungsmittel, erfordert es keine teuren, schwer zu beschaffenden Zutaten, um großartig zu sein, aber das macht es für mich nicht weniger wertvoll.Ranch hat mir jedoch eine wertvolle Lektion in Sachen Mäßigkeit erteilt. Es mag an allem köstlich sein - und ich meine wirklich alles -, aber ich habe gelernt, den amerikanischen Klassiker so zu benutzen, wie es beabsichtigt war: in Maßen, jeden Bissen zu genießen.

Zeigen Sie, wie Sie Ihre Lieblingsspeisen mit einem Dip, Dunk oder Nieselregen von Hidden Valley Ranch ausführen. Schnapp dir ein Bild von deinem Ranched Out Gericht und besuche dann RanchOutSweeps. com eingeben. Sie können auch mit #RanchOutSweepstakes auf Instagram oder Twitter teilen. NoPurNec18 + Regeln @ HiddenValley. com Endet: 4/19/17 @ 11: 59 Uhr PT.

Medium "data-fb-page =" artikel-mobile-bottom-page-box ">

WIE UNS AUF FACEBOOK

Dies ist Ihr Jahr. Holen Sie sich Rezepte, Workouts und die motivierendsten Geschichten in Ihrem Posteingang täglich.

Möchten Sie mit gesundheitlichen Vorteilen befreundet sein?

Melden Sie sich an

.

Lassen Sie Ihren Kommentar